Armani Jeans

Armani - das Label ist für vieles bekannt, unter anderem auch für seine Jeans. Die beliebten Hosen aus dem Denim Stoff sind bereits seit Jahren ein voller Erfolg und zählen inzwischen schon zu den Klassikern. Sie sind cool, trendy und super geeignet, um sie zu einem Statement Piece zu machen. Eine Armani Jeans kauft man einmal und trägt sie Saison für Saison und Jahr für Jahr wieder. Diese Hosen sind wahre Keeper, mit denen sich der Kleiderschrank ganz einfach aufwerten lässt. Armani Jeans sind vielseitig einsetzbar und kombinierbar. Mit einem schicken Ledergürtel und einer in die Hose gesteckten weißen Bluse oder einem weißen Hemd hast du in Kombination mit der Armani Jeans ein Basic Outfit, das du ganz nach deinen Präferenzen weiter stylen kannst. Die Armani Jeans ist klassisch-modern und übersteht so jeden Trend.

Kategorien
  • Bekleidung
  • Taschen
  • Schuhe
  • Schmuck
  • Accessoires
  • Uhren
Jeans×
Armani×
Relevanz×

Kombinationen mit Armani Jeans

Armani Jeans für jede Jahreszeit

Armani Jeans können in allen vier Jahreszeiten getragen werden. Nicht nur, weil es verschiedene Längen gibt, sondern auch weil die Armani Jeans eine Hose ist, die nicht so schnell aus der Mode kommt. Im Winter kannst du sie mit Stiefeletten, die zu deinem Ledergürtel passen, und einer schicken Winterjacke kombinieren. Im Herbst hält dich ein schöner Wollcardigan warm und im Sommer passt sie zu deiner Bluse oder deinem kurzen Polohemd. Im Frühling kannst du sie zu einem Tanktop und einer Lederjacke tragen, während du im Herbst einen warmen Rollkragenpulli dazu kombinieren kannst.

Armani Jeans in verschiedensten Situationen

Armani Jeans eignen sich für ganz unterschiedliche Situationen und Tageszeiten. Abhängig von deinem Arbeitsfeld und dessen Dresscode, kannst du Armani Jeans ins Büro tragen aber auch nach Büroschluss. Deine Armani Jeans mit schwarzen Stiefeletten und einer schönen Bluse bzw. einem schönen Hemd zu kombinieren, wäre eine Möglichkeit, um sie zur Arbeit zu tragen. Mit einem Blazer kannst du dein Outfit noch etwas aufwerten. Eine dunkelblaue Armani Jeans zu einem Blazer und einem Hemd kann genau die richtige Wahl sein, wenn du für eine Präsentation zwar chic, aber nicht zu elegant aussehen möchtest. Nach der Arbeit kannst du deinen Blazer durch eine Lederjacke austauschen und die Stiefeletten mit hohen Schuhen ersetzen und schon ist dein Look fertig für den After Work Cocktail mit deinen Kollegen.

Armani Jeans für Sie & Ihn

Armani Jeans sind sowohl für Frauen als auch Männer erhältlich. Gerade für Männer sind Armani Jeans oft die richtige Wahl, da viele Männer lieber eine teure, aber qualitativ hochwertige Jeans im Schrank haben wollen als zehn Modejeans. Armani Jeans sind ihre Investition wert – für Frau und Mann, denn sie können Jahr für Jahr wieder getragen werden. Mit einer Armani Jeans läufst du keinem Trend hinterher, denn die klassischen Schnitte und langlebigen Modelle sind noch für viele Jahre absolut tragbar.

Armani Jeans Second-Hand und im Sale kaufen

Armani Jeans sind von bester Qualität – das hat seinen Preis. Deshalb ist Second-Hand eine gute Option für all jene, die zwar nicht auf Qualität verzichten wollen, aber ihre Geldbörse etwas schonen möchten. Der Second-Hand Kauf bietet viele Vorteile. Zum Einen kann man sich natürlich Geld sparen, zum Anderen kann man Teile finden, die neu gar nicht mehr erhältlich sind. Somit hast du Möglichkeit etwas zu ergattern, das du sonst nicht mehr finden würdest.

Leider konnten wir nicht finden was Sie suchen

Aufgeben, schauen Sie sich unsere Suchtipps:

  • Rechtschreibprüfung
  • Werfen Sie einen Blick in eine ähnliche Kategorie
  • Weniger Filter
  • Versuchen Sie weniger spezifische Suchbegriffe

Alternativen zu Armani Jeans

Armani Jeans sind klassisch-modern, gehen mit der Zeit und können zu einem wahren Statement Piece in der Garderobe werden. Trotzdem verstehen wir es, wenn sie dir zu teuer sind oder du dich noch bei anderen Modehäusern umschauen möchtest. Natürlich ist es immer empfehlenswert, auf Catchys nachzuschauen, da wir dir eine sehr große Auswahl an Second-Hand und Second Season Teilen bieten. Die erste Alternative wären Wrangler Jeans. Wrangler Jeans sind genauso simpel und klassisch geschnitten wie Armani Jeans, dabei aber um ein Vielfaches erschwinglicher. Eine weitere Alternative wären die Jeans von Guess. Das amerikanische Trendlabel bietet moderne Jeans, mit denen du immer im Trend bist. Sie sind aus qualitativ hochwertigen Stoffen und somit genauso angenehm zu tragen wie Jeans von Armani. Auch Topshop bietet eine große Auswahl an modernen, trendy Jeans. Besonders junge Leute und Trendbegeisterte lieben die Jeans der britischen Fast Fashion Kette. Aber nicht nur die Briten wissen, wie man junge Modeliebhaber mit kleinen Geldbeuteln zufrieden stellt. Auch die spanischen Ketten Mango und Zara sind eine beliebte Anlaufstelle für Leute mit großer Begeisterung für Mode.

Beliebte Jeansmodelle von Armani

Armani Skinny Jeans

armani-jeans-skinny
Besonders bei jungen Frauen sind Skinny Jeans noch immer eine der beliebtesten Jeans-Modelle überhaupt. Armani Skinny Jeans sind von bester Qualität, was bedeutet, dass sie sehr angenehm zu tragen sind und einen unvergleichlichen Sitz haben. Durch die hohe Qualität ihres Stoffes bleibt die Passform der Jeans gleich – auch nach dem 100. Waschgang. Deshalb können sie auch jahrelang getragen werden und mit deinen anderen Jeans im Schrank bleiben. Eine Armani Jeans ist eine Investition, die sich lohnt!

Armani Baggy Jeans

Auch wenn es eine Zeit gab, in der jeder die Baggy Jeans vermied – jetzt sind sie wieder da und zwar beliebter denn je zuvor. Die Armani Baggy Jeans sind ein Must-Have für alle Jeansliebhaber und lässt sich besonders gut zu Bodys und engen Tops, die in die Hose gesteckt werden, tragen. Mit hohen Schuhen lässt du deine Beine optisch länger wirken und das Top zaubert dir zudem noch eine Sanduhrenfigur. Baggy Jeans sind die ideale Übergangshose zwischen Frühling und Sommer und Sommer und Herbst. Sie kommt ins Spiel, wenn es zu heiß für die Skinny Jeans, aber zu kühl für eine kurze Jeans.
armani-jeans-baggy

Armani High-Waisted Jeans

armani-jeans-high-waist
Die High-Waisted Armani Jeans erfreut sich inzwischen schon seit mehreren Jahren wachsender Beliebtheit. Viele Frauen tragen die High-Waisted Jeans lieber als die Low Rise Jeans, weil sie zum einen eine schmalere Hüfte zaubert und die Taille betont und zum anderen ein angenehmeres Tragegefühl hervorruft. Sie lässt sich toll mit einem schicken Ledergürtel kombinieren und eignet sich perfekt, um ein einfaches T-Shirt oder eine Bluse in die Hose zu stecken. Tragbar sind die Armani High-Waisted Jeans mit Basic Oberteilen genauso wie mit auffälligen oder eleganten Blusen, Pullovern und T-Shirts. Ein klassischer Look wäre diese Jeans zu einem Basic T-Shirt, hohen Stiefeln und einer Lederjacke. Sie kann aber genauso zu einer Bluse und einem auffälligen Gürtel mit großer Schnalle getragen werden. Sie eignet sich auch für das Büro, wenn du einen schicken Blazer oder eine Jacke aus Tweed überwirfst.

Armani Jeans mit Rissen

Momentan sind Jeans mit Rissen so angesagt wie noch nie zuvor. Modebewusste Männer und Frauen auf der ganzen Welt tragen ihre Jeans mit Rissen. Du kannst sie lässig mit einer rockigen Lederjacke und Boots kombinieren, aber auch in eine ganz andere Richtung gehen. Mit einem lässig geschnittenen Hemd oder einer Bluse kannst du die Hose zum Beispiel bei einem Date tragen. In kühleren Jahreszeiten kannst du unter deiner Jeans eine schwarze Strumpfhose tragen, somit wirst du zum einen warmgehalten und zum anderen musst du nicht mehrere Monate auf deine neue Lieblingsjeans verzichten.
armani-jeans-ripped

Häufig genutzte Farben und andere Besonderheiten von Armani Jeans

Armani Jeans sind in unterschiedlichen Farben erhältlich. Die beliebteste Farbe ist natürlich Blau. Hierbei gibt es jedoch unterschiedliche Farbtöne und Nuancen. Das Besondere an Armani Jeans sind aber weniger die Farben und mehr die Stoffe selbst. Armani ist ein italienisches Luxus-Label, das ganz genau auf die Stoffe und Materialien achtet, die es in späterer Folge be- und verarbeitet. Die Stoffe sind robust, aber nicht steif und dadurch angenehm zu tragen. Die Größen sind unterschiedlich angegeben. Entweder in den typischen Jeansgrößen (für Damen 26-32 und für Männer 27-38) oder auch in den europäischen Standardgrößen (38-46).

Beliebte Styles mit Armani Jeans

Es gibt unendlich viele Optionen, wie du deine Armani Jeans kombinieren kannst. Eine Option wäre der All Denim Look. Für diesen Style ziehst du zu deiner Armani Jeans noch ein Jeanshemd oder eine Jeansbluse an. Hierbei ist es aber wichtig, dass die beiden Denim Stoffe dieselbe Farbe haben, damit der Look auch wirklich zur Geltung kommt. Im Sommer sind vor allem auch weiße Hosen beliebt. Du könntest eine weiße Armani Jeans zu einem hellblauen Hemd oder einer hellblauen Bluse kombinieren. Dieses Outfit kannst du mit dezente Accessoires und einer Statement Tasche abrunden. Für mehr Inspiration schau dir gerne das Pinterest Board an und finde deinen neuen Lieblingslook!

Armani Jeans im Detail Check

Armani Jeans sind in ganz unterschiedlichen Modellen, Schnitten, Farben und Designs erhältlich. Armani geht natürlich mit der Mode, das Label ist schließlich nicht um sonst eine der führenden Luxusartikel-Hersteller der Welt. Trotzdem werden in jeder Kollektion nicht nur die aktuellen Trends kreiert, sondern auch Stücke produziert, die man für mehrere Jahre in seinem Kleiderschrank hängen haben kann. Armani Jeans sind für ihre einfachen und unkomplizierten Schnitte bekannt, denn genau sie sind es, die das Label so berühmt und die Jeans zu echten Klassikern machen. Diese auf den ersten Blick simpel wirkenden Schnitte sind jedoch mit unverwechselbaren Details versehen, die das Label ausmacht. Der Preis beträgt zwischen 170€ und 300€.