FakeCheck: So erkennst du eine echte Gucci Marmont Tasche

Gucci Taschen sind wahre Kultobjekte in Sachen Designer Handtaschen. Alle Modelle sind hochwertig verarbeitet, aber mit Preisen im vier- bis fünfstelligen Bereich kann die Anschaffung einer Gucci Tasche ganz schön teuer werden. Momentan schwören It-Girls, Fashionblogger und Taschenliebhaberinnen auf das traumhafte Modell Gucci Marmont. Selbst bei Instagram wird das samtige It-Piece, ob in schwarz oder pink, mega gehypt. Die Beliebtheit der Gucci Marmont Taschen hat aber auch so seine Schattenseiten, durch die extrem hohe Nachfrage werden nämlich mindestens genauso viele Fakes produziert. Hat man sich daher mühselig ein mehr oder weniger „kleines“ Sümmchen angespart und sich den Traum einer Gucci Marmont Tasche verwirklicht, kommt – unter Umständen – das böse Erwachen. Original oder Fälschung? Natürlich sind wir Fashiongirls alle der Meinung, dass wir eine gefakte Gucci Marmont Tasche sofort ausfindig machen würden, aber teilweise sind die Kopien wirklich so gut, dass wir die Nachmache nicht gleich auf 300 Meter Entfernung erkennen können. So ein Mist! Selbst die hochwertigen Plagiate werden auf dem Schwarzmarkt für ein paar hundert Euro gehandelt. Solltest du dir also eine Gucci Marmont Tasche kaufen wollen, dann lohnt es sich immer zu wissen, was genau eine original Gucci Marmont Tasche von einer billigen Nachmache ausmacht. Hier sind die wichtigsten Fake Check Punkte:

Material und Farbe:

Das italienische Label Gucci verwendet für seine Lederwaren nur hochwertige Materialien, wie unter anderem Krokodilleder und Kaschmir. Aufgrund von einer Ressourcen-Knappheit kreierte Gucci 1947 die weltweit bekannte Bamboo Designer Handtasche aus einfachem Bambus. Herstellen lässt das Label seine Produkte natürlich in Italien. Auch die Gucci Marmont Tasche wird aus einem qualitativ hochwertigen Matelassé-Leder (oder Samt) mit Chevron-Muster mit einem Herz auf der Rückseite gefertigt. So ist das erste Anzeichen einer originalen Gucci Marmont Tasche, dass sich das verwendete Material entsprechend hochwertig anfühlt. Auch die Farben, die von Gucci für die Marmont Taschen verwendet werden, sind einzigartig. Die einzelnen Modelle der Marmont sollten daher niemals ungleichmäßig oder angemalt aussehen.

Form und Größe:

Die Gucci Marmont Tasche sollte auch im unbepackten Zustand ihre Form behalten und in sich stabil sein. Sie sollte auf gar keinen Fall zusammensacken oder verbeult aussehen. Auch der kleine Trageriemen an den Marmont Henkeltaschen (oberhalb der Lasche) sollte stets aufrecht stehen und nicht knüllig wirken.

Die Längen der Seiten sind fest vorgeschrieben. Die Gucci Marmont Tasche gibt es in verschiedenen Größen und in zahlreichen Ausführungen – hier die beliebtesten Modelle:

Kleine Gucci Marmont Henkeltasche:

27 cm x 19 cm x 10,5 cm (Breite x Höhe x Tiefe)

Mittelgroße Gucci Marmont Henkeltasche:

32 cm x 23 cm x 11,5 cm (Breite x Höhe x Tiefe)

Mini Gucci Marmont Schultertasche:

22 cm x 13 cm x 6 cm (Breite x Höhe x Tiefe)

Kleine Gucci Marmont Schultertasche:

26 cm x 15 cm x 7 cm (Breite x Höhe x Tiefe)

Mittelgroße Gucci Marmont Schultertasche:

31 cm x 19 cm x 7 cm (Breite x Höhe x Tiefe)

Große Gucci Marmont Schultertasche:

35 cm x 25 cm x 10 cm (Breite x Höhe x Tiefe)

Gucci Marmont Gürteltasche:

18 cm x 11 cm x 5 cm (Breite x Höhe x Tiefe)

Brand Stamp

Öffnet man eine Gucci Tasche, dann befindet sich im Inneren immer ein Schild mit einem eingestanzten Schriftzug (eine sogenannte Heißprägung). Bei neueren Taschen ist diese Lasche aus Leder. Sollte die Gucci Tasche eine Innentasche besitzen, dann ist dort das Schild angenäht. Achte darauf, dass der Gucci Schriftzug auf der Vorderseite der Lasche stets perfekt mittig unter dem ® gestanzt ist. Jede Gucci Marmont Tasche trägt folgende Prägung: ® GUCCI made in Italy. Die linke Seite des Buchstaben „U“ ist etwas breiter und dicker als die rechte Seite. Wird das Schild umgeklappt, befindet sich dort – ebenfalls mittig platziert – die Seriennummer. Zudem haben neue Gucci Marmont Modelle ein eingenähtes Stofflabel, der ein QR-Code ähnliches Muster trägt.

Die Modell- oder auch Seriennummer der Gucci Marmont Tasche befindet sich – wie bereits erwähnt – auf der Rückseite der Lederlasche (innen). Der Code besteht aus 10 bis 13 Zahlen, die auf zwei Zeilen aufgeteilt sind. Die obere Reihe steht dabei für das jeweilige Gucci Taschen Modell. Bei einem Fake ist die Seriennummer meistens nicht vorhanden oder nur sehr schlecht eingearbeitet.

Die Hardware

Die wunderschöne goldene Hardware der Gucci Marmont weist ebenfalls auf die Echtheit der Tasche hin: der Reißverschluss, die Kettenhenkel und das obligatorische Gucci Logo – das Material, was verwendet wurde, ist meistens Palladium bzw. Schmuckgold. Die Hardware sollte nie verwaschen sein oder abblättern. Sieht eine angeblich „echte“ Gucci Marmont Tasche doch so aus – Finger weg! Hier lauert Fake-Gefahr. Zudem sollten sich stets alle Hardware-Pieces massiv und schwer anfühlen. Ein weiterer Aspekt: 
Der Reißverschluss trägt auf der Rückseite den Schriftzug GUCCI eingeprägt.

Staubbeutel

Eine original Gucci Marmont Tasche kommt – wie jede Designer Handtasche – immer mit einem Staubbeutel zu dir nach Hause. Dieser ist bei neueren Modellen weiß und mit dem Gucci Schriftzug in schwarz geprägt. Optisch ähnelt der Staubbeutel den schwarz-weißen Verkaufstüten von Gucci.

Etikett und Authentizitäts-Papiere

Wie schon erwähnt, weist die korrekte Seriennummer schon auf die Echtheit der Tasche hin. Außerdem sollte eine Gucci Marmont Bag auch bitte niemals in Folie eingewickelt bei euch zu Hause ankommen, solltest du dir eine solche Tasche online bestellen. Leder ist in einer Plastikfolie nämlich nicht sonderlich gut aufgehoben.

Der Preis

Bei gebrauchten Designersachen gilt generell – ist es zu gut, um wahr zu sein, ist es das leider auch meistens. Denn Designer Pieces, die Second Hand ein neues zu Hause suchen, gibt es nicht für wenig Geld. Auch hier muss man mit mehreren hundert Euro rechnen. Was natürlich kein Schnäppchen ist, aber im Vergleich zum Neupreis (von rund 1980 Euro für eine kleine Gucci Marmont Henkeltasche) schon ein erheblicher Unterschied. Beim Designer Taschen Shopping gilt stets: Augen auf! Denn mittlerweile sind die Fakes so gut gemacht, dass man sich vielleicht doch schnell zu Kauf verleiten lässt.

Solltest du auf der Suche nach einer Second Hand Gucci Marmont Tasche mit Vintage Flair sein, dann schau doch einfach mal bei Catchys vorbei. Hier findest du eine tolle Auswahl und wer weiß – vielleicht flattert deine Traum Gucci Marmont Tasche schon bald zu dir nach Hause.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates