Jaeger LeCoultre

Jaeger-LeCoultre ist eine Schweizer Uhrenmanufaktur. Die Chronographen sind schlicht und elegant. Das Design ist zeitlos. Ob Lederarmband oder nicht, jedes Exemplar besticht durch seine pure Schönheit. Ein zentrales Merkmal aller Zeitmesser aus dem Hause Jaeger-LeCoultre ist ihre klassische Ästhetik. Luxus muss nicht immer mit überbordender Ornamentik ausgedrückt werden, sondern kann auch von nobler Zurückhaltung inspiriert sein. Wenn eine edle Komplikation der Blickfang einer Jaeger-LeCoultre ist, dann ist es eine High-End-Komplikation, die an Akkratesse ihres Gleichen sucht. Die Atmos 1 kam 1930 auf den Markt, die Reverso ein Jahr später. Wer eine Geophysik aus demJahr 1958 sein Eigen nennen kann, der darf sich besonders glücklich schätzen. Die Geophysik wurde in jenem Jahr entwickelt und an William Anderson überreicht, dem Kapitän des ersten amerikanischen Atom-U-Boots. Wer auf den Spuren jenes großen Offiziers der United States Navy wandeln möchte, der als erstes den Nordpol unterquert hat, dem sei eine Vintage-Version empfohlen. Diese raren Ausfertigungen sind ganz einfach als Second-Hand-Modelle erhältlich. Heute vertraut niemand Geringerer als Clive Owen der Qualität von Jaeger Le-Coultre.

Kategorien
  • Bekleidung
  • Taschen
  • Schuhe
  • Schmuck
  • Accessoires
  • Uhren
Jaeger-LeCoultre×
Relevanz×

Leider konnten wir nicht finden was Sie suchen

Aufgeben, schauen Sie sich unsere Suchtipps:

  • Rechtschreibprüfung
  • Werfen Sie einen Blick in eine ähnliche Kategorie
  • Weniger Filter
  • Versuchen Sie weniger spezifische Suchbegriffe