Bag Guide: Louis Vuitton Papillon

Sie ist eine unserer wichtigsten Begleiterinnen im Alltag, sie komplettiert unsere Outfits und bei manchen kann der Anblick eines besonders schönen Stücks auch mal Herzrasen verursachen. Die Rede ist selbstverständlich von der guten alten Handtasche. Fast jeder hat mindestens eine Zuhause und viele erfüllen sich auch den Traum einer echten Designerbag und da zählt Louis Vuitton wohl zu einer der beliebtesten Marken überhaupt. Wenn auch du noch auf der Suche nach deinem neuen Schmuckstück bist, dann solltest du unbedingt einen Blick auf einen Klassiker unter den Luxustaschen werfen: Die Louis Vuitton Papillon. Diese Tasche gibt es nicht erst seit gestern und trotzdem hat sie so manchen Trend überdauert und steht noch immer auf der Liste von einigen Modeliebhabern. Die Papillon ist nicht nur wunderschön, sondern auch noch ganz besonders praktisch und vielfältig einsetzbar. Falls dir diese Gründe noch nicht genug sind, dann bekommst du hier noch einige Argumente mehr warum du die Louis Vuitton Papillon lieben musst. Lass dich überzeugen!

DIE GESCHICHTE VON LOUIS VUITTON

Heute kennen wir Louis Vuitton nicht nur für die unzähligen Designertaschen, an der sich einfach keine Fashionista satt sehen kann, sondern auch für die moderne und coole Mode. Bei den Frauen sorgt Chefdesigner Nicolas Ghesquière für außergewöhnliche Kreationen und in der Herrenbekleidung bringt seit neuestem der hochgelobte Virgil Abloh einen Hauch Streetstyle in das französische Modehaus. Bei Louis Vuitton kommen sich Tradition und Moderne ganz nah und das macht die Marke so erfolgreich. Angefangen hat alles im Jahre 1854, als Louis Vuitton selbst sein eigenes kleines Unternehmen gründet. Er machte sich damals zur Aufgabe Koffer und Reisegepäck herzustellen. Im Blick hatte Vuitton dabei auch immer die Schönen und Reichen der Pariser Gesellschaft, denn ihre schweren Champagnerflaschen passten perfekt in die eigens dafür konzipierten Taschen des Designers. Ende der 1950iger Jahre wurde das heute unverkennbare Monogram Canvas eingeführt, daraus werden noch immer sämtliche Taschen hergestellt. Etwas später, nämlich im Jahre 1966 folgte die Vorstellung der Papillon und das sehr erfolgreich. Die zylinderförmige Tasche ist nämlich bis heute zu haben. Eine Louis Vuitton Bekleidungslinie gab es tatsächlich erst ab 1997, dafür übernahm Marc Jacobs die kreative Leitung.

DIE FAKTEN

Wenn du dich für die Louis Vuitton Papillon entscheidest, dann bekommst du eine mal etwas andere Handtasche. Die lange und rundliche Zylinderform macht einfach Spaß und wirkt zusammen mit dem eher zeitlosen und klassischen Louis Vuitton Design ziemlich erfrischend. Ob Monogram Canvas oder das ikonische Damier, was an ein Schachbrett erinnert – mit dieser Tasche setzt du deinem Look die Krone auf. Die Modelle strahlen durch ihren Vintage Style und das hochwertige Leder, das macht die Papillon zu einem echten Hingucker. Egal ob im Alltag, ins Office, zum Shoppen, auf die nächste Party oder als Begleitung für deine nächste Reise, vor allem durch die verschiedenen Größen wird dir mit der Louis Vuitton Papillon so einiges ermöglicht und du bekommst passend zu jedem Anlass das perfekte Modell. Nicht nur wir finden die Papillon unverwechselbar auch die Promiwelt ist dem Klassiker schon lange verfallen. An der Hand von Victoria Beckham, Chiara Ferragni oder Lauren Conrad zeigt die Luxusbag, was sie alles kann!

WAS PASST REIN?

Damit du auch wirklich zu jeder Situation die passende Tasche findest, gibt es die Louis Vuitton Papillon selbstverständlich auch in unterschiedlichen Größen. Ein kleines Modell ist dabei super zu schickeren Anlässen und größere Modelle eignen sich toll für den Alltag. Durch die runde Form ist die Tasche auch ganz schön geräumig, sodass vom Smartphone über einen kleinen Regenschirm bis hin zum Schlüssel alles wichtige seinen Platz findet. Deine Wertsachen werden dabei immer gut mit einem Reißverschluss geschützt. Zu haben sind die Louis Vuitton Papillon Modelle unter anderem in den klassischen Monogram und Damier Mustern, aber auch Modelle mit verspielten Blumen, einfarbige Stücke oder Modelle aus Lackleder haben hier ihren großen Auftritt. Durch die beiden Tragegurte lässt sich die Papillon sowohl als Schulter- als auch als Handtasche oder am Arm tragen, ganz so wie du es magst. Vor allem Vintage Modelle sind sehr beliebt, denn die Papillon befindet sich nicht immer in der aktuellen Kollektion der Marke, dabei solltest du aber immer auf die Echtheit der Tasche achten! Preislich bekommst du eine neue Papillon ab etwa 900 €, je nach Größe kann der Preis variieren.

DIE STYLINGMÖGLICHKEITEN

Mit der Louis Vuitton Papillon ist dir ein toller Eye Catcher Look sowieso schon gesichert, denn die Tasche allein ist schon ein kleines Statement. Trotzdem sollte das gute Stück gut kombiniert werden, so dass es noch mehr glänzen kann. Die Möglichkeiten sind endlos, hier trotzdem ein paar Beispiele zur Inspiration: Kombiniere deine Louis Vuitton Papillon ganz lässig zu Skinny Jeans, Bandshirt und sportlichen Sneakern – so macht dir im Alltag keiner was vor. Stylisch wird’s mit einem zarte Slip-Dress, Lederjacke und Boots, der perfekte Stilmix. Wenn du es etwas schicker magst, dann style die Papillon doch einfach zum kleinen Schwarzen und Pumps, damit liegst du immer richtig. Auch zu deinem Lieblingsoutfit macht die Louis Vuitton Papillon ganz sicher eine super Figur, denn in Sachen Kombinationen ist sie wirklich eine echte Verwandlungskünstlerin – viel Spaß beim ausprobieren!

PFLEGEHINWEISE

Damit dir deine Louis Vuitton Papillon besonders lange erhalten bleibt, hier drei Tipps, mit denen das ganz sicher kein Problem ist:

1. Solltest du die Tasche mal nicht nutzen, dann verstaue sie in einem Stoffbeutel und schütze sie auch vor Hitze, Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung.

2. Damit das Leder nicht geschädigt wird, solltest du Kontakt mit rauen Oberflächen und Materialien und Gegenständen, die abfärben könnten, vermeiden.

3. Falls Flecken auf oder in der Tasche sind, dann sanft mit einem weichen und fusselfreien Tuch abtupfen und keine Chemikalien oder Seifen zur Reinigung nutzen.

SECOND HAND

Falls dein Interesse an einer Louis Vuitton Papillon jetzt schon gestiegen ist und du über einen Kauf nachdenkst, dann ist Second Hand deine Top-Adresse. Hier findest du die verschiedensten Modelle in allen möglichen Designs. Je nach Kollektion, Rarität und Alter können die Taschen auch schon mal über 1000 € und mehr kosten, trotzdem findest du aber auch günstigere Modelle. Beim Vintagekauf, ist es natürlich immer wichtig auf die Echtheit der Tasche zu achten. Auch hier bei Catchys findest du eine große Auswahl, da ist sicher auch eine Papillon für dich dabei.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates