Chanel WOC vs. YSL Chain Wallet

Die Designerlabels Chanel und Yves Saint Laurent sind dir als wahre Fashionista sicherlich ein Begriff. Beide Labels bieten dir verschiedene Taschenmodelle und Kleinlederwaren, die dein Fashion-Herz höherschlagen lassen und vielleicht sogar schon länger auch auf deiner Haben-Wollen-Liste stehen.

Zwei Portemonnaie-Modelle haben es uns derzeit besonders angetan – der Chanel WOC und der YSL Chain Wallet. Eins ist klar, beide Accessoires sind absolute Eyecatcher und werden auch von Promi-Damen und bekannten Modebloggerinnen gerne getragen. Warum? Die Wallets on Chain sind unglaublich praktisch und vielseitig. Doch leider reicht das Budget meist nicht immer für zwei Designer-Portemonnaies und du musst dich für ein Exemplar entscheiden.

Damit dir deine Entscheidung vielleicht ein bisschen leichter fällt, haben wir beide Traumtaschen mal gegenübergestellt und anhand auschlaggebender Kriterien miteinander verglichen. Der Showdown kann beginnen!

Der Style

Sowohl der Chanel WOC als auch der YSL Chain Wallet ist sehr kompakt und rechteckig. Der Stil des Chanel WOC überzeugt durch das für das Label bekannte gesteppte Lambskin. Auf der Frontseite findest du eine große Verschlussklappe mit dem Hardware Chanel Logo. Der Chanel WOC gibt es sowohl mit goldener als auch silberner Hardware und kann an der Metallkette getragen werden. Verschließen lässt sich der Chanel WOC mit einem praktischen Schnappverschluss.

Der YSL Chain Wallet ist ebenfalls aus hochwertigem Kalbsleder im Chevron-Stil gefertigt. Auf der Verschlussklappe findest du das große YSL-Logo. Auch dieses Portemonnaie lässt sich praktischerweise an einer Metallkette tragen. Auch der YSL Chain Wallet lässt sich mithilfe eines Schnappverschlusses verschließen.

Im Vergleich würden wir sagen, dass die Chanel WOC eine für das Label sehr klassische Note trägt, wohingegen der YSL Chain Wallet durch ein sehr modernes Design überzeugt. Jedes Modell hat für sich seine eigenen Vorzüge.

Die Größen

Verrückterweise sind der Chanel WOC und der YSL Chain Wallet fast gleich groß. Der YSL Chain Wallet ist nur minimal größer, daher können wir nicht wirklich sagen, dass er dir mehr Platz bietet als der Chanel WOC.

Hier nochmal die genauen Größenangaben:

  • Chanel WOC: 12,3 x 19,2 x 3,5 cm
  • YSL Chain Wallet: 19,0 x 12,5 x 3,5 cm

(Je nach Modell können die Größen variieren.)

Das Innenleben

Bei dem Kauf eines Portemonnaies ist vor allem auch das Innenleben entscheidend. Generell können wir sagen, dass sich beide Wallets on Chain bezüglich ihres Innenlebens ähneln.

Der Chanel WOC bietet dir 6 Kartensteckfächer, ein großes Steckfach sowie eine Reißverschlusstasche in der Taschenklappe als auch im Inneren.

Der YSL Chain Wallet verfügt ebenfalls über 6 Kartensteckfächer. Zudem findest du im Inneren ein Münzfach sowie ein Geldscheinfach und ein Fach für Belege.

Du wirst jedoch überrascht sein, was du neben Scheinen, Münzen und Karten noch so in deinem Chain Wallet unterbekommst. Auch kleine Kosmetikartikel wie Puder oder Lippenstift sowie Sonnenbrille finden je nach Größe in deinem Chain Wallet ihren Platz.

Die Kombinationsmöglichkeiten

Grundsätzlich sind den Kombinationsmöglichkeiten mit den Chain Wallets keine Grenzen gesetzt. Aus diesem Grund lassen sich also beide Portemonnaies sehr ähnlich tragen. Bei beiden Modellen können die Metallketten im Inneren des Portemonnaies verstaut werden. Somit kannst du ganz frei entscheiden, ob du dein Modell bequem als Schultertasche, um den Körper geschwungen oder schick in der Hand trägst. Dank ihrer kompakten Größe eignen sich beide Modelle perfekt für unterwegs. Sowohl bei einem City-Trip in deiner Heimatstadt als auch beim Sightseeing in den Metropolen dieser Welt. Auch für abends sind die Chain Wallets ein willkommenes Accessoire. Ein Look je Modell hat uns jedoch besonders umgehauen. Natürlich möchten wir dir nicht länger vorenthalten. Die Moderatorin und Modell Sylvie Meis kombiniert ihre schwarze Chanel Woc mit goldener Hardware zu einem beigefarbenen Wollpullover, schwarzer Lederleggins, und einer schwarzen Lederjacke. Mit dezentem Schmuck und einer großen schwarzen Pilotensonnenbrille wird der Look der Niederländerin komplett. Ein roséfarbener YSL Chain Wallet lässt sich sehr süß zu Jeans Shorts, einem beigefarbenen Wollpullover und weißen Sneakers kombinieren. Ein Veloursledergürtel mit Leopardenmuster und eine goldfarbene Uhr sind beispielsweise passende Accessoires zu diesem Look.

Du merkst, mit beiden Chain Wallets lassen sich sehr schöne Looks kreieren. Lass deiner Fantasie freien Lauf!

Der Preis

Im Vergleich zu den großen Taschen und Weekender der Designerlabels sind die Wallets on Chain natürlich etwas erschwinglicher. Dennoch haben beide Designer-Portemonnaies noch einen stattlichen Preis. Der Chanel Woc kostet neu knapp 1.870 € und auch für den YSL Chain Wallet musst du dein Sparschwein um 895 € erleichtern. Im Vergleich ist der YSL Chain Wallet also tatsächlich fast 1000 € billiger. Im Second Hand kannst du definitiv ein gutes Schnäppchen machen. Bitte beachte, dass die Preise je nach Größe und Material variieren können.

Die Farb-/Materialvielfalt

Sowohl den Chanel WOC als auch die YSL Chain Wallets gibt es in vielen verschiedenen Farbausführungen und teilweise sogar auch aus unterschiedlichen Materialien. Zudem gibt es beide Modelle sowohl mit goldener als auch mit silberner Hardware. Die schwarze YSL Chain Wallet aus schwarzem Kalbsleder mit Krokoprägung ist zum Beispiel sehr schnell ausverkauft und meist nur noch im Second Hand zu ergattern. Während bei der Chanel WOC die roten und schwarzen Modelle, teils auch aus Lackleder, zu den All Time Favorites gehören, haben wir bei den Stars und Sternchen YSL Chain Wallets in vielen verschiedenen Farben erblicken können. Klassisch sind selbstverständlich die einfachen Kalbsledermodelle, aber auch die trendigen Matelassé-Varianten finden vermehrt Einzug in den Taschensammlungen stilbewusster Damen. YSL bietet dir hingegen auch einige Modelle mit raffinierten Details wie Stern- und Herz-Applikationen oder Nietenverzierungen an. Die schlichten Modelle sind selbstverständlich leichter zu finden und meistens auch etwas günstiger.

Die Testimonials

Die Liste an Promis, die den einzigartigen Stil des Chanel WOC und des YSL Chain Wallet lieben, ist, wie du dir wahrscheinlich schon gedacht hast, sehr lang. Wir verraten dir, wer von welchem Chain Wallet nicht genug bekommen kann. In welche Riege wirst du dich einordnen?

Zu den Fans des Chanel WOCs gehören zum Beispiel The Hills Star Audrina Patridge, die Modebloggerin Alexandra von LovelyPepa, die Schauspielerin Eva Longoria, Topmodel Gigi Hadid oder US-Star Jessica Alba. Die Liste könnten wir noch ewig so weiterführen. Besonders auffällig ist, dass die Stars und Modebloggerinnen sich vor allem für die schwarzen und roten Modelle des Chanel WOCs entscheiden.

Blogger-Ikone Chiara Ferragni, Top-Model Kendall Jenner und Victorias Secret Angel Miranda Kerr sind zum Beispiel große Fans der YSL Monogramm Chain Wallets. Doch mit großer Wahrscheinlichkeit besitzen die meisten Stars und Sternchen beide Exemplare, vielleicht sogar gleich in mehreren Farben.

Fazit

Im Fashionbereich raten wir dir generell dazu auf Qualität statt auf Quantität zu setzen. Egal um welche Ledertasche es sich handelt, in der Regel haben diese eben ihren Preis. Designer-Taschen aus Leder sind da definitiv noch einige Preisklassen höher zu finden. Grund dafür sind zum einen die hochwertigen Materialien und die einwandfreie Verarbeitung und zum anderen natürlich der Designer Name. Da wir durchaus finden, dass sowohl der Chanel WOC als auch der YSL Chain Wallet eine Investition wert ist, solltest du für dich abwägen, welche Tasche du wirklich ein Leben lang tragen möchtest und welche dir vielleicht schon nach kurzer Zeit nicht mehr so gefallen wird, weil sie für dich eher ein It-Piece ist. Die Wahl liegt bei dir!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates