Alpträume Adé - diese Schlafanzüge wird dein Kind gar nicht mehr ausziehen wollen!

„Schlafenszeit!“ – alleine der Begriff lässt Kinder weltweit in Verzweiflung stürzen, schließlich will man ja noch spielen, fernsehen und sich austoben. Da ist es dann der Job der Eltern, dafür zu Sorgen, ihr Brut möglichst sanft ins Land der Träume zu begleiten. Viele Rituale, wie eine warme Milch, Zähneputzen und eine Gute-Nacht-Geschichte helfen dabei, eine stabile Routine zu erschaffen, die die nächtliche Ruhe einleiten soll. Das Kind, bzw. die Kinder, sollen ein Gefühl der Sicherheit und hohen Komfort bekommen, um die Nacht durchschlafen zu können, sodass sie wieder fit für den kommenden Tag sind. Ein zwickender, unbequemer Schlafanzug kann dies allerdings deutlich erschweren. So muss ein kuschliger Pyjama her, auf den sich das Kind freuen kann – so ist auch die Assoziation mit dem Thema Nachtruhe positiv und das ins Bett-Bringen wird selbst zum Traum. Doch bei der riesigen und unübersichtlichen Auswahl an allerlei Kindermarken und – schlafanzügen, ist es schwer den Durchblick zu behalten. Wir haben für euch die drei beliebtesten Marken mit den bequemsten und schönsten Schlafanzügen unter die Lupe genommen, die kein Kind wieder ausziehen will!

Sigikid

Die Geschichte

Die Marke „Sigikind“ selbst ist nur 50 Jahre jung, ist aber in eine 160-jährige Unternehmensgeschichte verwickelt. Dabei steht Familie und Tradition ganz Oben auf der Liste. Angefangen als Perlen- und Spielwarengeschäft in Nürnberg richtete sich das Unternehmen immer mehr auf Kinder aus – zu Beginn der 70er Jahre führten vor allem Holz-
und Textilspielsachen das Sortiment an, bis schließlich Die Kategorien Damen- und Kinderbekleidung eingeführt wurden.

Die Kategorien

Sigikid unterteilt sich in Babymode (3-36 Monate) und Kindermode (3-8 Jahre) für Mädchen und Jungen. Die zweiteiligen Schlafanzüge für Babys und Kinder stechen sofort durch bunte Tierprints ins Auge – ob Dino, Hase, Maus oder Tiger – das Lieblingstier ist auf jeden Fall dabei. Gemacht aus qualitativ hochwertiger Baumwolle kosten die Baby-Schlafanzüge im neuen Zustand ca. 35 Euro und die Kinder-Pyjamas ca. 40 Euro.

Der Style

Sehr verspielt, bunt und auffällig sind die Pyjamas und Schlafanzüfe von Sigikid wahre Eyecatcher und sind mit der Farb- und Mustervielfalt besondere Favoriten von Babys und Kindern.

Petit Bateau

„Mama les p’tits bateaux qui vont sur l’eau ont-ils des jambes?“

Die Geschichte

Schon seit 1893 kreiert die französische Kinderbekleidungsmarke hautfreundliche, und
qualitativ hochwertige Unterwäsche für Neugeborene, Kleinkinder und Kinder. 1918 erfand
Etienne Valton, Sohn des Petit Bateau Gründers Pierre Valton, kurze Unterhosen für Kinder,
als er die Beine seiner damals üblichen, langen Unterhose abschnitt. Ebenfalls revolutionär
war die sehr frühe Umstellung von kratziger, unhygienischer Wollunterwäsche zur
atmungsaktiven und hautfreundlichen Baumwollunterwäsche.
1960 erweiterte das französische Familienunternehmen sein Repertoire um Schlafanzüge,
gemacht aus besonders weichem Velours-Frottier und Bouclé-Frottier. Der Rest ist
Geschichte – mit Boutiquen auf dem Champs-Elysées in Paris gewann Petit Bateau die
Herzen aller frischgebackenen Eltern mit Stil. Denn auch für die Kleinsten gilt die Prämisse
der französischen Mode – bequem, stilvoll, zeitlos und mit viel Liebe zum Detail.

Die Kategorien

Schlafbekleidung der Firma Petit Bateau konzentriert sich auf die Bedürfnisse von
Neugeborenen, Babys und Kindern im Einzeln.
So sind für Neugeborene Schlafstrampler und Bodys mit dem Standart Oeko-Tex 100 zu
finden, die eine absolut schadstofffreie Zusammensetzung garantieren. Diese sind neu
bereits ab ca. 30 Euro erhältlich. Aber auch Engelsnester und Schlafsäcke, welche einen
ruhigen Schlaf ermöglichen sind dafür geeignet, mitgenommen zu werden und erweisen sich
als besonders pflegeleicht. Diese sind neu ab ca. 60 Euro erhältlich.
Für Babys sind Schlafanzüge, Schlafstrampler und der Multitaskchampion der Body sowohl
für Mädchen, als auch für Jungen erhältlich. Hier ist die Geschlechtertrennung der Designs
nicht allzu auffällig und typisch – die Schlafbekleidung für Mädchen ist nicht allzu pompös
und hält sich in sanften Farben und kleinen Prints, während die Schlafbekleidung für Jungen
ebenfalls für Mädchen in Frage kommt.
Für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren sind Schlafanzüge und Nachthemden in vielen
liebevollen Designs erhältlich und befinden sich in einem Preisrahmen zwischen ca. 15 und
60 Euro. Oft sind ebenfalls Sets verfügbar, die sich vor allem für Zwillinge und co. eignen.

Das Design

Die Designs von Petit Bateau erinnern an die Erwachsenen-Mode der Franzosen – oft unisex,
in weichen und pastelligen Tönen und ohne zu viel Geschnörkel. So sind Pyjamas und
Schlafware von Petit Bateau optimal für minimalistische Eltern, die gerne selbst auf eine
qualitativ hochwertige, aber zurückhaltende Garderobe Wert legen.

Steiff

Knopf im Ohr – zwar ist die deutsche Traditionsmarke für seine hochwertigen Kuscheltiere
bekannt, doch beweist sie aber auch, dass sie in Sachen Baby- und Kindermode nicht zu
unterschätzen ist.

Die Geschichte

Margarete Steiff musste sich vielen Herausforderungen stellen – durch eine schwerwiegende
Erkrankung im frühen Kindesalter, welches letztendlich zur Kinderlähmung führte und den
gesellschaftlichen Missständen gegenüber selbstständigen Frauen erkämpfte sie sich einen
Platz in der männerdominierten Industrie und gründete 1880 die Margarete Steiff GmbH.
Der Fokus der Marke lag damals auf den Kuscheltieren, bis sich im Laufe der Jahrzehnte das
Angebot auf Baby- und Kinderbekleidung und -accessoires erweiterte. Bekannt für
ausgezeichnete Qualität verspricht Steiff, dass für Kinder „nur das Beste gut genug ist“.

Die Kategorien

Die Bekleidung unterteilt sich bei Steiff in die Kategorien „Baby Girls“ und „Baby Boys“
(Größe 56-80) und „Mini-Girls“ und „Mini-Boys“ (Größe 86-116).
Bei den Baby-Schlafanzügen sind sowohl Strampler, als auch Zweiteiler zu finden – oft
versehen mit dem beliebten Teddy-Motiv und immer in der typischen, kuschligen Steiff-
Haptik. Diese kosten neu in der Regel zwischen 40 und 50 Euro und sorgen mit einer
weichen Jersey-Elasthan-Mischung für den höchsten Tragekomfort.
Die Mini-Schlafanzüge bestehen hauptsächlich aus zweiteiligen Pyjamas, welche aus
atmungsaktiven und hautfreundlichem Baumwoll für erholsame Nächte sorgen. Die
Schlafanzüge sind in kurzen und langen Versionen erhältlich, sodass für jede Jahreszeit
ausgesorgt ist. Auch hier hält sich der Preisrahmen für neue Modelle zwischen ca. 40 und 50
Euro und liefert ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis für Eltern seit mehreren
Generationen.

Das Design

Die Designs und Farben der Schlafbekleidung von Steiff sind einfach und schlicht gehalten –
in weichen Farben wie rosa, blau, weiß und hell-grau sorgen sie mit dem Teddy Tierprint für
das Highlight mit Lieblingspyjama-Effekt.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates