VERGLEICHE MILLIONEN ANGEBOTE FINDE DIE BESTEN SCHNÄPPCHEN SHOPPE BEI UNSEREN PARTNERSHOPS

Fake Check: So erkennst du eine echte Burberry Tasche

Fake Check: So erkennst du eine echte Burberry Tasche

Burberry zählt zu den wichtigsten englischen Traditionshäusern, die bis heute hochwertige Luxuswaren produzieren und weltweit Bekanntheit erlangt haben. Dank angesagten Markenbotschaftern wie Cara Delevingne hat das klassische Label auch bei der jüngeren Generation wieder an hoher Beliebtheit gewonnen. Kein Wunder! Burberry designt zeitlose Klassiker mit hoher Qualität, die man sowohl im Alltag als auch im Beruf zu schicken Outfits kombinieren kann. Besonders die Taschen von Burberry zählen zu den begehrtesten Accessoires des englischen Labels. Ob mit dem für Burberry so typischen Check-Muster oder in erstklassigem Leder: Burberry Taschen sind elegant und für alle, die den Preppy Look der Marke lieben. Eine Burberry Tasche ist der ideale Begleiter zu einem klassischen Trenchcoat und komplimentiert den Look perfekt.

Weshalb solltest du deine Burberry Tasche nun aber vor dem Kauf einem Fake Check unterziehen? Ganz einfach: Der Markt für gefälschte Designer-Waren boomt und die Fakes werden immer besser. Damit du dir der Echtheit deiner Burberry Tasche sicher sein kannst, gibt es einige Indikatoren, an denen du ein Original erkennen kannst. Da Burberry schon seit über einem Jahrhundert Taschen produziert, gibt es zwischen den Kollektionen immer wieder Unterschiede. Es gibt keine einheitlichen Erkennungsmerkmale, die auf alle Taschen des Luxuslabels zutreffen. Um ein Original von einem Fake unterscheiden zu können, kommt es deshalb auf das Zusammenspiel aller Merkmale an. Unser Fake Check zeigt dir, worauf du beim Kauf einer Burberry Tasche achten kannst, um dir der Echtheit sicher zu sein.





Logo Schreibweise: Burberry oder Burberrys?





Du denkst, bei einer Tasche, die sich als Original „Burberrys“ Tasche ausgibt, muss es sich mit Sicherheit um ein Fake handeln? Schließlich heißt die bekannte Marke aus England Burberry – ohne s. Falsch gedacht. Beide Schreibweisen können ein Hinweis auf eine Original Burberry Tasche sein. Das Label wurde 1856 von dem Tuchmacher Thomas Burberry gegründet und startete mit dem Namen „Burberry“. Kurz darauf wurde der Name jedoch abgeändert in „Burberrys' of London“ - kurz einfach als „Burberrys“ bekannt. Erst seit dem Jahr 1999 werden alle Kollektionen des Labels wieder unter dem Namen „Burberry“ herausgebracht. Jede Second Hand Burberry Tasche, die vor 1999 hergestellt wurde, kann also tatsächlich ein Original sein. Beim Kauf einer neuwertigen Burberry Tasche darf die alte Schreibweise jedoch nicht vorzufinden sein. Dann heißt es: Fake- Alarm und Finger weg!





Das Logo von Original Burberry Taschen





Je nachdem ob du eine Tasche kaufen möchtest, die vor oder nach 1999 produziert wurde, unterscheidet sich auch das Logo der Burberry Taschen. Die meisten Taschen, die du auf dem Second Hand Markt finden kannst, sind jedoch mit dem aktuellen Logo versehen. Der Schriftzug ist sehr klassisch in Großbuchstaben gehalten und jeder Buchstabe besitzt gewisse Eigenheiten, die bei Fälschungen meist nicht akkurat umgesetzt werden. Das alte Burberrys of London Logo besitzt eine andere Typologie und ist auch nicht in reinen Großbuchstaben gehalten. Ein genauer Blick auf die Schreibweise kann dir deshalb als Hinweis auf eine Fake Burberry Tasche dienen. Wir verraten dir, worauf du bei den einzelnen Buchstaben des neuen Burberry Logos achten kannst:




  • B – der untere Bauch ist etwas größer als der obere Teil

  • U – der linke Teil des Bogens ist dicker als der rechte

  • R – das rechte Bein des Buchstabens hat am Ende eine leichte Krümmung

  • E – der unterste Strich ist etwas länger als der obere

  • Y – wie bei dem U ist auch hier der linke Teil des Buchstabens dicker als der rechte 


Neben der Schriftweise ist auch der Reiter ein wichtiger Teil des Logos von älteren Burberry Taschen. Es handelt sich um einen mittelalterlichen Ritter, der auf einem aufgebäumten Pferd reitet und dabei eine Lanzenflagge mit der Aufschrift „Prorsum“ trägt. Burberry Prorsum war lange Zeit als die Laufsteg-Kollektion des Labels bekannt. Seit neuestem heißt diese Linie jedoch „Burberry Runway“.





Check Muster der Burberry Taschen





Viele der Second Hand Burberry Taschen sind in dem für die Marke so typischen Karomuster gehalten. Die Kollektionen unterscheiden sich hinsichtlich ihres Musters alle etwas in ihrer Farbgestaltung und in der dicke ihrer Linien. Generell ist das Check-Muster der Burberry Taschen jedoch klassisch in beige, schwarz und rot gehalten. Alle OriginalBurberry Tasche mit Karomuster sind außerdem so verarbeitet, dass das Muster symmetrisch auf der Tasche aufgebracht ist und auch nach den Nähten nicht neu ansetzt, sondern einheitlich im Fluss an den Rest des Musters anschließt. Außerdem bestehen die Streifen des Check-Musters selbst aus dünnen, feinen Streifen. Diese liegen diagonal zum eigentlichen Muster.

Beim Kauf einer Second Hand Burberry Tasche kann dir diese Info als wichtiger Authentifizierungs-Hinweis dienen. Viele Fake Taschen beachten Feinheiten wie diese nicht. Taschen, die in einem Check-Muster gehalten sind, werden außerdem nur aus dem von Burberry patentierten Gabardine-Stoff gefertigt. Dieser ist imprägniert und somit wasserabweisend und besonders widerstandsfähig.





Innenfutter: Beschriftungen der Burberry Taschen

Wie es so oft der Fall bei Designer Taschen ist, finden sich auch im Innenfutter der Burberry Taschen ein paar Hinweise, ob man auf die Echtheit der Burberry Tasche vertrauen kann. Je nach Modell werden bei den Burberry Taschen Leder- oder Metall-Etiketten verwendet, um das Logo mit Burberry Schriftzug auch im Innenfutter der Tasche anzubringen. Es gibt hier die verschiedensten Versionen – von oval bis hin zu rechteckigen Schildern ist hier alles möglich. Burberry ist innerhalb der Jahre keinem einheitlichen Muster gefolgt, so dass es schwierig ist, die Etiketten als Authentifizierungs-Merkmal heranzuziehen. Sicher ist jedoch: Bei einer echten Burberry Tasche ist jedes Etikett sauber und gerade angebracht. Entweder werden die Logo Etiketten mit feinen Stichen eingenäht oder eingeklebt. Auf keinen Fall wirst du bei einer Original Burberry Tasche ein schiefes Etikett oder Kleberückstände finden. Das sind Indikatoren für eine schlechte Verarbeitung, wie man sie oft bei Fakes finden kann.

Im Innenfutter der Burberry Taschen wirst du außerdem einen Einnäher finden, der den Produktionsort der Tasche verrät. Alle älteren Modelle wurden ausschließlich in Italien gefertigt und sind mit einem „Made in Italy“ Schriftzug versehen. Neue Modelle der Burberry Taschen werden inzwischen auch in anderen Ländern rund um den Globus hergestellt. Die aktuellen Kollektionen enthalten alle ein weißes Etikett, welches neben dem Fabrikationsland auch eine Artikelnummer sowie Informationen über das Material der Burberry Tasche enthält. Solltest du diesen Einnäher bei einer neuen Tasche nicht finden, kannst du die Echtheit der Burberry Tasche mit hoher Sicherheit anzweifeln.





Verarbeitung der Burberry Taschen





Burberry ist ein Traditionsunternehmen, welches seit jeher auf hohe Qualität setzt. Das wird nicht nur bei der Bekleidung sondern auch bei Accessoires wie den Burberry Taschen ersichtlich. Jede Tasche von Burberry ist aus hochwertigen Materialen gefertigt und mit festen Nähten versehen. Solltest du ein Modell in den Händen halten, bei dem die Nähte locker sitzen oder schief sind, dann können die Alarmglocken läuten. Eine Original Burberry Tasche hat den Anspruch auf hochwertige Verarbeitung. Bei sehr alten Second Hand Modellen kann es aber natürlich sein, dass sich ein Faden durch Abnützung gelöst hat. Dann musst du auf andere Erkennungsmerkmale ausweichen, um die Echtheit der Burberry Tasche herauszufinden.





Preis der Original Burberry Taschen





Bei den Taschen von Burberry handelt es sich um hochwertige Luxusartikel. Da ist es verständlich, dass die Produkte auch ihren Preis haben. Für eine neuwertige 
Burberry Tasche musst du zwischen 475 € bis zu 26.000 € ausgeben – je nach Modell und Material der Tasche. Die hochpreisigen Taschen im fünfstelligen Bereich sind aus exklusiven Materialen wie Alligatorleder gefertigt. Solltest du auf Angebote stoßen, die dir eine neuwertige Original Burberry Tasche für einen Bruchteil des Geldes anbieten wollen, dann solltest du sofort stutzig werden. Es wird sich mit hoher Sicherheit um eine Fälschung handeln. Die Situation ändert sich jedoch, wenn du Interesse an einer Vintage Burberry Tasche hast. Gebraucht kannst du auf Catchys tolle Schnäppchen finden und eine Original Burberry Tasche schon ab 40 € ergattern. Besonders die Burberry Taschen, die vor 1999 gefertigt wurden, findet man Online zu günstigen Preisen.





Händler von Burberry Taschen





Wer auf der Suche nach einer neuwertigen oder Second Hand Burberry Tasche ist, sollte sich stets an zertifizierte Anbieter wenden oder direkt bei der Marke selbst einkaufen. Der Markt für gefälschte Designer Ware ist groß und auch das Wissen der Fake Hersteller wächst, so dass es selbst für Profis immer schwerer wird, ein Original von einer Fälschung zu unterscheiden. Damit du keine böse Überraschung erlebst und am Ende ein Fake in den Händen hältst, solltest du generell nur bei Anbietern einkaufen, bei denen du dir sicher sein kannst, dass du ein Original erhältst. Neuwertige Burberry Taschen bekommst du in den Läden von Burberry selbst oder auch im Online-Shop des Labels. Auch Luxusshops wie Mytheresa oder Shopbop garantieren dir die Echtheit der Burberry Taschen. Wenn du auf der Suche nach einer gebrauchten Burberry Tasche bist, kannst du bei Catchys tolle Schnäppchen von vertrauenswürdigen Shops wie Vestiaire Collective finden. Vorsicht ist bei Auktionen auf Portalen wie Ebay & Co geboten. Hier kannst du nie sicher sein, nicht einem dubiosen Händler in die Arme zu laufen.

Du hast es bis zum Ende dieses Fake Guides für Burberry Taschen geschafft? Perfekt! Dann bist du jetzt bestens vorbereitet und weißt, worauf du beim Kauf einer Vintage Burberry Tasche achten solltest. Mehr wertvolle Insidertipps zum Kauf einer Designer Tasche findest du hier.




gebraucht
Burberry
Leder petite maroquinerie
180 €
Gr.

gebraucht
Burberry
Leder kleine tasche
295 €

gebraucht
Burberry
Leder handtaschen
750 €

gebraucht
Burberry
Kleine tasche
750 €

gebraucht
Burberry
Leder kleinlederwaren
250 €
Gr.

gebraucht
Burberry
Kleine tasche
155 €

gebraucht
Burberry
Hemd
52 €
Gr. L

gebraucht
Burberry
Leder kleine tasche
400 €

gebraucht
Burberry
Baguette tasche
304 €

Newsletter

Newsletter
  • EXKLUSIVER ZUGANG ZU DEN NEUESTEN PRODUKTEN
  • EXKLUSIVE GUTSCHEINE UNSERER PARTNERSHOPS
  • AUTOMATISCHE TEILNAHME AN GEWINNSPIELEN
  • IMMER UP TO DATE MIT FASHION & LIFESTYLE TRENDS