3 Alternativen zur Bomberjacke

Einst galt die Bomberjacke als Teil einer Uniform, wurde dann irgendwann zur Subkultur erkoren und schließlich ist sie seit einigen Jahren irgendwo zwischen einer gewissen Coolness und Mainstream angesiedelt. Ja, die Bomberjacke ist ein allseits bekanntes Fashion-Piece, welches uns in jeder Saison aufs Neue beehrt. Vor allem Männer tragen das lässige Modell, welches ursprünglich als Militärjacke fungierte, bereits seit einigen Jahren. Aber warum schlüpfen wir so gern in die ehemalige Fliegerjacke? Ganz einfach: sie sieht nicht nur total cool aus, sondern schützt uns zudem vor kaltem Wetter. Modisch und funktional – so lässt sich die Bomberjacke beschreiben und das wollen wir natürlich nicht missen. Dennoch, wer Mode liebt, der probiert sich aus und ist ständig auf der Suche nach neuen Alternativen. Wenn du auch ein Fashionvictim und ein großer Bomberjacken-Fan bist, aber anderen Trends gegenüber nicht abgeneigt sein solltest, dann jetzt gut aufpassen! In unserem Style-Guide erfährst du nämlich alles, was du über die drei coolsten Alternativen zur Bomberjacke wissen solltest. Viel Spaß!

Die Bomberjacke: So stylst du sie

Lange ließ die Bomberjacke unsere Modeherzen höherschlagen, langsam aber sicher wird sie nun vielleicht aber doch von anderen Trend-Pieces abgelöst. Wusstest du übrigens, dass die Markenzeichen der Bomberjacke der niedrige Stehkragen sowie der enge, elastische Bund an Saum und Ärmeln sind? Die ganz klassischen Modelle haben zudem eine wattierte Füllung. Viele Looks sind aber auch als dünne Blousons erhältlich, die besonders für die warme Übergangszeit einfach perfekt sind. In den letzten Saisons waren Bomberjacken mit vielen bunten Patches total angesagt und Fashionlover auf der ganzen Welt feierten diesen coolen Style. Mittlerweile wird es etwas ruhiger um die ehemaligen Pilotenjacken. Wer trotzdem nicht auf den Look verzichten will, der trägt die Bomberjacke aktuell oversized. Sieht lässig aus und pimpt jedes Outfit im Nu. Auch etwas längere Modelle sind in dieser Saison ultramodern. Um eine easy Kombi zu kreieren, kannst du zu deiner Bomberjacke eine Slim Jeans mit Destroyed Effekten stylen, ein schlichtes Basic-Shirt mit Rundhalsausschnitt und trendy Sneaker dazu. Fertig ist dein angesagter Look für jeden Tag. Wenn es etwas auffälliger sein soll und du sehr modemutig bist, kannst du auch gerne zu einer Bomberjacke mit einem floralen Allover-Print greifen. Damit bist du in deiner Clique auf jeden Fall der coolste Hingucker. Eine Kopfbedeckung wie zum Beispiel ein sportliches Cap oder ein stylischer Hut supporten den Look der Bomberjacke. Probier dich einfach mal etwas aus!

Styling-Alternative Nr. 1: Die rockige Lederjacke

Ein Kleidungsstück, was wirklich ein wahres Kombinationstalent ist, ist und bleibt die Lederjacke. Kein Fashion-Piece ist so vielseitig einsetzbar wie diese rockige Bikerjacke. Der Klassiker lässt sich nämlich nicht nur cool zu Jeans und Boots kombinieren – nein, auch zu schicken Stylings ist die Lederjacke ein gern gesehenes Modeteil. Und wir sind verrückt danach! Jeder Modefan sollte deshalb mindestens ein Modell im Kleiderschrank haben. Schon gewusst: Dabei lohnt es sich vor allem auch mal in ein etwas teureres Piece zu investieren, denn eine hochwertige Lederjacke ist wie eine Designer Handtasche – bei guter Pflege besitzen wir sie wirklich ein Leben lang! Lederjacken kommen einfach nie aus der Mode und waren bereits vor Jahrzehnten total im Trend und werden es auch in Zukunft sein. Lederjacke ist jedoch nicht gleich Lederjacke! Die Modelle können alle sehr unterschiedlich aussehen. Besonders beliebt ist allerdings die klassische Bikerjacke aus echtem Leder in Schwarz. Aber nicht nur die Farbe der Jacke kann sich unterscheiden, auch der Schnitt: Es gibt gerade geschnittene Lederjacken und Modelle die sogar ein wenig tailliert sind. Hier kommt es auf den persönlichen Geschmack an. Zudem solltest du deine Lederjacke auch richtig pflegen, um möglichst lange etwas von dem guten Stück zu haben. Wie du vor allem Wildleder richtig pflegst, erfährst du hier.

Styling-Alternative Nr. 2: Die lässige Jeansjacke

Ein Trend-Piece, was einfach immer geht – ist die Jeansjacke! Ja, auch wir lieben Denim und das nicht nur klassisch als Hose, sondern seit einigen Jahren auch als lässige Jacke. Gerade für die warmen Sommermonate ist die Jeansjacke das ideale Kleidungsstück, wenn es abends auf der Grillfeier dann vielleicht doch etwas kühler wird. Ursprünglich stammt die Jeans übrigens aus dem 19. Jahrhundert und wurde dort vor allem mit dem Zweck kreiert, dass sie allen möglichen Abnutzungen im Arbeitsalltag standhalten sollte. Mittlerweile hat die Jeans aber – zum Glück – Einzug in unsere Kleiderschränke gehalten und wir können nicht mehr ohne sie! Derzeit im Trend: Jeansjacken mit Patches und/oder auffälliger Stickerei – ja auch für die Herren. Hier zählt aktuell mehr ist mehr. Zudem sind neben den klassischen Modellen in Blau, auch Jeansjacken in Weiß und Schwarz total angesagt. Modemutige tragen in dieser Saison Denim-all-in-all, sprich: Jeans von Kopf bis Fuß!

Styling-Alternative Nr. 3: Die sportliche Trainingsjacke

2018 ist das Jahr der lässigen Trends und da darf natürlich auch die Trainingsjacke nicht fehlen! Vor allem seitdem der Athleisure Style von Fashionlovern extrem gehypt wird, kommt man um die sportliche Jacke nicht mehr drum herum. Alles zum Athleisure Trend erfährst du übrigens hier! Und das Beste an den Trainingsjacken ist doch: Wir müssen keine Sportler sein, um sie tragen zu können. Yeah! Stundenlang im Gym schwitzen ist hier also absolute Fehlanzeige. Wer besonders trendy sein möchte kombiniert zur Trainingsjacke die farblich passende Hose. Wenn du mit diesem It-Piece allerdings „nur“ ein Statement setzen möchtest, dann kannst du sie ganz einfach zur Jeans oder einer beigen Chino kombinieren. Hose hochkrempeln, lässige Sneaker und ein schlichtes T-Shirt in Weiß komplettieren den Look. Besonders schön sind übrigens Trainingsjacken mit optisch auffälligen Blockstreifen.

Hast du dich jetzt auch in das ein oder andere It-Piece verliebt und würdest am liebsten gleich alle drei Jacken-Trends kaufen, aber in deinem Portemonnaie sieht es alles andere als rosig aus? Auweia! Trotzdem musst du vielleicht doch nicht auf das ein oder andere neue Kleidungsstück verzichten. YAY! Denn hier bei Catchys gibt es eine große Auswahl an Preloved Leder-, Jeans- und Trainingsjacken und das auch noch zu einem echten Schnäppchen – weit unter dem Originalpreis. Worauf wartest du also noch? Deine neue Second Hand Lieblingsjacke mit Vintage Flair steht schon in den Startlöchern und will von dir geshoppt werden. Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates