In diese 5 Teile lohnt es sich für den Herbst/Winter zu investieren

Der Herbst ist in vollem Gange und die Temperaturen sinken (leider) stetig…das Gute dabei: Wir können uns mit den warmen It-pieces dieser Saison beschäftigen. Denn davon gibt es reichlich viele! Welche Stücke Dauerbrenner sind und du daher unbedingt im Schrank haben solltest, erzählen wir dir im heutigen Artikel.

Der kuschlige Wollmantel

Ohne einen warmen Wollmantel geht nichts diesen Herbst/Winter: Er ist ein wahres Allroundtalent und lässt sich sowohl für den Alltag als auch für schickere Anlässe abends einfach und edel stylen. Ob in zerrissenen Jeans oder im Business Kostüm: ein Wollmantel wertet jedes Outfit auf, vermeintlich schlechte Outfittage überspielt er federleicht. Unsere Favoriten sind Wollmäntel in Naturtönen, wie hellem Grau, Camel oder für Liebhaber von hellen Farben in Cremetönen. Wichtig ist auf die richtige Pflege deines Wollmantels zu achten: Bürste ihn am Besten nach jedem zweiten oder dritten Mal tragen mit einer speziellen Wollbürste ab, damit die Fasern schön geschmeidig bleiben und nicht abstehen. Wollmäntel können mittlerweile relativ gut zuhause in der Waschmaschine im Handwäsche- oder Wollwaschprogramm gereinigt werden. Lege ihn zum Trocknen auf ein Handtuch, damit er die Form nicht verliert. Möchtest du auf Nummer sicher gehen, bringe ihn lieber in die Reinigung.

Der Cashmere Pullover

Wenn es einen Pullover gibt, in den du diese Saison investieren solltest, dann ist das definitiv ein hochwertiger Cashmere Pullover. Bei der richtigen Pflege wirst du ein Leben lang Freude an ihm haben, denn er ist ein zeitloser Klassiker und wird wohl nie aus der Mode kommen. Cashmere Pullover in Schwarz, hellen Beige- oder Grautönen sowie in einem strahlenden Weiß lassen sich super zu schwarzen Skinny-Jeans oder den zur Zeit so angesagten Lederleggins- und -röcken kombinieren. Aber auch zum Bleistiftrock oder lässigen Mom-Jeans sieht er schlicht und edel zugleich aus und verleiht deinem Look einen Touch französischem Understatement. Ach, eigentlich fällt uns so gut wie keine Outfitkombination ein, zu dem ein Cashmere Pullover nicht passend wäre! Falls du einen Farbtupfer in die oft recht von dunklen Farben geprägte Winterzeit bringen möchtest, wähle einen knalligen Rot-/Orange- oder dunklen Grünton. Hierzu passen A-Linienröcke im Karomuster hervorragend.

Auch hier solltest du sehr sorgfältig bei der Pflege sein, sonst schrumpft dein geliebtes Stück ganz schnell ein paar Nummern kleiner oder wirft hässliche Flusen. Bürste ihn regelmäßig sanft ab, lagere ihn an einem dunklen, trockenen Ort. Waschen solltest du ihn am Besten von Hand oder wie den Wollmantel im Handwäscheprogramm deiner Waschmaschine.

Thermoleggins und extravagante Strumpfhosen

Die Strumpfhosenzeit ist wieder da und begrüsst uns diesen Herbst/Winter mit ganz besonders originellen Modellen. Falls du ein wahres Vintage-Girl bist, trägst du sowieso am Liebsten Röcke oder und lässt dich auch bei kälteren Temperaturen nicht davon abbringen. Es gibt schließlich nichts Feminineres! Damit du trotzdem nicht frieren musst, lohnt es sich in hochwertige Thermostrumpfhosen oder – leggins zu investieren. Die halten deine Beine wärmer als die beste Jeans, du wirst sehen! Darüber kannst du dann deine ganz normalen Strumpfhosen ziehen. Diese Saison gibt es tolle, ausgefallene Strumpfhosenmodelle, wie schwarze Varianten mit Polka Dots, Spitzenverzierungen oder Modelle in Knallarben. Besonders mutige Fashionistas, die mädchenhafte Looks lieben, greifen diese Saison zu weißen Strumpfhosen. So sieht auch ein schlichtes, graues Pulloverkleid im Nu wie ein Eye-Catcher aus!

Fake Fur Schal

Auch Kunstpelz können wir uns diese Saison nicht aus der Mode wegdenken. Neben den beliebten Fake Fur Mänteln haben es uns auch Schals aus dem trendigen Material angetan. Sie sehen wunderschön zu einem edlen Wollmantel oder über einem lässigen Cashmere Pullover aus. Abends locker um die Schultern geworfen oder mit einer Brosche festgesteckt verleihen Schals aus Kunstpelz dem kleinen Schwarzen oder schulterfreie Blusen und Kleider zusätzlich einen Touch Glamour und wärmen gleichzeitig auch noch deine Schultern.

Lederleggins und rockige Ankle Boots

Auch diesen Winter darf es gerne etwas rockiger werden: schwarze Ankle Boots gehören definitiv in deinen Kleiderschrank, sind sie doch einfach perfekt für jeden Tag. Der Vorreiter unter den rockigen Trendschuhen sind immernoch die Chloe Susanna Boots – sie sind mittlerweile zu wahren Klassikern mutiert! Vollendet wird dein Rock chick mit knallengen Lederleggins und einem oversized Strickpullover drüber. Es ist der Uniformlook aller It-Girls und Blogger. Ein Paar echte Lederleggins halten dich wunderbar warm bei kalten Temperaturen. Alternativ sind wir diese Saison auch sehr verliebt in Lederröcke jeder Art: ob aus schwarzem Glattleder oder Wildleder in Braun- und Nudetönen. Dazu deine Ankle Boots, ein kuschliger Cashmere Pullover und noch eine coole Vintage Sonnenbrille übergezogen und du rockst den Herbst auf den Straßen deiner Stadt!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates