Die schönsten Übergangsjacken und wie du sie trägst

Gerade noch mit dicker Jacke und Schal durch den Park geschlendert und schon klettern die Temperaturen nach oben und bescheren uns die ersten sommerlichen Tage. Draußen wird es langsam deutlich wärmer und wir bekommen Lust unsere neue Lieblingsjacke für den Übergang zu shoppen. Tschüß, Wintermantel! Die Blumen und Blätter sprießen endlich in allen möglichen Farben und der Himmel zeigt sich wolkenlos und klar. Dabei passen Jacken und Sommer doch so gar nicht zusammen. Schließlich wollen wir in der warmen Jahreszeit möglichst wenig Kleidung tragen. Da das Wetter leider unberechenbar ist, ist die Investition in eine Übergangsjacke wirklich sinnvoll. Wir zeigen dir die fünf schönsten Modelltypen der aktuellen Saison und wie du sie richtig in Szene setzt.

1. Bomberjacke

Die Bomberjacke ist das It-Piece der aktuellen Saison. Knallige Farben, Muster und zarte Materialien machen diese Übergangsjacke frühlingsfrisch und setzen ein urbanes Fashion-Statement. Mit ihr wird jedes noch so schlichte Outfit gepimpt. Die Bomberjacke im Blouson-Look lässt sich urban zu Jeans und Sneakern kombinieren, aber auch stilvoll zu Plisseerock, Seidenbluse und cooler Vintagetasche. Alles ist erlaubt – ob aus Baumwolle, Leinen, Satin oder mit Blumenprint!

2. Parka

Der Parka ist nicht nur im Winter ein absolutes Muss! Auch im Frühling lässt uns die leichte Variante des Anoraks immer top gestylt aussehen. Ursprünglich wurde der Parka durch die typische Armee-Bekleidung inspiriert und gerade die klassische Farbgebung in Khaki passt einfach immer. Lässig wird er zur Destroyed Jeans und Sneakern getragen. Ein cooler Stilbruch entsteht in Kombination mit einem zarten Sommerkleid aus Spitze und Boots im Vintage-Look.

3. Trenchcoat

Klassisch, kommt nie aus der Mode und geht einfach immer: der Trenchcoat! Dieser zeitlose Fashion-Evergreen mischt den Frühling auf, denn der Trench wird jetzt zum Trend. Aber nicht nur als klassische doppelreihige Variante à la Burberry. In dieser Saison kommt der Trenchcoat in Überlänge oder mit einem lässigen Wasserfallkragen aus einem leichten, fließenden Material. Perfekt gestylt wird der Modeklassiker zur Jeans und rockigen Chelsea-Boots.

4. Lederjacke

Eine schöne Lederjacke sollte jeder im Kleiderschrank besitzen. Das Multitalent passt schließlich zu fast allem. Ob elegant als Stilbruch zum Kleinen Schwarzen oder lässig zu Jeans und T-Shirt. Die schwarze Lederjacke ist einfach ein Fashion-Must-Have! Es muss auch nicht immer gleich echtes Leder sein. Mittlerweile gibt es wunderschöne Jacken aus Lederimitat, die dem ’’Original’’ in nichts nachstehen.

5. Jeansjacke

Dass die Jeansjacke gerade ein echtes Fashion-Comeback durchläuft, ist nichts Neues! Auch in dieser Saison ist sie wieder total angesagt. Zum echten Hingucker wird das robuste Modell aus Denim im lässigen Oversize-Look durch bunte Aufnäher oder Patches. Jedes Outfit avanciert somit im Handumdrehen zum coolen Streetstyle-Look. Ein Stilbruch entsteht in Kombination mit Grobstrick oder zarten Stoffen wie Seide. Auch im Allover-Denim-Look ist die Jeansjacke ein absoluter Blickfang. Passend dazu einen Lederrucksack in Vintage-Optik und fertig!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates