Bag Guide: Céline Edge

Credit: http://www.alyssa-lenore.com/

Für viele modebewusste Frauen sind die Handtaschen von Céline ein absoluter Traum und eines der begehrtesten Accessoires auf der ganzen Welt. Seit Phoebe Philo im Jahr 2008 das Luxuslabel als Chefdesignerin übernommen hat – sind vor allem die Céline Taschen zum absoluten Kultobjekt avanciert. Kein anderes Label ist momentan so angesagt und wird so oft kopiert wie das französische Modehaus. Auch die Céline Edge Bag sollte in keiner Taschensammlung fehlen. Warum? Das kannst du hier nachlesen: Erfahre in unserem Bag Guide alles, was du schon immer über die Céline Edge Bag wissen wolltest. Viel Spaß!

Die Geschichte von Céline

Das Modelabel Céline wurde 1945 von der gleichnamigen Designerin Céline Vipiana und ihrem Ehemann gegründet und hat bis heute seinen Sitz in Paris. Besonders bekannt ist das Luxusunternehmen für seine ikonischen Handtaschen im beliebten französischen Chic. 1987 wurde das Label von Dior-Besitzer Bernard Arnault aufgekauft und die Vipianas aus dem Unternehmen ausgeschlossen. In den 90er Jahren wurde Céline dann in den LVMH-Konzern integriert. Als schließlich Michael Kors 1997 als Chefdesigner engagiert wurde, hatte die Marke eine Hochphase. Die zwei folgenden Designer konnten nicht an seine Erfolge anknüpfen – erst Phoebe Philo konnte 2008 mit ihrem neuen, frischen Konzept das Label wieder attraktiv machen. Seit 2018 führt Hedi Slimane das Design-Team von Céline.

Die Fakten der Céline Edge

Die Edge Bag von Céline wurde erst 2013 gelauncht und gilt seitdem als eines der gefragtesten It-Pieces des Modehauses. Das Innenleben des Modells besteht aus weichem Glattleder und beinhaltet ein Hauptfach, ein Reißverschlussfach und zwei praktische Einsteckfächer. Trotz ihres schlichten Designs wirkt die Céline Edge Bag sehr geräumig. Das Modell ist in verschiedenen Ausführungen und Farbkombinationen erhältlich. Besonders beliebt sind folgende Materialien: Kalbsleder, Palmellato- Leder, Straußenleder und Pythonleder. Die Farbauswahl der Céline Edge ist breitgefächert und begrenzt sich nicht nur auf klassische, gedeckte Farben. Neben Schwarz, Nude und Braun ist die Tasche auch in Orange, Blau und Dunkelgrau erhältlich. Ebenfalls zur Auswahl stehen bestimmte Varianten im Color-Blocking-Stil oder auffällige Applikationen aus Tweed oder Denim.

Was passt rein?

Die futuristische sowie classic Céline Edge im eleganten Pariser Chic ist grundsätzlich in drei verschiedenen Größen erhältlich: Small, Medium und Large. In der Größe Small ist die Céline Edge Tasche rund 28 cm lang, 23 cm hoch und 19 cm breit. Das Modell in Medium ist 33 cm lang, 30 cm hoch und 17 cm breit. In Large ist sie 37 cm lang, 24 cm hoch und 15 cm breit. Die Céline Edge Bag ist ein stilvoller Hingucker zu jedem Look und ein perfekter Begleiter im Alltag. Egal, ob zum Stadtbummel, zum Date oder ins Büro – die Céline Edge bietet ausreichend Platz für deine Habseligkeiten. Vor allem die Modelle im angesagten Color-Blocking sind ein aufregendes Highlight zu jedem simplen Outfit.

Die Preise der Céline Edge

Da die Céline Edge Bag aus einem der bekanntesten Luxusmodehäuser in Paris stammt, ist zu erwarten, dass der Preis für ein solches ikonisches Modell nicht gerade günstig sein wird. Selbst Modelaien wissen, dass die Taschen von Céline ein mehr oder weniger „kleines“ Sümmchen kosten. Dennoch ist das Modell wirklich jeden einzelnen Cent wert. Neu kostet eine große Variante der Céline Edge Bag aus Leder rund 2400 Euro, das mittlere Modell aus Leder liegt preislich bei rund 2200 Euro, die Small-Taschen aus Leder liegen bei circa 1900 Euro. Bei besonderen Details oder einem anderem Material wie zum Beispiel Pythonleder kann der Preis auch schon mal auf bis zu 5000 Euro steigen.

Die Styling-/Kombinationsmöglichkeiten der Céline Edge

Die Céline Edge ist nicht nur bei Fashiongirls äußerst beliebt – auch unter den Celebrities hat sich das futuristische Modell einen Namen gemacht: Zu den größten Fans gehören unter anderem It-Girl Kim Kardashian und Star-Influencerin Chiara Ferragni. Nicht nur aufgrund ihrer Alltagstauglichkeit, Geräumigkeit und ihres cleanen Designs gilt die Edge Bag von Céline als absolutes Must-Have, auch ihr hoher Stylefaktor macht sie bei Modefrauen sehr beliebt. Die Styling- bzw. Kombinationsmöglichkeiten sind einfach endlos und bieten ein breitgefächertes Spektrum an unterschiedlichen Looks. Während Kim Kardashian eher den femininen Style mit einem Hauch Sexappeal bevorzugt, setzt Chiara Ferragni auf gewagte Trends und angesagte Stilbrüche. Die ikonische Tasche des französischen Modehauses beweist somit einmal mehr, wie wandlungsfähig sie ist. Auch du kannst die Céline Edge Bag selbstverständlich nach Lust und Laune kombinieren. Einfarbige, schlichte Modelle eignen sich ideal für stilsichere Frauen, die eine Capsule Garderobe bevorzugen. Beliebte Key-Pieces sind hier ein klassischer Burberry Trenchcoat, eine Pilotenbrille von Ray-Ban und Loafers von Gucci. Eine Céline Edge Bag in bunten Farben kann einem schlichten Outfit den gewissen WOW-Effekt verleihen. Hier ist ein lässiger Jeans-Look mit Sneakern und einem leichten Blouson eine tolle Wahl!

Pflegehinweise für deine Céline Edge

Logischerweise sind die Designer Handtaschen von Céline nicht gerade ein echtes Schnäppchen. Hier müssen Liebhaber/innen oftmals ein wenig tiefer ins Portemonnaie greifen und eine höhere Summe in die beliebten Modelle investieren. Dennoch lohnt sich der Kauf einer Céline Edge Bag immer, denn im besten Fall haben wir die Tasche des französischen Labels tatsächlich ein Leben lang – wenn die Pflege stimmt! Hier die wichtigsten Tipps, damit du besonders lange etwas von deiner Céline Edge Bag hast:

1. Bei dem Kauf deiner neuen Céline Edge Bag bekommst du immer einen Staubbeutel dazu. Dieser ist perfekt, wenn du deine Tasche einmal nicht in Gebrauch hast. Bewahre sie bitte immer in diesem Staubbeutel auf. So ist sie stets vor Schmutz geschützt. Hast du gerade keinen Staubbeutel zur Hand, tut es auch ein normaler Stoffbeutel, den du mittlerweile in fast jedem Supermarkt erstehen kannst.

2. Verstaue deine Céline Edge Bag außerdem an einem dunklen Platz in deinem Kleiderschrank! Ganz wichtig: Auf keinen Fall sollte die Tasche direkter Hitze oder Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Das kann die Form und die Farbe der Tasche unschön verändern. Perfekt ist ein trockener und kühler (aber bitte KEIN feuchter) Ort.

3. Ja, unter Umständen kann es passieren, dass deine neue Céline Edge Bag dreckig wird. Den Schmutz am besten mit einem weichen und leicht angefeuchteten Tuch abtupfen. Bitte nicht zu sehr reiben oder gar schrubben, damit zerstörst du die Oberfläche der Tasche.

Céline Edge im Second Hand

Die Céline Edge Bag ist im Gegensatz zu anderen Modellen des französischen Modehauses ein relativ junges Exemplar – dennoch avanciert die Céline Edge seit der Markteinführung im Frühjahr/Sommer 2013 zur absoluten It-Bag unter den Designer Handtaschen. Fashionblogger, It-Girls und Modefans reißen sich um das futuristische Modell des Pariser Labels. Trotz ihres jungen Alters findest du im Second Hand viele gebrauchte Exemplare, die nicht nur extrem gut erhalten sind, sondern auch eine Menge Schnäppchen-Potenzial bieten. Aber nicht nur der Preis der preloved Modelle der Céline Edge Designer Bag kann sich sehen lassen – bei Catchys im Second Hand hast du außerdem die einmalige Gelegenheit, Vintage Taschen aus limitierten Auflagen oder besonders beliebte und oftmals ausverkaufte Farbausführungen ergattern zu können. Ein weiterer Pluspunkt bei Catchys: der ultimative Fake Check für deine neue Céline Designer Handtasche! Du liebäugelst auch mit anderen Céline Taschenmodellen? Dann wirf doch einen Blick zu unseren anderen Bag Guides – hier geht es zur beliebten Céline Trio Bag!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates