Bag Guide: Gucci Boston

Credit: https://www.woahstyle.com/

Selbst Modelaien ist „Gucci“ ein Begriff. Das italienische Label zählt zu den bekanntesten Modehäusern der Welt. Modefans lieben die klassischen Designs und die traditionelle Handwerkskunst. Vor allem die ikonischen It-Bags sind in jeder Saison heiß begehrt. Ein besonders beliebtes Modell: die Gucci Boston. Das Schmuckstück ist eine echte Rarität und ein absoluter Klassiker des Luxuslabels. Die Gucci Boston steht für die italiensche Designerkultur. Generationen von modebewussten Frauen erfüllen sich den Traum einer Gucci Handtasche. Erfahre in unserem Bag Guide alles, was du über die Gucci Boston wissen musst!

Die Geschichte von Gucci

Gucci wurde im Jahr 1921 von Guccio Gucci in Italien gegründet. In der Modestadt Florenz eröffnete er eine kleine Werkstatt für Lederwaren und Gepäck. Als daraufhin weitere Filialen in Italien folgten, lancierte Gucci 1947 erstmals eine Handtasche mit Bambusgriff. Nach dem Tod des Firmengründers 1953 feierte die Marke große Erfolge und expandierte weltweit. Kaum zu glauben, aber erst 1970 wurde eine Bekleidungs-Linie etabliert! Seitdem Alessandro Michele 2015 das Design bei Gucci übernommen hat, erstrahlt das italienische Luxuslabel in einem ganz neuen Glanz. Früher war das Design von Gucci eher traditionell italienisch – heute wirkt die Marke sexy und modern. Das beliebte It-Label zieht modebegeisterte Fans weltweit Saison für Saison magisch an.

Die Fakten der Gucci Boston

Die Gucci Boston ist stylisch und zeitlos zugleich. Das ikonische Modell des italienischen Luxuslabels überzeugt auf ganzer Linie. Besonders beliebt ist der Gucci Boston Klassiker im auffälligen Canvas mit GG Logostickerei. Die Henkeltasche mit abnehmbaren Schulterriemen hat bei den Fashionbloggern, It-Girls und Stil-Ikonen längst Kultstatus erreicht. Je nach Belieben lässt sich die Gucci Boston Bag bequem Crossbody oder elegant am Ellenbogen als Henkeltasche tragen – perfekt also zum Shoppen, zur Arbeit oder auch für das Date am Abend. Stilistisch gesehen ist die Gucci Boston ein echter Hingucker – die Details aus Leder oder auch der oft eingesetzte Webstreifen machen den Look der Tasche aus.

Was passt rein?

Gucci Boston Medium

Die Standard-Größe der Gucci Boston Bag ist das Modell in Medium. Das originale Design Tasche besteht aus dem typischen strukturiertem GG Supreme Canvas mit oberem Rand aus Leder sowie einem eingesetzten Webstreifen in grün-rot. Mit ihren Maßen 33 cm x 22 cm x 18 cm (Breite x Höhe x Tiefe) ist sie perfekt für den ganzen Tag und bietet ausreichend Platz für alle wichtigen Dinge. Der mitgelieferte, verstellbare und abnehmbare Schulterriemen beträgt eine Länge von 95 cm bis 106 cm. Dadurch lässt sich die Gucci Boston ganz stylisch Crossbody tragen. Die Logoplatte aus Leder und das Innenfutter aus beigefarbenem Canvas sind stilvolle Details, die die Gucci Boston Bag zu einem Must-Have für alle Modefans macht.

Gucci Boston Small

Die kleinere Größe der Gucci Boston Bag ist die Variante in Small. Mit einer Größe von 28 cm x 18 cm x 15 cm (Breite x Höhe x Tiefe) ist das Modell ein echtes Raumwunder. Auch hier kommt das Original Gucci Design im GG Supreme Canvas. Alle Gucci Taschen sind natürlich „Made in Italy“ und überzeugen durch eine hervorragende Qualtät. Die zeitlose Henkeltasche des Labels kommt mit klassischen Henkeln aus Leder sowie einem bequemen Schulterriemen.

Die Preise der Gucci Boston

Modefans wissen nur zu gut, dass die Taschen von Gucci nicht gerade zu den günstigen Exemplaren gehören. Für ein Modell des italienischen Labels müssen Fashionistas schon mal tief in die Tasche greifen. Je nach Größe, Material und Ausführung kann eine Gucci Boston Bag zwischen 1200 Euro und 1500 Euro liegen. Neu kosten die Modelle der Gucci Boston in der Standard-Größe rund 1490 Euro und die kleinen Modelle liegen bei rund 1190 Euro. Second Hand sind Modelle von Gucci bis zu 50 Prozent günstiger zu finden – dabei kommt es natürlich auch immer auf den Zustand der getragenen Tasche an.

Die Stylingmöglichkeiten der Gucci Boston

Das klassische und sehr elegante Design der Gucci Boston wirkt seriös und edel. Durch verschiedene Details wie der eingesetzte Webstreifen oder das auffällige Guccissima-Canvas rangiert das Modell des italienischen Luxuslabels zum stilsicheren Eyecatcher in deiner It-Bag-Sammlung. Von verspielt bis extravagant – die Gucci Boston lässt sich schier unendlich stylen und kombinieren. Sogar zu einem edgy Look ist die Gucci Boston ein toller und vor allem stylischer Stilbruch. Für modebewusste Frauen, die eine Capsule Wardrobe bevorzugen, ist ein einfarbiges, schlichtes Modell hervorragend. Kombiniere dazu eine elegante Palazzo-Hose, eine lockere Hemdbluse und einen taillierten Blazer. Angesagte Mules runden dein Outfit ab. Gucci Boston Bags mit verspielten Prints können ebenfalls ideal zu simplen Outfits getragen werden. Verleihe deinem Style den gewissen WOW-Effekt und finde einfach den Look, indem du dich wohlfühlst. Die Gucci Boston ist auf jeden Fall immer ein tolles Accessoire!

Die richtige Pflege der Gucci Boston

Eine Gucci Boston Bag ist zwar relativ kostspielig, bei der richtigen Pflege besitzen wir so eine Traumtasche aber für die Ewigkeit. Damit du deine neue Gucci Boston später also auch noch an deine Enkel/innen verleihen kannst und sich die teure Investition richtig lohnt, solltest du diese drei wichtigen Pflege-Tipps beherzigen:

1. Hast du die Gucci Boston mal nicht in Gebrauch, dann solltest du die Tascheam besten immer in einem Stoffbeutel aufbewahren. So ist sie vor Staub und Schmutz bestens geschützt und die Oberfläche wird nicht angegriffen oder verunreinigt. Solltest du den mitgelieferten Staubbeutel nicht mehr besitzen oder nicht wiederfinden, dann tut es zur Not auch ein handelsüblicher Beutel aus Leinen oder Baumwolle.

2. Auch ganz wichtig: die Gucci Boston Bag bitte niemals der direkten Hitze oder Sonneneinstrahlung aussetzen! Das könnte Form und Farbe der Tasche verändern. Die Designer Tasche lieber an einem trockenen und kühlen (nicht (!) feuchten) Ort lagern – der Keller wäre eine schlechte Wahl. Ideal ist zum Beispiel dein Kleiderschrank.

3. Sollte deine Traumtasche doch mal etwas Schmutz abbekommen, dann die Gucci Boston am besten mit einem weichen sowie leicht angefeuchteten Tuch abtupfen. Bitte verwende keine Seife oder Spülmittel, das greift das Material an und kann unschöne Flecken hinterlassen.

Die Gucci Boston im Second Hand

Die Gucci Boston Bag ist ein praktischer Begleiter im Alltag und ein wahrer Blickfang! Wenn du dir auch ein solches Schätzchen zulegen möchtest, dir aber das nötige Kleingeld fehlt – findest du im Second Hand viele gebrauchte Exemplare, bei denen du ordentlich sparen kannst. Bei Catchys wird dir eine große Auswahl geboten. Hier findest du zudem auch limitierte Sondereditionen oder besonders beliebte, ewig ausverkaufte Farbausführungen. Aus zweiter Hand sind diese besonders leicht zu ergattern! Damit du aber nicht an einen üblen Fake gerätst und den besten Deal eingehst, geht es hier zu unserem ultimativen Gucci Fake Check. Besitzt du bereits eine Gucci Boston Bag und liebäugelst mit anderen Taschenmodellen des Labels? Dann wirf doch mal einen Blick in unsere anderen Bag Guides. Hier findest du mehr über die Gucci Padlock und hier bekommst du alle nötigen Informationen über die gehypte Gucci Marmont. Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates