Mehr ist mehr: An Silvester darf es glitzern!

Nur noch fünf Tage bis Silvester! Das neue Jahr kommt doch wieder recht unerwartet und vor allem die Kleiderwahl stellt Frauen immer wieder auf’s Neue vor ein kaum lösbares Problem. Am liebsten soll das Outfit “neu” sein, auffällig, schick aber trotzdem nicht overdressed. Der Silvester-Klassiker ist das funkelnde Paillettenkleid – zu Recht. Denn ein Pailletten-Minikleid passt zu Silvester wie sonst kaum ein anderes Kleidungsstück. Alternativen gibt es aber natürlich auch einige. Wir zeigen drei Looks, welche aktuelle Trends der Saison aufgreifen und somit dem allbekannten Problem “Ich habe nichts zum Anziehen” eine Lösung bieten sollen.

Natürlich kommt es drauf an, wo ins neue Jahr gefeiert wird. Wir zeigen einen Look für die Partynacht mit Freundinnen, ein Outfit für die gesittetere Dinnerparty und ein Silvester-Outfit für den gemütlichen Raclette-Abend mit Freunden.

1. Es funkelt auf der Silvesterparty

Viele treibt es am Abend des 31. Dezembers raus zu einer der unzähligen Silvesterpartys. Events gibt es schließlich genug – von schicken Rooftoppartys bis hin zur Kneipensause tummeln sich aufgehübschte Frauen und Männer. An diesem Abend gilt tatsächlich: Mehr ist mehr. Frauen dürfen an Silvester gerne zeigen was sie haben und ihre Vorzüge betonen. Das heißt: Paillettenkleider, Minikleider oder Röcke in A-Form zur transparenten Bluse sind Outfits, die wohl nur an Silvester so gehen. Ein Kleid mit Rückenausschnitt zeigt übrigens viel, aber nicht zu viel. Töne der Saison sind zum Beispiel Beerenfarben, Metallic oder dunkles Grün. Ein Paillettenkleid, dass in einem dieser Trendfarben changiert, wird das Silvesteroutfit zum Hingucker machen. Zum Glitzerkleid schlichte, schwarze High Heels aus Leder kombinieren – und vielleicht passen in die Clutch ja noch ein Paar knautschige Ballerinas, damit die Partynacht bis zum Morgengrauen gehen kann. Rockiger wird der Pailletten-Look mit einem glitzernden Blazer, Jeans und Heels. Hier wird der Look zurückgenommener um die Pailletten-Jacke gestylt.

2. Dinnerparty zu Silvester

Für eine Dinnerparty können Frauen elegant in einer Marlenehose und Bluse erscheinen. Die hochgeschnittene Hose bekam in den 30er Jahren ihren Namen von Schauspielerin Marlene Dietrich, die den androgynen Look wie kaum eine andere verkörperte. Wer eine Hose im Trendmaterial Samt findet, verleiht der Hose zusätzlich Raffinesse. Außerdem angesagt und unglaublich schick ist ein Anzug komplett aus Samt, bestehend aus Hose und Blazer. Diese Looks findet Frau derzeit bei Designern wie Maison Margiela, Tom Ford oder Saint Laurent. Unglaublich tolle Stiefeletten aus Samt zeigte Dries van Noten in seiner AW15 Kollektion. Aber auch die gängigen High Street Labels wie Weekday, Topshop oder Zara haben Samt-Kleidung von Culottes bis hin zu Anzügen in ihren Kollektionen. Um dem “Business-Touch” des Anzugs entgegenzuwirken macht sich ein ausgeschnittenes Shirt aus Seide, eine Pussy-Bow-Bluse aus transparenten Chiffon oder ein Body sehr fein unter dem Blazer. Um den Look boyish zu halten, kann eine Fliege um den Hals sehr cool aussehen. Ein schmaler Taillengürtel, der über den Blazer gebunden wird, macht den Look dagegen femininer. Dezenter Schmuck wie eine goldene Haarspange oder eine Brosche machen den Silvester-Look zusätzlich etwas schillernd und veredeln das samtige Material.

3. Gemütlicher Abend mit Freunden

Wer gemeinsam gesellig mit den besten Freunden bei gutem Essen zu Hause ins neue Jahr feiert, kann sein Outfit zum Beispiel mit dem des Partners abgleichen. Wäre doch ein süßer Auftritt, mit dem Liebsten im Partnerlook zu erscheinen. Beim gemütlichen Silvesterabend muss es nicht super extravagant sein – schlichte Eleganz kann ganz einfach erzielt werden. Im Trend liegen dieses Jahr Rollkragenpullover, oder -kleider. Ein eng anliegendes Rollkragenkleid in Midilänge kann wahnsinnig viel hermachen. Mit wenig, aber gezielt eingesetztem Schmuck kann dieses “einfache” Kleid sofort besonders wirken. Große Ohrringe oder eine Uhr geben dem Kleid zum Beispiel das gewisse “Silvester-Bling-Bling” – ohne wie ein behangener Weihnachtsbaum auszusehen. Eine schlichte, enge Jeans zu Overkneestiefeln und Cashmerepullover ist ebenso eine moderne und klassische Variante, um den Abend bei gutem Essen und Champagner genießen zu können.

Jedes Silvesteroutfit braucht noch die passende Clutch – hier geht es zu unseren absoluten Lieblingen.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates