Harry Styles: Vom Boygroup-Mitglied zur Stilikone

Dank seines coolen Styles gilt der ehemalige One Direction-Sänger als echte Fashionikone. Die Labels und Modehäuser buhlen um den Briten und auch wir sind vielleicht ein kleines bisschen verliebt in Harry Styles. Schließlich trägt kein Mann auf dieser Welt so gekonnt einen wild gemusterten Gucci-Anzug und dazu verzierte Stiefel mit Absatz. Hach, Harry! Manchmal beneiden sogar wir Frauen dich um deinen coolen Stil. Wenn du den Look des britischen Musikers auch so granatenmäßig findest, dann schau dir unbedingt unseren kleinen Harry Style(s) Guide an ;) Viel Spaß!

Harry Styles: Sein Leben

Harry Styles wurde 2010 in der britischen Ausgabe der Casting Show X-Factor als eines von fünf Mitgliedern der Band One Direction gecastet. Bis 2015 Jahren entwickelte sich One Direction zur erfolgreichsten Boyband der Welt, ihre Alben brachen Chartrekorde und gehörten regelmäßig zu den meistverkauften Tonträgern des Jahres. Immer im Fokus der Band: Harry Styles! Sein auffälliger Modestil brachten ihm schon zu One Direction-Zeiten lukrative Deals mit namenhaften Designerlabels wie zum Beispiel Gucci ein. Zum letzten gemeinsamen Auftritt der Boygroup trug Harry Styles den besagten roten Anzug von Gucci mit floralem Print – das war nicht nur der Startschuss für seine Solokarriere, sondern katapultierte ihn auch in die Liga der Stilikonen.

Harry Styles: Sein Stil

Langweilige Kleidungsstücke sind in dem Schrank von Harry Styles Fehlanzeige! Der junge Musiker mag es gerne schrill, dramatisch und auffällig. Von floral gemusterten Anzügen bis hin zu samtigen Schlaghose ist einfach alles dabei. Im Laufe der Jahre hat der britische Pop-Sänger eine Vorliebe für laute, androgyne Looks entwickelt und damit das Bild des typischen Boygroup-Mitglieds neu definiert. Sein Faible für schmale Sakkos von Saint Laurent und seine lange Rockstar-Mähne machen ihn zu einem stylischen Hingucker. Zudem spielt Harry Styles gerne mit seiner Androgynität: Bevor er sich seine langen Haare für die Filmrolle in „Dunkirk“ abrasierte, waren sie sein wichtigstes Accessoire. Für seine Welttournee wurde er übrigens mit einer flamboyanten Bühnengarderobe von Gucci ausgestattet und das heißt doch eigentlich nur, dass Harry Styles einer der bestgekleideten männlichen Stars des Showbusiness ist.

Trendteile: Das sind die Top 3 Key-Pieces von Harry Styles

Vom schüchternen Sänger der britischen Boygroup One Direction zur gefeierten Stilikone – Harry Styles hat sich styletechnisch wirklich gewandelt. Welche drei Key- Pieces dabei auf keinen Fall in seinem Kleiderschrank fehlen dürfen, das verraten wir dir jetzt! Viel Spaß beim Lesen und Nachshoppen!

Trendteil Nr. 1: Die Schlaghose

Das absolute Must-Have für die Garderobe von Harry Styles sowie für alle Modefans ist ganz klar die Schlaghose. Natürlich liebt Harry nach wie vor seine Skinny Jeans, doch setzt er momentan lieber auf eine dramatische Schlaghose. Endlich wird dieser Jeans-Look wieder salonfähig, das gute Stück aus den 90ern erlebt in dieser Saison ein echtes Fashion-Comeback und auch bei uns steht sie ganz oben auf der Shopping-Liste. In diesem Jahr darf das Trendteil sowohl lang, als auch Hochwasser getragen werden. Lange galt: Je breiter desto besser. Mitte der 2000er war dann aber Schluss mit dem Schlaghosen-Look und der klassische Bootcut-Schnitt wurde aus unseren Kleiderschränken verbannt – bis jetzt! Stilikonen wie Harry Styles feiern den Look und packen die Schlaghose wieder aus. Bereits vor einigen Jahren fand das It-Piece wieder seinen Weg zurück in die Modeszene: auf den Laufstegen von Tom Ford und Tommy Hilfiger wurde das gute Stück endlich wieder vermehrt gezeigt. Wir sagen: Juhu! Eine willkommene Abwechslung zur klassischen Männerjeans im Slim Fit! Auch hier bei Catchys gibt es eine große Auswahl an stylischen Schlaghosen. Egal ob vom gefeierten Designerlabel wie Gucci oder von der angesagten Premiumbrand Levi’s – bei Catchys findet jeder Denim-Junkie aka Harry Styles-Fan genau sein passendes Second Hand Modell. Wetten, dass auch bereits auf dich deine neue Schlaghose wartet? Viel Spaß beim Shoppen!

Trendteil Nr. 2: Der Hosenanzug

Anzüge trägt man nur ins Büro oder zu formalen Anlässen? Sagt wer? Dass es definitiv auch anders geht, zeigt Harry Styles auf eine lässige Art und Weise. Der Ex- Boygroup-Sänger weiß halt wie es geht und hat es in Sachen Stil einfach drauf.
Kapuzenpullover? Sneaker? Pfff … Harry Styles liebt das Zusammenspiel von wilden Mustern und dramatischen Schnitten, was er auch immer wieder gerne bei der Wahl seiner Anzüge beweist. Langweilig? Fehlanzeige. Der britische Sänger greift gerne
einmal mehr in den Farbtopf und wählt lieber eine auffällige Anzughose mit Print, statt ein schnödes Modell in Grau. Tja, der Mann weiß eben worauf es in der Mode ankommt und die Frauen lieben es! Nicht selten darf es bei Harry Styles auch mal ein komplett gemusterter Anzug sein, dann aber bitte mit einem nicht ganz so schrillen Hemd, lieber Männer! Und bitte bloß kein Allover-Muster- Mix! Denn auch Harry Styles würde niemals einen britisch-exzentrischen Print-Brei mit wild bedruckter Krawatte wählen. Nein, danke ;)

Trendteil Nr. 3: Die Stiefel

Ausgelatschte Sneaker? Pfui, so etwas suchen wir in dem Kleiderschrank von Harry Styles wohl vergeblich. Der britische Popsänger legt auch bei der Wahl seiner Schuhe sehr viel Wert auf Luxus und einen hohen Stylefaktor. So erschien er beispielsweise zur Premiere von „Dunkirk“ in London in einem grauen Anzug mit zweireihigem Sakko und einem schlichten Hemd in Weiß. Der bejubelte Fashion-Knaller: die Stiefel. Harry Styles setzt mit roten Boots im Vintage-Stil mit seitlicher Verzierung und Absatz ein echtes modisches Statement. Zu seinen vielen Röhrenjeans trägt er am liebsten Chelsea Boots mit leichtem Absatz und betont somit seine schmalen Beine zusätzlich. Davon dürfen sich unsere Männer doch gerne mal eine kleine Scheibe Modebewusstsein abschneiden. Und wer noch nicht ganz so mutig wie Harry Styles ist, der kann sich ja erst einmal langsam mit einem Paar Schnürstiefel oder Cowboy Boots an den Look heranwagen. Wenn du jetzt auch findest, dass Harry Styles modemäßig eine echte Granate ist, dann gratulieren wir dir. Der Mann hat einfach ein Händchen für coole Styles, die du dir natürlich gerne abgucken darfst. Fehlen nur noch die richtigen Fashion-Pieces! Da dein Kleiderschrank vermutlich ziemlich wenig mit der Garderobe von Harry Styles zutun hat, ist jetzt shoppen angesagt. Und wo geht das besser als Second Hand bei Catchys? Schließlich findest du hier eine große Auswahl an stylischen Key-Pieces, zu denen auch Harry Styles vermutlich nicht „nein“ sagen würde. Pssst! Weiterer Pluspunkt: Bei Catchys gibt es sogar unzählige Kleidungsstücke und Accessoires von Harry Styles Lieblingslabel Gucci und das noch zu einem echten Schnäppchenpreis. Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates