All White - So trägst du weiß von Kopf bis Fuß

Der Trend Weiß – Er besteht schon seit den 60er Jahren. Ob Accessoires oder Kleidung, Sommer oder Winter – man trägt wie schon im letzten Frühjahr die Trendfarbe Weiß – und zwar von Kopf bis Fuß. Der Allover-White Look ist zeitlos, simpel, clean und die perfekte Alternative zum komplett-schwarz Outfit. Weiß hat seit Jahren den Ruf, dass es aufträgt – im Gegenteil! Die Farbe zeichnet weiche Konturen und schmeichelt somit der Silhouette. Weiß erfordert oft ein bisschen mehr Mut, aber es lohnt sich!
Designer von DKNY über Carolina Herrera bis Victoria Beckham, zeigten diesen Frühlingstrend erneut auf den Catwalks von New York. Celebrities wie Rihanna und Kim Kardashian machen es uns auf den roten Teppichen dieser Welt vor. Doch aufgepasst: beim #allwhiteeverything Look muss man ein paar Dinge beachten, denn ganz so einfach ist es nicht. Wie lässt sich der Look vom Laufsteg alltagstauglich umsetzten?

Unsere besten Tipps

  • Schmuck? Ja bitte! Am besten Silber! Feine Ketten, Armbänder oder coole Ringe sind erlaubt. Diese Accessoires ergänzen das komplette Outfit und verleihen den letzten Feinschliff.
  • Blusen, Blusen, Blusen! Tailliert, weitgeschnitten oder lang aus Leinen, Seide oder Baumwolle. Hier geht eigentlich alles. Passt zu allem und sieht zu jeder Kombination toll aus. Zu Jeans, Bleistiftrock oder Sommershorts.
  • 50 Shades of White – Let’s play! Wir kombinieren die verschiedenen Weiß-Schattierungen und unterschiedlichen Materialien. Die Mischung macht’s.
  • Sneakers, das MUST-HAVE der Saison! Stan Smith, Adidas Superstar oder Nike Airforce 1 sind die Vorreiter wenn es um weiße Turnschuhe geht. Es ist auch nicht schlimm wenn diese nach einer gewissen Zeit schmutzig werden, denn selbst im ‚Used’-Look sehen die hellen Treter cool aus! Und das Beste – Sie können auch zu nicht weißen Outfits kombiniert werden.
  • Auch zur Party oder zu ,Dinner & Drinks’ darf der Trend nicht fehlen. Weiß ist das neue Schwarz. Das Kleine Schwarze ist von gestern – today it’s white. Die Kombi aus Crop-Top und Pencil Skirt stehen dem LBD in nichts nach.
  • Qualität vor Quantität. Nichts ist schlimmer als ein verwaschenes Hemd. Auch verzogene Kaschmir Pulli oder lose Fäden aus der Naht sind ein unschönes Bild. Bitte Investieren.
  • Auf Highlights setzen! Eine blaue Tasche oder Neon-Schuhe zum Total-White-Look, damit sollte man spielen. Ein kleiner Farbtupfer schadet nie und lässt das ganze Outfit viel interessanter wirken.
  • Weiße Spitze steht ganz oben auf der Liste der Springtrends. Lace Kleider, Oberteile oder Röcke sind die perfekten Teile für ein romantisches Styling.
  • Beauty – das einzige was geht ist weißer Nagellack. Der ‚blanc’ Nailpolish von Essie eignet sich am besten dazu.
  • Teint. Was ist schöner als sonnengeküsste Haut zu einem luftigen Sommerkleid mit Gladiator-Sandalen?!

Vorsicht!

Aufgepasst! So toll der Trend weiß auch ist, gilt er nicht für alles. Vom Trend auszuschließen sind vor allem Boots und auch weiße Lederjacken sind oft schwer zu kombinieren. Weiters ist es sehr wichtig unter weiße Blusen, Hosen, etc, keine weiße Unterwäsche zu tragen. Diese zeichnet sich oft unschön ab. Lieber zu Unterwäsche in Gelb- und Hautfarben greifen. Jetzt steht dem All White Look nichts mehr im Wege!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates