Diese Mädchenkleider sind diesen Sommer angesagt!

Kein Sommer ohne das perfekte Sommerkleid! Das wissen auch schon die kleinsten Fashionistas unter uns. Am 21. Juni ist Sommeranfang – spätestens dann ist es Zeit die neuen Sommerkleider der Saison zu tragen. Wir verraten dir, welche Kleider im Sommer 2018 angesagt sind. Erfahre in unserem Style-Guide alles, was du über Mädchenkleider für die warme Jahreszeit wissen musst!

Das sind unsere 5 Must-Have Mädchenkleider für den Sommer:

Rüschen

Auf welchen Kleidertrend kann in diesem Sommer keine Mini-Fashionista verzichten? Richtig:
Rüschen – und das soweit das Auge reicht. Schon 2017 kamen wir an dem Trend nicht mehr vorbei und auch 2018 erobert er wieder die Kleiderschränke der Modefans. Ohne Rüschen und Volants geht in dieser Saison absolut nichts! Kleine Modemädchen decken sich jetzt mit süßen Kleidern ein, die dieses romantische Detail aufweisen. Ob die Rüschen dabei am
Ausschnitt, Saum oder an den Ärmeln angebracht sind, spielt keine Rolle – hier gilt eher das Motto: je mehr, desto besser! Mädchenkleider in Knallfarben oder in Uni sind jetzt ein echtes Must-Have. Kombiniert mit zarten Riemchensandalen kannst du für deinen Nachwuchs so ein luftiges Sommeroutfit für heiße Tage kreieren. Sollte es am Abend dann doch mal etwas kühler werden, einfach eine lässige Jeansjacke dazu und fertig ist ein verspielter Mädchen-
Look, mit dem man auch noch im Park herumtollen kann. Das passende It-Piece findest du übrigens bei Catchys. Hier gibt es eine große Auswahl an wunderschönen Second Hand Mädchenkleidern, die Kinderaugen strahlen lassen.

Streifen

Ein echter Dauerbrenner für die Sonnenschein-Saison sind definitiv Streifenkleider. Ein Paar Sandalen an den Füßen, eine kleine Basttasche umgeworfen und schon ist das Sommeroutfit für die kleine Fashion-Diva fertig! Mädchenkleider mit Streifen führen die Mini-Me’s in dieser Saison nämlich am liebsten aus, denn nichts ist so unkompliziert, zeitlos und stilsicher wie das Kleid im Ringellook. Egal ob Midi-Länge, mit Volants verziert oder doch lieber als klassisches Blusenkleid zu Omas Geburtstagsfeier – wir haben die schönsten Kleider für den Sommer gefunden und zwar hier auf Catchys. Das gestreifte Mädchenkleid gehört zum Sommer, wie dicke Strickpullover zum Winter. Das Allroundtalent macht sich toll im Kindergarten oder in der Schule, aber auch auf der Kids-Party von der besten Freundin sind Streifenkleider ein gern gesehener Gast. Sobald es draußen wieder wärmer wird, wollen natürlich auch die Kleinsten luftig-leichte Kleider (am liebsten ohne Ärmel). Gepaart mit Streifen sorgen sie für Urlaubsflair und machen sofort gute Laune!

Print

Print ist Trumpf! Das gilt vor allem im Sommer in Kombination mit luftigen Kleidchen für Mädchen. Egal, ob als Slogan, verspieltes Muster oder als graphisches Element, sie alle machen sich besonders gut auf einem Kleid. In Sachen Trends geben Sommerkleider mit Print aktuell den Ton an und finden sich mittlerweile auch in der Kindermode für Mädchen wieder. In Sachen Print können die kleinen Modefans völlig frei entscheiden – mit einem frechen
Spruch oder dem Namen der Lieblingssängerin setzen sie in jedem Fall ein Statement. Besonders beliebt sind lässige Hoodie-Kleider, diese kommen mit einem Logo-Print toll zur Geltung und sind auch noch super bequem. Leopard, Zebra oder Giraffe: Animal-Prints sind 2018 endlich wieder angesagt. Das trashige Image haben sie längst abgelegt, sie spielen nun in der ersten Fashion-Liga und sind auch auf Mädchenkleidern immer öfter zu sehen. Für alle
kleinen Minimalisten da draußen sind Symmetrie Kleider mit grafischen Prints derzeit der Renner. Ein stylischer sowie puristischer Look auf höchstem Niveau.

Blumen

Summer is calling und zwar mit mädchenhaften Blumenkleidern! Vor allem als Maxi-Variante sind die wunderschönen Modelle dieses Jahr besonders angesagt. Seit der letzten Saison halten sie sich hartnäckig auf den Laufstegen dieser Welt und haben auch im kommenden Sommer wieder ihre Daseinsberechtigung. Welches kleine Mädchen träumt bitte nicht von einem Meer aus Blumen? Mit den kunterbunten Sommerkleidern kann sie den romantischen
Look jeden Tag aufs Neue zelebrieren. Schon Christian Dior steckte weibliche Persönlichkeiten am liebsten in Blumenkleider. Denn: Blumen sind, außer den Frauen, das schönste Geschenk, das Gott der Welt gemacht hat – so seiner Ansicht nach. Stimmen wir absolut zu! Und auch die kleinen Fashiongirls wissen natürlich schon längst, was
modetechnisch so angesagt ist. Klar, dass sie dann auch die neuesten Trends ausprobieren möchten. Blumenkleider sind kraftvoll und strahlen Schönheit aus. Für den Sommer lassen sie sich hervorragend mit bequemen Ballerinas in Nude und einer farblich passenden Umhängetasche kombinieren.

Stickerei

Traditionell bestickte Trachtenkleider aus der Ukraine waren im letzten Jahr der Topseller bei den Modeketten wie Zara und H&M. Kein Wunder! Schließlich bestehen die Kleider meistens aus leichter atmungsaktiver Baumwolle und sind schön weit geschnitten – ideal also für heiße Sommertage, wenn das Outfit luftig leicht und stylisch sein soll! Fashion-Insider haben diesen Look gefeiert und selbstverständlich müssen wir auch 2018 nicht auf das bestickte Trend-Piece verzichten. Puh! Auch in der Kindermode finden Mädchenkleider mit Stickerei großen Anklang. Kannte man die klassische Stickerei vorher nur aus Omas Wohnzimmer, lässt dieses Must-Have nun alle Modeherzen höherschlagen. Wer trendtechnisch ganz vorne mitspielen möchte, der setzt in diesem Sommer vor allem auf lange Kleider mit Stickerei im Folklore-Style. Damit das Sommeroutfit nicht zu überladen wirkt, sollten die kleinen
Modemädchen zu schlichten Accessoires wie Römersandalen und Strohhut greifen. Zu viel Muster lässt den Look schnell too much aussehen. Wer gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen möchte, der wählt Mädchenkleider mit bestickten Blumen. Somit hast du gleich zwei Trends in nur einem Kleidungsstück vereint. Clever, oder?

In diesem Sommer müssen große und kleine Modefans nicht auf verschiedene Trends zurückgreifen. Viele Looks, die vor allem in der Frauenmode momentan total angesagt sind, finden sich auch in den Kollektionen für Kinder wieder. Wenn du also schon immer mal mit deinem Nachwuchs im Partnerlook durch den Sand am Strand schlendern wolltest, dann los! Natürlich ist es nicht ganz günstig … vor allem wenn du gleich mehrere It-Pieces shoppen willst. Wir wissen aber, wie du Kinderaugen leuchten lassen kannst und auch dir eine Freude machst: Catchys! Hier findest du viele
wunderschöne Sommerkleider im Second Hand in nahezu allen gängigen Größen – und das auch noch zu einem Bruchteil des Originalpreises. Worauf wartest du noch? Der Sommer ist schließlich schon so gut wie da. Wir wünschen dir viel Spaß beim Shoppen!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates