VERGLEICHE MILLIONEN ANGEBOTE VERGLEICHE MILLIONEN ANGEBOTE FINDE DIE BESTEN SCHNÄPPCHEN FINDE DIE BESTEN SCHNÄPPCHEN SHOPPE BEI UNSEREN PARTNERSHOPS SHOPPE BEI UNSEREN PARTNERSHOPS
  • Damen
    • Damen
    • DAMEN
    • BEKLEIDUNG
      • Bekleidung
      • BEKLEIDUNG
      • KLEIDER
      • JACKEN
      • PULLOVER
      • RÖCKE
      • HOSEN
      • JEANS
      • SHIRTS
      • BLUSEN
      • KOSTÜME
      • MÄNTEL
      • BADEMODE & WÄSCHE
      • TRACHTEN
    • ACCESSOIRES
    • TASCHEN
      • Taschen
      • TASCHEN
      • RUCKSÄCKE
      • HANDTASCHEN
      • KOFFER
      • PORTEMONNAIES
      • CLUTCHES
      • UMHÄNGETASCHEN
      • SHOPPER
      • REISETASCHEN
    • SCHUHE
      • Schuhe
      • SCHUHE
      • STIEFELETTEN
      • GUMMISTIEFEL
      • SANDALEN
      • STIEFEL
      • SNEAKERS
      • PUMPS
      • BALLERINAS
      • SCHNÜRSCHUHE
    • SCHMUCK
      • Schmuck
      • SCHMUCK
      • RINGE
      • OHRRINGE
      • ARMBÄNDER
      • KETTEN
      • BROSCHEN
      • HAARSCHMUCK
    • UHREN
  • Herren
    • Herren
    • HERREN
    • BEKLEIDUNG
      • Bekleidung
      • BEKLEIDUNG
      • JACKEN
      • PULLOVER
      • HOSEN
      • JEANS
      • SHIRTS
      • HEMDEN
      • ANZÜGE
      • MÄNTEL
      • BADEMODE & WÄSCHE
      • TRACHTEN
    • ACCESSOIRES
    • TASCHEN
      • Taschen
      • TASCHEN
      • RUCKSÄCKE
      • HANDTASCHEN
      • KOFFER
      • PORTEMONNAIES
      • UMHÄNGETASCHEN
      • REISETASCHEN
    • SCHUHE
      • Schuhe
      • SCHUHE
      • STIEFELETTEN
      • GUMMISTIEFEL
      • SANDALEN
      • STIEFEL
      • SNEAKERS
      • SCHNÜRSCHUHE
    • SCHMUCK
      • Schmuck
      • SCHMUCK
      • RINGE
      • ARMBÄNDER
    • UHREN
  • Kinder
    • Kinder
    • KINDER
    • MÄDCHEN
      • Mädchen
      • MÄDCHEN
      • BEKLEIDUNG
      • TASCHEN
      • SCHUHE
      • SCHMUCK
      • ACCESSOIRES
    • JUNGEN
      • Jungen
      • JUNGEN
      • BEKLEIDUNG
      • TASCHEN
      • SCHUHE
      • SCHMUCK
      • ACCESSOIRES
    • BABYS
      • Babys
      • BABYS
      • BEKLEIDUNG
      • SCHUHE
  • SECOND HAND
  • Uhren & Schmuck
    • Uhren & Schmuck
    • UHREN
    • SCHMUCK
    • RINGE
    • OHRRINGE
    • ARMBÄNDER
    • KETTEN
    • BROSCHEN
    • HAARSCHMUCK
  • MARKEN
    • MARKEN
    • MARKEN
    • DESIGUAL
    • BALENCIAGA
    • BURBERRY
    • CÉLINE
    • CHANEL
    • ESPRIT
    • CHRISTIAN LOUBOUTIN
    • DOLCE & GABBANA
    • GUCCI
    • HERMÈS
    • LONGCHAMP
    • LOUIS VUITTON
    • MICHAEL KORS
    • MIU MIU
    • PRADA
    • ZARA
    • TIFFANY & CO.
    • TOD'S
    • TOPSHOP
    • VALENTINO
  • MAGAZIN
    • MAGAZIN
    • MAGAZIN
    • FASHION
    • LIFESTYLE
    • INTERIOR
    • UHREN/SCHMUCK
  • EXPERTENGUIDE
    • EXPERTENGUIDE
    • FAKE CHECKS
    • GUIDES
    • PFLEGETIPPS
  • VERKAUFEN
  • SHOP IN SHOP

COS Kleider

KATEGORIEN
FILTER/SORTIEREN

Kombinationen mit COS Kleidern

COS Kleider am Abend

Der Klassiker am Abend ist natürlich das kleine schwarze, was sich in allen erdenklichen Versionen bei COS finden lässt. Ob als Shiftkleid mit Volants an der Vorderseite als Hingucker oder als Minikleid mit einem angenähten Cape als Ärmel. Da die Kleider sehr zeitlos und schlicht sind lassen sie sich praktisch gesehen zu allem Stylen. Um einen eleganteren Look mit einem COS Dress zu erzielen, kombiniert man am besten eine It- Bag, wie die Drew Bag von Chloé oder eine bestickte Version der Dionysos von Gucci dazu, so lässt sich das schlichte Kleid einfach aufwerten. Wer etwas mehr Lust auf einen edgy Stil hat, wählt am besten ein kurzes Seidenkleid in gedecktem Orange und tobt sich damit aus, dazu würden gut große goldene Accessoires und Sandaletten mit Söckchen passen, um der Mittelpunkt jeder Party zu werden.

COS Kleider am Tag

Im Sortiment von COS finden sich auch Kleider für den Tag. Von Bürotauglichen Hemdkleidern bis coolen Strickkleidern für den Alltag ist alles dabei. Wie wäre es zum Beispiel mit einem grauen oversized Sweatkleid mit raffinierten Details am Ärmel mit einen paar Sneakern und einer Cap, dazu noch einen Rucksack und eine Sonnenbrille und fertig ist man für einen gemütlichen Stadtbummel. Für das Büro muss es natürlich etwas Schickeres sein. Hier finden sich verschieden Hemdkleider die man gut zu Lederleggings stylen kann, es empfiehlt sich auch dazu noch einen klassischen Blazer oder legerer eine Weste zu kombinieren und fertig ist der Büro Look. Wem das zu langweilig ist, setzte auf bunte Accessoires und ausgefallene Schuhe oder Taschen.

Ein Kleid für COS für einen besonderen Anlass

Ob Hochzeiteinladung, ein runder Geburtstag oder ein förmliches Dinner, auch hier bietet COS eine Lösung. Wer auf Nummer sichergehen will, kann mit dem kleinen Schwarzen wieder nichts falsch machen. Hierbei ist aber darauf zu achten eher ein klassischeres Outfit zu Stylen. Mit Pumps und einen süßen Clutch kommt das Kleid optimal zur Geltung. Wer es dennoch etwas ausgefallener mag ist ein leicht transparentes Maxikleid zu empfehlen, dazu goldene Accessoires und schöne Sandaletten und der Look für einen atemberauenden Auftritt ist fertig.

Warum Kleider von COS aus Secondhand kaufen?

Auf Secondhandseiten nach Kleider von COS Ausschau zu halten ist immer eine gute Idee. Wer kein Geld für die klassischen Teile hat, die zwischen 60€ und 200€ liegen kann so ein echtes Schnäppchen ergattern. Da das Label sich vor allem auf Essentials und Klassiker spezialisiert hat kommen die Kleider selten aus der Mode und sind so immer eine Investition wert, da sie nie an Aktualität einbüßen und man kann so echte Vintageschätze finden.

COS Kleider

Cos
Kleid
22.89 €
Größe: L
Versand zzgl. Versandkosten
Second Hand
-25%
Cos
39.59 €
Kleid
29.69 €
Größe: XS
Versand zzgl. Versandkosten
Second Hand
-50%
Cos
44.33 €
Kleid
22.17 €
Größe: XS
Versand zzgl. Versandkosten
Second Hand
Cos
55.62 €
Kleid
50.06 €
Größe: M
Versand zzgl. Versandkosten
Second Hand
Cos
42.06 €
Kleid
35.75 €
Größe: L
Versand zzgl. Versandkosten
Second Hand

Beliebte Modelle von COS

Hemdblusenkleider

Es lassen sich viele Shirtkleider bei COS finden, die eher für den Alltag geeignet sind. Die Farbpalette dieser Kleider ist sehr gedeckt von grau bis beige zu himmelblau und kakhi, vereinzelt lassen sich auch Muster finden, die jedoch auch sehr dezent gehalten sind. Die meisten Hemdblusenkleider von COS sind gerade geschnitten und haben eine große aufgesetzte Tasche oder eine verdeckte Knopfleiste. Die Kleider bestechen jedoch auch mit einem gewissen extra zum Beispiel eine asymmetrische Drapierung oder ein weit ausgeschnittener V-Kragen.

Pulloverkleid

Ein Pulloverkleid sieht aus wie ein riesiger oversized Pullover, was ihn perfekt für die Uni oder einen chilligen Tag mit Freunden macht. Die Kleider sind häufig aus Jersey, Baumwolle oder Strick, weshalb sie her ungeeignet für den Hochsommer sind und eher in der Übergangszeit tragbar sind. Die meisten Pulloverkleider besitzen einen runden Halsausschnitt und reichen bis zur Mitte des Oberschenkels, außerdem sind sie meist gerade geschnitten. Auch diese Kleider bestechen mit außergewöhnlichen Details, zum Beispiel mit Falten an den Ärmeln oder dem Bund des Kleides.

Midikleider

Von schick bis lässig ist hier alles zu finden. Die Midikleider sind alle tailliert und zaubern so eine schöne weibliche Figur. Vor allem für das Büro sind viele Exemplare dabei, so zum Beispiel ein rotes Kleid in Westenoptik, das an der Taille mit einem Gürtel versehen ist. Die Midikleider des Labels kommen farbenfroher daher wie der Rest des Sortiments, über rot bis blau zu camel und schwarz ist alles dabei. Aber auch diese Kleider sind wieder sehr schlicht und minimalistisch, so dass man immer ein gewisses Extra wie eine tolle Tasche oder ausgefallene Accessoires oder Schuhe dazu kombinieren sollte.

A-Linien Kleider

Die meisten Kleider von COS sind in A-Linie geschnitten. Das heißt man kann sich die Silhouette des Kleides wie ein A vorstellen, also oben schmal und nach unten immer breiter werdend. Die A- Linie ist eine zeitlose und klassische Form eines Kleides und steht so gut wie jedem. Sie ist perfekt um einen kleinen Bauch oder eine breite Hüfte zu verstecken. Die Kleider haben eine länge bis maximal kurz vor dem Knie und sind sehr schlicht gehalten einzige Zierde sind Nähte, Drapés und wieder Falten in allen möglichen Formen, auch farbtechnischen befinden sie sich eher im gedeckten Bereich abgesehen von ein paar Kleidern in leuchtenden Gelb. Es gibt Kleider die aus Jersey bestehen und so eher für den Tag geeignet sind, aber auch Kleider aus anderen Materialien wie Seide oder Polyester die man gut abends oder im Büro tragen kann.

Beliebte Styles mit COS Kleidern


Durch ihren schlichten aber dennoch raffinierten und ausgefallenen Look, passen die Kleider von COS zu fasst allem. Ob man das Kleid für sich stehen lässt, in einem cleanen Outfit oder es mit Accessoires aufwertet, die Kleider sind der perfekte Grundstock um ein tolles Outfit zu kombinieren. Aber wenn du mal keine Idee hast und Inspiration brauchst, kannst du dich gerne von unserem Board, das extra für dieses Thema erstellt wurde inspirieren lassen.

Materialien von COS Kleidern


Seide
Die Beschaffung von Seide ist sehr aufwendig, was sich vor allem im Preis eines Kleides bemerkbar macht. Die Seide ist besteht aus den Spinnfäden der Seidenraupe. Im Vergleich zu Baumwolle ist Seide sehr elastisch und ist sehr reißfest. Man sollte aber beachten das Seide nur bei maximal 30 Grad gewaschen werden kann. Da Seide als sehr edel gilt eignet sich ein Kleid aus diesem Material besonders für spezielle Anlässe.
Baumwolle
Baumwolle ist eine Naturfaser und wird aus der Baumwollpflanze gewonnen, die zu den Malvengewächsen zählt und ausschließlich in tropischen und subtropischen gebieten wächst. Baumwolle ist eher gering elastisch und Knittert deshalb sehr leicht, weshalb meist noch anorganische Fasern wie Elasthan zu gefügt werden um eine höhere Elastizität zu erreichen. Bei den meisten Kleidern von COS finden sich Baumwollkleider mit einem seidigen Glanz, was durch eine Veredelung des Stoffes erreicht wurde. Baumwollkleider sind ähnlich teuer wie Seidenkleider, da die Herstellung und die Beschaffung der natürlichen Materialien teurer ist als die von chemische hergestellten Stoffen.
Polyester
Polyester wird aus Erdöl hergestellt und gehört so zu der Gruppe der synthetischen Materialien. Man kann Polyester mit hinzufügen von verschieden Materialien alle möglichen Eigenschaften verleihen. Da Polyester aus Erdöl hergestellt, gerät es häufig in Kritik von manchen Umweltschützern. COS jedoch benutzt häufig recyceltes Polyester umso nachhaltig zu Produzieren. Durch die einfachere und billigere Produktion liegen Kleider aus Polyester und auch anderen chemischen Fasern preislich unter Baumwolle und Seide. Oft werden auch die oben genannten Stoffe mit synthetischen Fasern gemischt um zum Beispiel mehr Elastizität oder andere gewünschten Eigenschaften des Stoffes zu erreichen.

TYPISCH COS

Typisch vor COS ist die Reduktion auf das Wesentlich, das heißt wenig Schnick Schnack und wenig Muster, das Kleid selbst soll im Mittelpunkt stehen. Trotz dieses minimalistischen Stils, zeigt fast jedes Kleid ein kleines schmückendes Detail, wie ein Gürtel, einen außergewöhnlichen Schnitt und eine Ziernaht. Das Label benutzt ausschließlich hochwertige Materialien und legt Wert auf eine umweltschonende und effiziente Produktion, aber ist trotz COS allem erschwinglich. „Die elegante große Schwester des Modeunternehmens H&M überzeugt durch minimalistische Eleganz und hochwertige Materialien. Besonders für das Shopping verschiedener Essentials und puristischer Business-Mode ist das Label bestens geeignet, das für skandinavische Eleganz und Trendgespür steht.“ COS wird nicht umsonst die groß elegante Schwester von H&M genannt, den das Label mach Laufstegmode für jeden bezahlbar, aber verspricht trotzdem gute Qualität und Passform. Zum 10. Geburtstag des Labels, erschien dieses Jahr eine Kollektion die eben genau die Philosophie von COS verkörpert. „ Focusing on creative pattern-cutting and considered use of material, this ten piece collection for women, men and children explores a modern approach to timeless design.“ Die Kollektion für Frauen, Kindern und Männern soll Engagement der Marke in Sache Innovation und Handarbeit zeigen. Durch eine enge Zusammenarbeit zwischen den Designern und den Schnitt – Direktricen entstanden Kleidungsstücke, dessen Einzelteile so konstruiert sind, dass sie sich wie ein Puzzle zusammenfügen, damit nur minimal Material verschwendet wird. Die Kollektion beinhaltet auch ein cremeweißes Kleid das aus vier gleichen Rechtecken geschneidert wurde um eine kantige Silhouette zu erhalten und um keinen überflüssigen Müll zu produzieren. Diese limited Edition ist nicht nur innerlich an Minimalismus orientiert, sondern verkörpert dies auch nach außen, die Kleider leben vom Schnitt und der Passform und zeigen somit Minimalismus in seiner reinsten Form.

ALTERNATIVEN ZU COS KLEIDERN


Wer nicht ganz so viel Geld ausgeben will dem ist das Label Weekday zu empfehlen, das ebenfalls ein Mode Konzept von H&M ist. Die Preise der Kleider liegen etwas unter den Preisen der Marke COS, aber verspricht genauso gute Qualität und skandinavisches cleanes Design. Weekday kommt auch ein bisschen jugendlicher und trendiger daher und spricht so auch das jüngere Publikum an, auch viele Fashionblogger wie Chiara Ferragni tragen gerne das Label. Auch Samsøe & Samsøe ebenfalls eine skandinavische Marke bietet ähnlich schlichte und raffinierte Kleider an wie COS. Samsøe & Samsøe liegt preislich gleichauf mit COS hat jedoch auch Abendkleider im Sortiment, die Qualität der Labels liegt jedoch gleich auf. Wer eher eine Luxusliebhaberin ist, wird sich bei schwedischen Label Acne pudelwohl fühlen. Die schwedische Trendmarke bietet vor allem Kleider ab 200€. Die Kleider sind etwas ausgefallener und bunter als die von COS, jedoch von der Passform sehr ähnlich. Da die Kleider etwas teurer sind, wirkt sich das auch logischerweise auf die Qualität aus.

Newsletter

Tausche email gegen exklusive vorteile