Iconic Sneakers: Converse Chuck Taylor

Chucks sind Kult. Es gibt wohl kaum jemanden, der die berühmten Schuhe nicht kennt. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil der Fashionwelt und das schon seit vielen Jahren!

Ursprünglich als Basketballschuh entwickelt avancierten die kultigen Treter zu einem der erfolgreichsten Schuhmodelle der Welt. Bis heute wurden weltweit mehr als 1 Milliarde Exemplare verkauft.

Der Hintergrund

Doch woher kommen die Chucks nun eigentlich? Ein amerikanisches Basketballteam suchte 1936 händeringend nach passenden Schuhen. Und fand sie wenig später in den Chuck Taylor All Stars. Das Team machte sie zu ihrem Trainingsschuh. Im Jahr 1939 trugen dann erstmals 2 Mannschaften die Chuck Taylor All Stars. Ein Trend war geboren. So verhalf Basketball dem 1908 von Marquis Converse gegründeten Unternehmen zu Weltruhm.

Weiteren Ruhm erhielten die Sneakers durch diverse Musikstars. Immer wieder entdeckten Künstler die Schuhe für sich. Sie wurden ein Synonym für Rebellion und Individualismus. James Dean, Elvis Presley und die Beach Boys haben sich als Fans geoutet. Neben Doc Martens verbreiteten sich Chucks aber auch in der Punkszene. Anhänger bemalten die Schuhe mit Anarchie-Zeichen oder flickten sie mit Sicherheitsnadeln. Selbst die Hip-Hop Szene ist den kultigen Sneakers verfallen. Neben Bandanas und Khaki Hosen, waren Chucks Anfang der 90er das Markenzeichen der Westcoast Rapper.

Unvergessen: Mick Jagger trat 1971 in Chucks vor den Traualtar. Die höchste modische Auszeichung bekamen die Schuhe 2007, als die damalige Chefredakteurin der französischen Vogue, Carine Roitfeld, bei der Fashion Week in Mailand goldene Chuck Taylor All Stars trug.

Natürlich gibt es den Schuh heute in unzähligen Varianten. Die wohl bekannteste Version ist nach wie vor der blaue All Stars Sneaker. Grundsätzlich gibt es 3 Modelle: flache, hohe und extrahohe Chucks. Die Farben variieren hier natürlich auch. Rot, Grün, Weiß, Grau, wilde Prints. Es gibt kaum ein Muster und kaum eine Farbe, welche nicht verwendet wurden.

Heute

Aktuell gibt es die neue Warhol-Kollektion, eine Sonderkollektion die in Zusammenarbeit mit der Andy Warhol-Stiftung erarbeitet wurde. Andy Warhol war der Erste, der den Chuck Taylor All Star als leere Leinwand für seine Kunstwerke hernahm. Die neue Sommerkollektion ist ein Tribut an seinen Einfluss auf die Popkultur.

Aber egal für welches Modell Ihr euch entscheidet, Chucks sind und bleiben wahre Kultschuhe, die nie und damit meinen wir wirklich nie, aus der Mode kommen.

Du willst dir dein absolutes Traumpaar Schuhe Second Hand holen? Hier gehts zu unseren besten Insidertipps zum Kauf. Und damit du lange Freude an deinen Vintage Schuhen hast, gehts hier zu den besten Pflege-Tipps für Designer-Treter.

Du liebst Sneakers? Dann solltest du diese Sneaker-Labels unbedingt kennen!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates