Diese Taschen lieben wir im Winter

Handlich und detailverliebt zeigen sich die Taschen in der Herbst/Winter-Saison 2016. Etwa wie bei Prada und Miu Miu, in deren Kollektionen kleine Crossbody-Bags mit glitzernden Verzierungen vermehrt getragen wurden. Auch Designertaschen mit Monogram, etwa wie bei Louis Vuitton und MCM sind eine gute Wahl für diesen Herbst und auch noch die nächsten Jahre. Handtaschen in klassischen Formen – rechteckig mit langem Tragegurt, in der Halfmoon-Variante oder als Beuteltasche – werden mit Details und Ketten-Hardwares geschmückt. Bei Marni, Alexander Wang und Calvin Klein wurden vermehrt Ketten-Details eingesetzt, die den schlichten Taschen aus hochwertigem Leder einen Hauch Rock’n’Roll verliehen. Frauen, die generell eher sparsam mit Schmuck umgehen, können mit einer Handtasche mit Ketten-Hardware in Gold oder Silber ein Statement setzen. Vor allem Crossbody-Bags, deren Gurt eine Kette ist und diagonal über den Körper getragen werden, verschönern Herbst-Outfits im Nu.

Neben den allgegenwärtigen und heißgeliebten Crossbody-Bags sah man auf den Herbst/Winter-Modenschauen aber noch einige andere Taschenmodelle, die fast schon in Vergessenheit gerieten und jetzt endlich wieder ein Comeback feiern. Hier findest du die Taschen-Trends für diesen Winter!

Bauchtaschen sind zurück!

Vor kurzem noch belächelten wir die Bauchtaschen an Touristen, die mit Socken in Sandalen und Kamera in der Hand durch die Innenstadt marschierten. Vorsicht: Sag niemals nie! Denn gleich zwei Klischees griffen die Designer in dieser Saison auf und krempelten den “Touristen-Look” in einen Runway-Look. Socken in offenen Schuhen? Sehr cool! Bauchtaschen umgebunden? Ebenfalls ein neuer Trend. Der Unterschied zu den grausamen Täschchen aus unserer Kindheit ist, dass die neuen Gürteltaschen aus hochwertigem Leder gefertigt sind, aus glänzendem Satin oder in den Trendfarben Khaki oder Burgunderrot dem Outfit den letzten Schliff verpassen. Bauchtaschen von Balenciaga, Michael Kors oder Liebeskind sind der neue Streetstyle-Trend und sehen dabei gut aus. Diesen Herbst werden die funktionalen Taschen aber nicht klassisch um den Bauch gebunden, sondern die Modemädchen trägt sie diagonal am Körper, also wie eine Crossbody-Bag. Gürteltaschen sind daher super praktisch, sie schmiegen sich an den Körper der Trägerin und alles nötige wie Handy, Portemonnaie und Schlüssel können verstaut werden. Man hat die Hände frei. Diesen Taschen-Trend für die kühle Winter-Saison kombinieren wir am liebsten zu Oversize-Parka und Sneaker – einfach richtig lässig.

Bucket Bags, nicht nur für die Herbst/Winter-Saison geeignet

Beuteltaschen oder Bucket Bags sind seit mehreren Saisons allgegenwärtig. Eigentlich schon seit Jahrzehnten, erinnern wir uns an den Sac Noé von Louis Vuitton und an den immer ausverkauften Beutel von Mansur Gavriel. Warum die Bucket Bag sich an so großer Beliebtheit erfreut? Sie sieht schön aus, macht viele Stylingmöglichkeiten mit und es passt allerlei Krimskrams hinein. Die Bucket Bag steht also auch diesen Winter ganz hoch im Kurs. Hier bevorzugen wir klassische, monotone Modelle aus festem Leder oder Canvas – so hält die Tasche ein Leben lang. Aus der Mode kommt dieses Modell bestimmt nicht so schnell.

Kuscheliges Accessoire: Einsatz von Fell

Kleine Designertaschen sind diesen Winter besonders begehrt, handlich hat eben den Vorteil, dass sie selbst bei stundenlangem Bummeln nicht stört. Ein Detail, dass diesen Winter immer wieder zu sehen ist: Fake Fur. Der Einsatz des Fell an den Taschen macht sie zu so perfekten Herbstbegleitern. Sollte der Winterspaziergang also frisch werden, hat man zumindest eine kuschelig weiche und warme Handtasche bei sich, die nicht nur Winterflair versprüht, sondern auch noch toll zu Winterparkas harmoniert. Clutches sind diese Saison übrigens auch zurück und oft in der Fellvariante zu sehen. Die kleine Handtasche ist nicht nur abends ein eleganter Begleiter, auch tagsüber kann sie im Alltag zum Einsatz kommen, indem Frau sich die Tasche unter den Arm klemmt.

Hier bekommst du übrigens die absoluten Insider Tipps beim Kauf einer Designertasche.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates