Fake Check: So erkennst du eine echte Prada Tasche

Du spielst mit dem Gedanken dir endlich die heiß ersehnte Prada Tasche zu kaufen? Insbesondere wenn man eine Designertasche gebraucht oder über Online-Aktionshäuser kauft, gibt es dabei einige Dinge zu beachten. Doch keine Bange: Heute kommt unser Fake-Check! Auf diese Dinge solltest du beim Kauf einer Prada Tasche achten um dir sicher sein zu können, dass ein Original in deine Taschensammlung einzieht.

Logo der Prada Tasche

Bei fast jeder Prada Tasche wird das Logo sowohl außen als auch im Tascheninneren angebracht. Einen genauen Blick solltest Du dabei auf das „R“ im Logo werfen, denn beim zweiten Bein des „R“ fehlt bei allen Originalen die Kerbung. Dieses Merkmal wird von Fälschern oftmals übersehen und kann Fake-Taschen schnell entlarven. Auf vielen Taschen von Prada ist das Logo auch oftmals in der berühmten Dreiecksform zu finden. Dieses kann sich sowohl vorne, seitlich als auch hinten befinden und die Buchstaben und Symbole sind immer in Silber oder Gold gehalten und leicht erhöht.

Authenticity Card der Prada Tasche

Wenn du eine Original Prada Tasche kaufst erhältst du immer eine Authenticity Card, auf der einige Merkmale und die Artikelnummer vermerkt sind. Die Karte ist weiß, im Kreditkarten-Format und mit einem Magnetstreifen versehen. Achte darauf, dass die Karte auch mit den entsprechenden Daten deiner Tasche ausgefüllt ist, denn eine „leere“ Karte ist kein Beweis für die Echtheit des Artikels. Vergleiche zudem die ausgefüllten Details auf der Karte wie Farbe und Material mit der Tasche, die du erwerben möchtest. Gibt es hier Abweichungen, handelt es sich ziemlich wahrscheinlich um ein Fake-Produkt. Frage deshalb beim Kauf von Secondhand-Taschen auch immer nach der Authenticity Card, beim Online-Kauf kannst du auch ruhig nach Fotos fragen, die die Karte zeigen. Neben der Echtheitskarte bekommst du in vielen Fällen auch noch eine braune Artikelkarte ausgehändigt, welche sich in einem braunen Briefumschlag befindet. Das Prada Logo ist sowohl auf der Karte als auch der Verpackung eingraviert und nicht nur aufgedruckt. Die Angaben der Authenticity Card und der Artikelkarte müssen zudem zu 100% übereinstimmen.

Metallapplikationen

Viele, aber nicht alle Metallteile wie Schnallen oder Reißverschlusszipper enthalten den Schriftzug „Prada“. Ist dieser vorhanden, achte genau auf die Verarbeitung, denn bei originalen Schriftzügen sind die Buchstaben klar voneinander abgegrenzt und sauber eingraviert. Bei Fälschungen verlaufen diese oft ineinander und die Gravur ist meist unschön verarbeitet. Ein weiteres Merkmal, an dem du eine Fälschung entlarven kannst sind übrigens die Metallfüße an der Unterseite der Tasche. Diese müssen nämlich immer exakt den gleichen Abstand zum Rand der Tasche haben und sollten immer gleich groß sein.

Metall- und Lederschilder

Fast alle Prada Taschen sind im Tascheninneren mit einem Metall- oder Lederschild versehen. Die Hintergrundfarbe des Metallschildes ist meist mit der Farbe des Innenfutters identisch oder ist dem Farbton sehr ähnlich. Die Ecken sind leicht abgerundet und die Buchstaben auf dem Schild passen farblich immer zu den restlichen Applikationen der Tasche. Enthält diese beispielsweise silberne Metallteile (Reißverschluss, Schnalle,…) ist auch der Schriftzug auf dem Metallschild in Silber gehalten. Auf dem viereckigen Lederschild befindet sich in jeder Ecke ein Metallknopf, die wiederum in der Farbe der restlichen Metallapplikationen gehalten sind. Bei Taschen mit textilem Innenfutter verwendet Prada für das Lederschild die gleiche Farbe wie die Ledertasche selbst. Wurde beim Innenfutter mit Leder gearbeitet ist die Farbe des Lederschildes mit der Farbe des Innenfutters identisch. Die Schilder enthalten außerdem immer einen dieser Schriftzüge: „PRADA MADE IN ITALY“, „PRADA MILANO“ oder „PRADA MILANO DAL 1913“.

Achte auf die Nähte der Prada Tasche

Untersuche die Nähte der Handtasche. Bei einer gefälschten Prada Handtasche sind diese etwas chaotisch, falsch ausgerichtet oder zu offensichtlich verarbeitet. Die typische Prada Naht ist klein, sauber und perfekt ausgerichtet. Besonders wichtig ist die Gleichmäßgkeit der Fadenstichlänge. Diese sollte nicht variieren oder unsauber abweichen. Überprüfe auch die innere Auskleidung. Das Futter sollte mit dem Prada-Logo auf einer kontrastierenden Farbe mit schwarz gedruckt sein. Wenn das Innenfutter eine andere Farbe oder ein anderes Muster besitzt, ist die Tasche ein Fake. Einige gefälschte Taschen von Prada haben zwar ein ähnliches Futter, aber ein anderes Wort darauf gedruckt. Manchmal wird das Wort „Prada“ falsch geschrieben. Wenn du in die Tasche siehst sollte zudem ein kleines Metall-Tag angebracht sein, das sagt: „Prada Made in Italy“. Das Innenfutter in unechten Taschen fällt oftmals dadurch auf, dass es beim mit der Hand darin herumrühren leicht knistert. In Faketaschen können nicht sichtbare Plastik-Nähvorlagen zurückgelassen worden sein. Eine echte Prada knistert nicht!

Weitere Anzeichen für Prada Taschen Fälschungen

Ein Kunststoff oder Plastik-Tag ist ein deutliches Zeichen für eine gefälschte Tasche. Wenn der Tag etwas anderes sagt, als die korrekte Phrase, ist sie ebenfalls ein Fake. Eine originale Tasche kommt mit einem Staubbeutel und einem Echtheitszertifikat. Der Staubbeutel sollte weiß sein mit einem schwarz aufgedruckten Prada-Logo. Die Zertifikate kommen in einem kleinen schwarzen Umschlag. Jede Tasche hat eine eigene Seriennummer und trägt einen Namen, der sie kennzeichnet. Wenn der Staubbeutel anders aussieht oder das Modell gänzlich ohne Sack angeboten wird, kannst du davon ausgehen, dass die Tasche eine Fälschung ist. Wenn man eine Prada Handtasche kauft, sollte man darauf besonders achten.

Innengeruch der Prada Tasche

Der sogenannte “Riechtest” ist immernoch eine der zuverlässigsten Optionen, um eine Fake-Tasche zu erschnuppern. Riecht es im Inneren einer neuen Tasche irgendwie nach Chemie (Kleber etc..) sollte man stutzig werden.

Reißverschluss

Die Reißverschlüsse von originalen Prada-Taschen sind immer perfekt verarbeitet. Sie lassen sich sehr gut auf und zu ziehen und haben keine Wellen.

Hier bekommst du exklusive Insider Tipps zum Kauf einer Designer-Secondhand Tasche.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates