Ellesse

Coole Streetstyle-Labels und Sportswear gehören einfach dazu, wenn es um angesagte Trends und Styles geht. Bei Bloggern, Influencern, It-Girls und sonstigen Celebrities sieht man diese Looks in einer unglaublichen Vielfalt, aber auch bei uns auf den Straßen ist dieser Trend schon längst angekommen. Da spielen auch große, plakative Logos eine wichtige Rolle, welche dann auf Hoodies, der Snapback oder dem T-Shirt zu sehen sind. Die üblichen Verdächtigen sind da wahrscheinlich neben Adidas und Nike, auch Supreme, Obey oder auch Off-White. Ein Label, das in letzter Zeit auch immer öfter zu sehen ist und das man sich unbedingt mal etwas genauer anschauen sollte, ist Ellesse. Die italienische Marke kann schon auf eine längere Geschichte zurückblicken und hat sich über die Jahre zum echten Geheimtipp in Sachen Sportswear entwickelt. Vom Sweatshirt über die Jogginghose bis hin zum Kapuzenpullover und Schuhen bekommst du wirklich alles, was das Streetstyle Herz begehrt und das natürlich immer mit einem auffälligen Logo. Du bist jetzt neugierig geworden, was Ellesse noch alles zu bieten hat? Hier in unserem Guide erfährst du alles wichtige rund um die Marke Ellesse. Viel Spaß beim Entdecken!

  • >
      <Bekleidung
  • >
      <Taschen
  • >
      <Schuhe
  • >
      <Schmuck
  • >
      <Accessoires
  • >
      <Uhren
  • >
      <Geschenke
<Filters
Sortieren
Geschlechter
Kategorien
  • Bekleidung
  • Taschen
  • Schuhe
  • Schmuck
  • Accessoires
  • Uhren
  • Geschenke
Marke
SchuhGrössen
Grössentabelle: Schuhe
EUUSUK
3653
36,55,53,5
3764
37,56,54,5
3875
38,57,55,5
3986
39,58,56,5
4097
40,59,57,5
41108
41,510,58,5
42119
EUUSUK
3653
36,55,53,5
3764
37,56,54,5
3875
38,57,55,5
3986
39,58,56,5
4097
40,59,57,5
41108
41,510,58,5
42119

Bitte beachten Sie auch die Maßnahme

unsere Partnershops

Preis
Zustand

Wusstest Du, dass …

  1. der Name Ellesse von den Initialen des Gründers der Marke abgeleitet wurde. Nämlich L
    und S von Leonardo Servadio?
  2. Ellesse als erstes mit Skimode Bekanntheit erlangte und das schon in den 70er Jahren?
  3. Ellesse eines der ersten Marken überhaupt war, die ihr Logo plakativ auf ihre Kleidung
    drucken ließen?
  4. Ellesse ebenfalls eines der ersten Sportswear Labels war, das eine Kooperation mit
    einem Modelabel einging?
  5. Promis und auch Sportler gerne auch Partnerschaften mit Ellesse eingehen? Die
    Bandbreite reicht da von Box-Urgestein Muhammad Ali, über Tennis-Ass Boris Becker
    bis hin zur britischen Sängerin Anne-Marie.
  6. Prinzessin Carolin von Monaco 1986 auf einem Magazincover posierte und dabei eine
    Wollmütze von Ellesse trug?

Warum lohnt es sich, Ellesse Second Hand zu kaufen?

Hinter Ellesse liegt eine ereignisreiche und vor allem sehr sportliche Geschichte, da kommen dann natürlich so einige vielseitige Kollektionen zusammen. Gerade für Jäger und Sammler von Vintage-Schätzen eignet sich Second Hand da ganz besonders gut. Denn mit etwas Glück kannst du wirklich tolle Teile aus den letzten Jahrzehnten oder den ersten Kollektionen von Ellesse finden. Aber auch neuere Stücke lassen sich im Second Hand ganz einfach aufspüren. Vor allem auch für Schnäppchenjäger ist der Second Hand Bereich da eine wahre Goldgrube, tolle Rabatte und Reduzierungen warten hier auf dich. Egal ob du eine neue coole Snapback, eine Jogginghose oder den kultigen Torices Kapuzenpullover mit Markenlogo suchst, aus zweiter Hand bekommst du ein Teil mit Geschichte und natürlich in bester Qualität. Kleidung und Accessoires der italienischen Lifestyle Marke erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit, deshalb solltest du schnell sein und dir die besten Teile sicher, in deinem Kleiderschrank ist bestimmt noch Platz für das ein oder andere coole Teil von Ellesse. Mach dich also schnell auf die Suche!

 Die Geschichte von Ellesse

1959

In diesem Jahr wird Ellesse von Leonardo Servadio in Perugia, Italien ins Leben gerufen
und die Weichen für eine tolle Karriere werden somit gestellt.

1970

Ellesse rückt erstmals in den Fokus der Aufmerksamkeit. Die Marke produziert Ski-
Mode, darunter Ski-Hosen und warme gefütterte Steppjacken.

1979

Bei einer Veranstaltung im Centre Pompidou, die sich rund um italienisches Design
drehte, werden verschiedenen Ski-Hosen von Ellesse der Öffentlichkeit präsentiert.

1980

Ellesse erlangt größere Bekanntheit, da die Marke eine der ersten ist, die funktionelle
Sportmode mit Streetwear vereint.

Mitte der 80er

Als eine der ersten Sportmarken kooperierte Ellesse mit einem Modelabel,
nämlich dem französischen Designer Jean-Charles de Castelbajac.

80er Jahre

Britische Sub-Kulturen nehmen Ellesse in ihre Garderobe auf und somit vergrößert
sich auch die Bekanntheit der Marke.

1994

Ellesse wird von einem britischen Unternehmen zu 90 % aufgekauft.

2009

Ellesse feiert in Rom das 50-jährige Jubiläum.

Ellesse Brand Guide

Ellesse ist eine unglaublich vielseitige Marke. Das italienische Label kombiniert bequeme
Sportkleidung mit cooler Streetwear und daraus entsteht dann ein unverwechselbarer Mix, den
man einfach lieben muss. Hier ein kleiner Überblick über alles, was Ellesse so zu bieten hat!

Ellesse Bekleidung

Die Hauptsache bei Ellesse ist natürlich die Kleidung, für Frauen und Männer findet hier jeder einen coolen neuen Look. Ob als trendiger Streetstyle oder praktisch zum Sporttreiben, die Ellesse Kollektionen bieten für jeden Anlass und Stil absolut coole und sportliche Klamotten. Sei es das lässige Sweatshirt wie das Kultmodell Torices, warme Steppjacken, Crop-Tops oder
knallig bunte Hoodies mit auffälligen Fransen – der einzigartige Ellesse-Stil macht einfach Lust auf mehr. Wählen kannst du zwischen dunklen und schlichten Farben, schreienden Knallfarben oder buntem Colour-Blocking. Die Schnitte bewegen sich zwischen lässig und oversize oder auch kurz und figurbetont, je nachdem wie man es mag. Manche Ellesse Teile lassen sich
auch super unisex stylen. Preislich bekommst du die Ellesse Klamotten zwischen 20 € und 120 €. Gebe auch du deiner Garderobe einen ganz neuen Anstrich.

Ellesse Accessoires

Natürlich gehören zu einem Outfit auch immer die passenden Accessoires und genau dafür hat Ellesse ebenfalls gesorgt. Die Ellesse Accessoires sind sowohl für Männer als auch für Frauen zu haben – man kann sich also auch gut und gerne den neuen Rucksack mit dem Freund oder der Freundin teilen. Die Produktpalette reicht von besagtem Rucksack über Taschen in den
verschiedensten Formen und Größen bis hin zu Mützen, Kappen oder Schweißbändern, natürlich immer mit dem Ellesse Logo. In Sachen Farben bleibt es eher schlicht, es können aber auch mal Stücke in glänzendem Metallic dabei sein. Die Ellesse Accessoires kosten zwischen 10 € und 50 €. Mit diesen Accessoires verleihst du deinem Look spielend leicht den letzten Schliff.

Ellesse Schuhe

Zur Komplettierung deines Look fehlen jetzt nur noch die Schuhe und auch die sind bei Ellesse zu finden. Für Sie und Ihn gibt es Sneaker, sommerliche Flip Flops und coole Slider. Auch hier steht das Thema Sportlichkeit wieder ganz klar im Vordergrund. Einige Modelle findest du sogar hier Second Hand bei Catchys. Wie du siehst lässt sich mit Ellesse ganz einfach ein komplettes Outfit zusammen stellen und damit bist du dann nicht nur voll im Trend, sondern bekommst auch noch ein super bequemes Ensemble mit dem du noch leichter durch jeden Tag kommst. Streetstyle made in Italy – We like!