BagGuide: Longchamp Le Pliage

Dass schöne Designer Handtaschen nicht immer ein Vermögen kosten müssen, zeigt uns einmal mehr das französische Label Longchamp. Die Le Pliage gilt nicht nur als Iconic-Pieces des Traditionsunternehmens – auch Fashiongirls hat sie total in ihren Bann gezogen. Wieso auch du unbedingt eine Longchamp Le Plage Henkeltasche besitzen solltest, erfährst du in unserem Bag Guide!

Die Geschichte von Longchamp

Die Erfolgsgeschichte von Longchamp begann bereits 1948. Kurz nach dem zweiten Weltkrieg wurde das französische Unternehmen von Jean Cassegrain in Paris gegründet und verkörpert seitdem den typischen Chic der Französinnen. In mehr als 100 Ländern kann man die Taschen von Longchamp mittlerweile shoppen. Die erste Damentasche von Longchamp kam 1971 auf den Markt. Damals handelte es sich um eine überarbeitete Kosmetiktasche mit Schulterriemen und zwei Klappen. Erst mehr als 20 Jahre später kreierte das Label die wohl berühmteste Tasche des Hauses: die Le Pliage. Tja, und der Rest ist dann wohl Geschichte! Noch heute ist die Le Pliage von Longchamp eine der beliebtesten Taschen der Welt. Wir finden: zu Recht!

Die Facts

Die Longchamp Le Pliage zählt wohl zu den gehyptesten faltbaren Handtaschen der Welt! Mit dem minimalistischen Look und dem kompakten Stauraum zieht diese Henkeltasche alle Blicke auf sich. Kein Wunder! Bei der großen Farb- sowie Materialauswahl ist für jeden Geschmack etwas dabei. Inspiriert von Origami kreierte Longchamp die leichte und faltbare Le Pliage, die weltweit zu einem echten Kultobjekt lancierte. Ob klassisch aus Nylon oder etwas hochwertiger aus echtem Leder – die Longchamp Le Pliage lässt alle Modeherzen höher schlagen. Unsere übrigens auch!

Was passt rein?

Longchmap Le Pliage Large

Du hast generell für absolut jede Situation das passende Produkt in deiner Designer Tasche? Oder bist einfach gerne mit einer XXL-Tasche unterwegs? Damit deine Tasche nicht zum schweren Klotz wird, solltest du unbedingt auf ein leichtes Modell zurückgreifen. Wie wäre es zum Beispiel mit der Longchamp Le Pliage in Large? Sie misst 26 x 32 x 12 cm (Breite x Höhe x Tiefe) und bietet ausreichend Platz für deine gesamten Alltagsschätze. Durch die langen Henkel kannst du die Designer Tasche ganz easy um deine Schulter werfen. Bequemer geht’s nicht!

Longchamp Le Pliage Medium

Die klassische Le Pliage von Longchamp kommt in der Größe Medium und misst 30 x 28 x 20 (Breite x Höhe x Tiefe). Für den alltäglichen Bedarf ist sie einfach perfekt. Nach der Arbeit noch schnell ein oder zwei Dinge im Supermarkt kaufen – ab damit in deine Longchamp! Portemonnaie, Smartphone, Schlüssel und Kosmetikbeutel – in der Longchamp Le Pliage ist mehr als genug Platz für all die Dinge, die wir täglich benötigen.

Longchamp Le Pliage Small

Du willst abends mit deinen Mädels ins Kino und danach noch im Club die Nacht durchtanzen? Klingt nach einem grandiosen Plan, wenn da nur nicht das Handtaschen-Problem wäre. Wir Frauen schleppen einfach zu viel mit, um für jede Situation gewappnet zu sein, eine Clutch bringt da nicht viel. Wie praktisch, dass es die Le Pliage von Longchamp auch in der kleinen Größe gibt. Deine sieben Sachen sind in den 28 x 25 x 14 cm (Breite x Höhe x Tiefe) perfekt verstaut – und die wilde Partynacht kann starten.

Die Preise

Im Vergleich zu anderen Designer Handtaschen ist die Longchamp Le Pliage mehr als bezahlbar und kein Wunschtraum. Um sich ein solches Modell leisten zu können, musst du nicht unbedingt jeden Tag Spaghetti mit Ketchup essen und deinen nächsten Sommerurlaub sausen lassen. Über Longchamp direkt kostet ein Modell der klassischen Le Pliage in Large aus Nylon mit langen Henkeln 85 Euro. Second Hand lässt sich das ein oder andere Fundstück sogar schon für viel weniger ergattern. Die Longchamp Le Pliage Medium mit kurzen Henkeln gibt es für 70 Euro und die Mini-Variante in Small mit kurzen Henkeln sogar schon für 60 Euro, das Modell mit langen Henkeln liegt in der kleinen Größe bei rund 75 Euro. Besondere Kreationen der Longchamp Le Pliage – beispielsweise aus echtem Leder – sind natürlich etwas teurer und liegen dann ganz schnell bei 450 Euro, aber auch hier findet man im Sale oder Second Hand das ein oder andere Schnäppchen.

Die Styling- / Kombinationsmöglichkeiten

Die Longchamp Le Pliage ist der absolute Klassiker und mit seiner faltbaren Technik auch noch so praktisch. Du kannst die Henkeltasche zur Steghose, Schluppenbluse und Oversize Blazer feminin ins Office tragen oder die Mini-Variante zum luftigen Kleid und sexy High Heels abends in deine Lieblingsbar ausführen. Die Longchamp Le Pliage ist ein stylischer Allrounder, der dir den ganzen Tag zur Seite steht. Auch in die Uni, zur Mom Jeans, Sneakern und deinem kuscheligsten Hoodie mit Kapuze sieht die Longchamp Le Pliage einfach top aus! Probier’s aus – wetten, dass es keinen Look gibt, der nicht zur coolsten faltbaren Henkeltasche der Welt passt?

Pflegehinweise

Die klassische Longchamp Le Pliage ist aus Nylon oder Leder und dadurch relativ unempfindlich sowie gut zu reinigen. Es ist eine Tasche, die dir für eine sehr lange Zeit Freude bereitet – natürlich nur, wenn du sie auch richtig pflegst! Alle Modelle der Le Pliage von Longchamp werden mit größter Sorgfalt gefertigt und auch du solltest behutsam mit der Tasche umgehen. Beachte unbedingt folgende Dinge:

  1. Vermeide jeglichen Kontakt mit fettenden (beispielsweise Handcreme) oder alkoholhaltigen Produkten (wie Parfum).
  2. Schütze deine Henkeltasche vor starkem Regen!
  3. Außerdem solltest du deine Longchamp Le Pliage keiner zu starken Sonneneinstrahlung aussetzen. Auch eine direkte Lichteinwirkung kann unter Umständen Schaden am Material anrichten.
  4. Hast du eine helle Longchamp Le Pliage? Dann vermeide die Reibung mit anderen Materialien oder Druckstoffen. Jeans können zum Beispiel sehr stark abfärben und dann ist deine Henkeltasche hinüber.
  5. Bei einem dunklen Modell ist genau das Gegenteil der Fall. Hier unbedingt helle Farben vermeiden.
  6. Die Longchamp Le Pliage Henkeltaschen sind delikat, daher ist der Kontakt mit rauen Oberflächen absolut tabu.
  7. Solltest du die Longchamp Le Pliage einmal nicht zu deinem Look kombinieren, dann bewahre sie am besten an einem dunklen und trockenen Ort auf. Ideal wäre zudem der Gebrauch einer Schutzhülle.
  8. Um die Henkeltasche regelmäßig zu pflegen, kannst du eine weiche Bürste verwenden und dazu eine entsprechende farblose Pflegecreme (speziell für die Le Pliage Modelle aus Leder). Bei sehr schmutzigen Stellen die Oberfläche mit einem Tuch, Wasser und neutraler Seife vorher reinigen. Aber Achtung: Die Lederapplikationen dürfen dabei nicht nass werden!

Second Hand

Die schlimmste Horrorstory ever: Die Longchamp Le Pliage Tasche in deiner favorisierten Farbe ist restlos ausverkauft! Oh nein, geht’s noch schlimmer? Um dir diesen Fashion-Albtraum zu ersparen, schau lieber gleich auf Catchys vorbei. Hier findest du Second Hand gehypte Modelle, die es in dieser Form vermutlich in keinem Longchamp Store mehr gibt. Weiterer Pluspunkt: Längst ausverkaufte Limited Editions im angesagten Vintage Flair warten bei Catchys auf ein neues Zuhause – vielleicht ist ja auch bereits deine neue Designer Tasche dabei?!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates