Issa London

Das Designerlabel Issa London steht für Aufsehen erregende Kleider. Fashionistas lieben vor allem die eleganten Seidenkleider und femininen Cocktailkleider des Labels. Neben sehr schlichten Designs ist Issa London aber vor allem auch für seine Tiermuster bekannt. Selbst bekannte Stars und Modebloggerinnen lieben die extravaganten Designerstücke. In einem Kleid von Issa London bist du perfekt gekleidet. In Catchys vielseitiger Auswahl lässt sich wirklich für jeden Anlass ein passendes Modell finden. Neben den beliebten Kleidern begeistert das Label Fashion-Fans auf der ganzen Welt auch mit bequemen Hosen, eleganten Jacken und vielem Mehr. Mehr Informationen zu dem britischen Trendlabel erhältst du in unserem Issa London Brand Guide.

  • >
      <Bekleidung
  • >
      <Taschen
  • >
      <Schuhe
  • >
      <Schmuck
  • >
      <Accessoires
  • >
      <Uhren
<Filters
Sortieren
Geschlechter
Kategorien
  • Bekleidung
  • Taschen
  • Schuhe
  • Schmuck
  • Accessoires
  • Uhren
Marke
SchuhGrössen
Grössentabelle: Schuhe
EUUSUK
3653
36,55,53,5
3764
37,56,54,5
3875
38,57,55,5
3986
39,58,56,5
4097
40,59,57,5
41108
41,510,58,5
42119
EUUSUK
3653
36,55,53,5
3764
37,56,54,5
3875
38,57,55,5
3986
39,58,56,5
4097
40,59,57,5
41108
41,510,58,5
42119

Bitte beachten Sie auch die Maßnahme

unsere Partnershops

Preis

Wusstest Du, dass …

  1. das Label bekannt wurde, weil Weltstar Madonna sich ein Kleid des Labels Issa London für sich entwerfen ließ.
  2. Kate Middleton im Jahr 2010 in einem Kleid von Issa London ihre Verlobung mit Prinz William bekannt gab.
  3. Issa London im Jahr 2013 eine Kooperation mit dem Label Banana Republic einging.
  4. die Gründerin im Jahr 2015 ihr eigenes Label verließ.
  5. die Bekanntheit, die durch Kate Middeltons Verlobungsbild folgte, Segen und Strafe zugleich war. Da die 25 Mitarbeiter nicht mehr mit der Produktion der Kleider hinterher kamen, geriet das Label schon bald in finanzielle Probleme.

Warum lohnt es sich, Issa London Second-Hand zu kaufen?

Issa London ist vor allem dafür bekannt, dass die Designs des Labels von vielen Stars auf der ganzen Welt getragen werden. Kein Wunder, dass du als Fashionista dann auch dieses eine trendige Kleid tragen möchtest, dass zum Beispiel Kate Middleton oder Madonna getragen haben. Doch solch beliebte Modelle sind ganz schnell ausverkauft. Daher lohnt es sich für dich, wenn du im Second Hand Bereich nach Issa London Kleidern Ausschau hältst. Zudem stehen die Produkte des britischen Designerlabels für trendige Design und eine exzellente Verarbeitung. Aus diesen Gründen sind die Artikel von Issa London definitiv eine gute Investition. Auf Catchys findest du übrigens die besten Second Hand und Sale Schnäppchen aus alle bekannten Second Hand Shops auf einen Blick. Und sei ganz beruhigt, du wirst nur zu authentifizierten Partnershops weitergeleitet, die die Artikel vor Wiederverkauf auf Originalität überprüfen. Das Stöbern lohnt sich!

Issa London Brand Guide

Issa London ist vor allem für seine unverwechselbaren Kleider berühmt. Neben diesen findest du allerdings auch stylische Shorts, edle Jacken oder sommerliche Tops in dem großen Produktportfolio der Designermarke. Alles im klassisch-schlichten Stil für den das Label bekannt ist!

Issa London Kleider

Bekannt ist das britische Designerlabel vor allem für seine Reihe an atemberaubend schönen Kleidern. Darunter fallen zauberhafte Seidenkleider, raffinierte Wickelkleider und edle Abendkleider, die Fashion-Herzen auf der ganzen Welt höher schlagen lassen. Ohne Frage gehört das Verlobungskleid von Kate Middleton zu den meistverkauften Modellen des Labels.

Issa London Shirts

Neben den Kleider erfreuen sich auch die Tops und Shirts von Issa London großer Beliebtheit. Sommerliche weit fallende asymmetrisch geschnittene Tops oder schlichte Langarmshirts sind perfekte Allround-Wunder, die du ganz vielseitig kombinieren kannst. Dank ihres schlichten Looks sind sie zeitlos schön und lassen sich auch nach vielen Jahren noch tragen.

Issa London Hosen

Auch die Issa London Hosen und Shorts begeistern mit ihrem einzigartigen Design. Die Kombination aus hochwertigen Stoffen, die für einen angenehmen Tragekomfort sorgen, und coolen Schnitten, sorgen für eine perfekte Passform der Issa London Hosen.

Der Stil von Issa London

Die Inspiration für ihre Designs holt sich Daniella Issa Helayel vor allem von ihren vielen Reisen. Aus diesem Grund war zum Beispiel auch ihre erste Kollektion von animalischen Motiven und Prints geprägt. Edle Stoffe wie Seide oder hochwertiges Leder sind gern verwendete Materialien der Designerin. Die Schnitte sind dabei meist sehr geradlinig, teils mischen sich auch ein paar asymmetrische Stücke unter die Kollektionen. Besonderer Fokus wird auf die weibliche Silhouette gelegt. Daher gibt es viele Modelle mit tief ausgeschnittenen Dekolletés oder Raffungen an der Hüfte und in der Taille. Insgesamt erfüllen die Designs von Issa London selbst hohe Stilansprüche einer Fashionista. Vor allem die Kleider des britischen Designerlabels gehören zu den Must-Haves jeder stilbewussten Frau. Sexy Cocktailkleider sowie elegante Abendkleider dürfen in keiner Garderobe einer Trendsetterin fehlen.

Der Kate-Effekt

Wie bereits erwähnt hat Kate Middleton auf ihrem Verlobungsbild mit Prinz William ein Kleid von Issa London getragen. Im ersten Moment klingt das natürlich wie der Marketing-Erfolg schlechthin. Der sogenannte Kate-Effekt sorgte für einen starken Nachkauf-Impuls. Doch für das Label Issa London war dies nicht nur ein Segen. Im ersten Moment hatte dies natürlich einen positiven Effekt auf den Verkauf des Kleides, in Nullkommanix war dieses ausverkauft. Selbst in den folgenden Jahren wurde dieses Kleid noch stark nachgefragt. Die Verkaufszahlen stiegen enorm an, doch die Issa London Mitarbeiter kamen einfach mit der Produktion nicht mehr hinterher und für weitere Mitarbeiter hatte Helayel kein Geld. Da die Bank ihr keinen Kredit geben wollte, musste Helayel sich bei einem privaten Investor Geld holen. Schließlich kam Camilla Al Fayed als Issa-Geschäftsführerin zum Unternehmen. Mit einem neuen Geschäftsplan konnte sie das Label noch für kurze Zeit über Wasser halten. Unter anderem wurde eine Kooperation mit Banana Republic eingegangen, in welcher günstige Kleider im Stil des Verlobungskleides verkauft wurden. Doch Helayel entschied sich das Label zu verlassen.

Die Geschichte von Issa London

Der Gründerin von Issa London, Daniella Issa Helayel, kam auf die Idee eigene Mode zu designen, da sie mit dem Angebot im Modemarkt nicht zufrieden war. Sie wollte Kleidung besitzen, die zum einen optische Eyecatcher und zum anderen bequem sind. Und so gründete sie mit Issa London im Jahr 2003 ihr eigenes Modelabel. Wie der Markenname schon verrät, befindet sich der Firmensitz des Designerlabels in London. Erste Bekanntheit errang das Label dadurch, dass niemand anderes als die Pop-Ikone Madonna sich ein Kleid von Daniella Issa Helayel entwerfen ließ. Der große Durchbruch jedoch gelang dem Label, nachdem im November 2010 Kate Middleton ein Kleid von Issa London auf ihrem offiziellen Verlobungsbild mit Prinz William trug. Sie wählte ein dunkelblaues Midikleid und outete sich sogar als großer Fan von Issa London. Mit wachsender Fan-Anzahl weitete Daniella Issa Helayel ihre Kollektionen um weitere Kleidungsstücke sowie Schuhe und Bademode aus. Als Camilla Al Fayed die Leitung von Issa London übernommen hatte, sollte das Label in eine globalen Lifestyle-Marke gewandelt werden. Weltweit sollten mehrere Vertriebsstationen aufgebaut werden. Blue Farrier kam als neue Kreativchefin zu Issa London. Daniella Issa Helayel führt nun ein eigenes neues Label namens DHELA. Auch in diesen Kollektionen ist ihr unverwechselbarer Stil mit Wickel-Elementen wieder zu erkennen.