Worauf sollte ich beim Kauf eines Second Hand Schuhs achten?

Second Hand avanciert immer mehr zum Trend, alles neu muss nicht immer sein. Vor allem für Designerstücke lohnt sich ein Second Hand Kauf enorm, nicht nur finanziell – auch die Individualität steigt und der Charme eines gebrauchten Kleidungsstücks ist so viel größer als ein Neues. Während viele vor allem auf Second Hand Taschen und Vintage Schmuck setzen, sollte der Second Hand Schuhkauf nicht außer Acht gelassen werden. Es gibt viele Schätze zu finden! Vor allem, da einige nicht gezielt nach Schuhen stöbern, finden sich hier tatsächlich Designerschuhe, die noch keinem aufgefallen sind. Vergesst ebenso nicht, dass Second Hand Schuhe nicht gleich „heruntergelaufen und muffelig“ bedeutet. Schließlich werden bei Second Hand Plattformen auch Fehlkäufe, Geschenke und andere neuwertige Ware angeboten, die oft zu einem Bruchteil des Originalpreises verkauft werden. Damit der Kauf von gebrauchten Schuhen erfolgreich abgewickelt wird, gibt es einige Tipps, die wir heute vorstellen.

1. Kennst du deinen Stil?

Online-Käufe auf Second Hand Plattformen gestalten sich in der Hinsicht schwierig, dass das Stück nicht anprobiert werden kann. Erfahrene Shopaholics haben einen Trick, damit nur Second Hand Stücke im Warenkorb landen, die wirklich gefallen und passen: Sie gleichen das Stück der Begierde mit ihrem Kleiderschrank ab. Passen die Designerschuhe wirklich zur restlichen Garderobe? Suchst du schon länger nach genau so einem Paar? Je besser man sich sein Kaufverhalten und seinen Stil kennt, desto einfacher gestaltet sich der Onlinekauf. Wer sich unschlüssig ist, ob der Second Hand Schuh gefallen wird, fragt einfach bei Freunden herum, was deren Meinung ist. Gemeinsam kann man schnell feststellen, ob es sich lohnen wird. Und ansonsten? Einfach wieder verkaufen! Bestimmt findet sich ein neuer, glücklicher Käufer.

2. Second Hand Schuh – Größenabgleich!

Schuhgröße 38 ist nicht gleich 38. Das wissen bestimmt einige, die trotz richtiger Größe Blasen an den Füßen davontragen. Um beim Kauf von Second Hand Schuhen mit der Größe ganz sicher zu liegen, gibt es zwei Tipps. Sofern der gebrauchte Schuh noch von einer aktuellen Kollektion stammt, empfiehlt es sich, im Laden zu probieren. Manchmal gibt es auch Zwischengrößen, sodass man sich sicher sein kann, dass der Second Hand Schuh passt. Sollte der Second Hand Schuh nicht mehr im Geschäft verfügbar sein oder es gibt keine Möglichkeit, ihn neu anzuprobieren, kannst du den Verkäufer bitten, die Sohle auszumessen. Hier ist wichtig, dass die Innensohle vermessen wird, denn diese entspricht der tatsächlichen Größe. Nun kannst du den Wert mit deinen vorhandenen Schuhen abgleichen und daraus genau bestimmen, ob der Second Hand Schuh passen wird.

3. Im Gespräch bleiben

Um sich ein gutes Gefühl zu verschaffen, ist es immer wichtig, mit dem Verkäufer in Kontakt zu stehen. Wer sich unsicher bezüglich der Farbe, der Qualität oder des Zustandes des gebrauchten Schuhs ist, der sollte einfach nachfragen! Es liegt im Sinne beider, dass der Verkauf reibungslos abläuft und der neue Besitzer glücklich ist. Deshalb ist ein Austausch eine einfache Möglichkeit, herauszufinden, ob der Second Hand Schuh den Erwartungen entspricht und tatsächlich so aussehen wird wie auf den Bildern. Auch ein Blick in den Katalog des Verkäufers kann Aufschluss darüber geben, wie gepflegt der Second Hand Schuh ist. Sind die anderen Kleidungsstücke knitterfrei, sorgfältig fotografiert und fleckenfrei? Dann ist es ein gutes Zeichen! Positive Bewertungen sprechen ebenfalls für den Verkäufer.

4. Die Scheu ablegen

Generell ist es eher unüblich, Second Hand Schuhe zu kaufen. Warum eigentlich? Klar, Schuhe kann man nicht waschen, jedoch ist es immer ein Ermessen, wie gebraucht der Schuh tatsächlich ist und wie penibel man sein möchte. Man sollte beim Kauf von gebrauchten Schuhen die Scheu ablegen und es einfach ausprobieren. Schließlich leiht man seinen Freunden oder Familienmitgliedern ebenfalls Kleidung und Schuhe – sollte der gebrauchte Schuh also erst wenige Male getragen sein, werden die Gebrauchsspuren minimal sein. Wir empfehlen auch immer nach neuen Modellen Ausschau zu halten, die aufgrund von Fehlkäufen Second Hand angeboten werden. Vielleicht wartet ja ein neuer Designer-Lieblingsschuh auf deiner Wunschliste.

Damit du lange Freude an deinen Vintage Schuhen hast, gehts hier zu den besten Pflege-Tipps für Designer-Treter.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates