Label to Watch: Attico

Credit: https://www.manrepeller.com/

Niemand wird während der Fashion Week so oft fotografiert wie die beiden Streetstyle-Ikonen Gilda Ambrosio und Giorgia Tordini. Die Trendsetterinnen wissen immer was aktuell angesagt ist und berichten auch schon heute was wir morgen unbedingt in unserem Kleiderschrank haben sollten. Daher war es nur eine Frage der Zeit bis sich die beiden Fashionistas zusammentun und ein gemeinsames Label gründen. Die beiden Italienerinnen zählen zu den wichtigsten Stil-Ikonen der Gegenwart. Clever wie die Mädels sind, machen sie aus ihrem guten Stil eine Geschäftsidee und lancieren eine eigene Modemarke: Attico. In unserem Style-Guide erfährst du alles, was du über das italienische Modelabel Attico von Gilda Ambrosio und Giorgia Tordini unbedingt wissen solltest. Viel Spaß!

Der Aufstieg der Stil-Ikonen

Die beiden Italienerinnen werden von modebewussten Frauen auf der ganzen Welt für ihren persönlichen Stil gefeiert. Fashiongirls möchten so aussehen wie sie und ebenfalls den perfekten „effortless chic“ verkörpern. Der Style von Gilda Ambrosio und Giorgia Tordini wirkt jeden Tag so unaufgeregt stilvoll – als hätten die beiden morgens wahllos in den Kleiderschrank gegriffen und dabei ohne viel Klimbim ein nonchalantes sowie elegantes Outfit kreiert, was auch noch perfekt für den Alltag geeignet ist. Natürlich wissen Gilda Ambrosio und Giorgia Tordini um ihren Einfluss in der Modebranche und deshalb haben sie 2016 ihr eigenes Label „Attico“ gegründet (das ist italienisch und bedeutet „Penthouse“). Attico wurde von Anfang an von vielen Einkäufern als eine der wichtigsten Marken für die kommenden Saisons bezeichnet. Das Label besitzt für jeden Anlass das nötige Must-Have – vom luxuriösen Slipdress bin hin zum glitzernden Morgenmantel. Die absoluten Key-Pieces von Attico sind aktuell die langen Kimonomäntel aus Samt oder Seide, die Gilda Ambrosio und Giorgia Tordini bereits in Paris vorgeführt haben. Sogar Anna Wintour schaut sich die neuesten Entwürfe persönlich vor Ort an. Normalerweise sitzt die Chefin der US-amerikanischen Vogue lediglich in der Front-Row und würdigt Kollektionspräsentationen keines Blickes. Mittlerweile kannst du Attico Designs in ca. 24 Ländern in etwa 50 Geschäften, diversen Online-Shops sowie in Luxus-Kaufhäusern ergattern. Natürlich gibt es auch hier bei Catchys eine große Auswahl an Second Hand Produkten von dem italienischen Label Attico, die nur darauf warten von dir geshoppt zu werden!

Der Style von Attico

Das italienische Modelabel Attico überzeugt durch eine elegante Schlichtheit gepaart mit einem Hauch Extravaganz. Die natürlich wirkende Opulenz spiegelt sich ganz besonders in langen Roben, Kimonos und Wickelkleidern wider. Neben edler Seide verwenden die italienischen Designerinnen von Attico in ihren Kollektionen vor allem Samt, Tüll und Wolle. Das verleiht ihren Entwürfen eine glamouröse, feminine und feine Wirkung. Mit Attico haben Gilda Ambrosio und Giorgia Tordini eine Lücke im Luxus-Markt geschlossen. Schon ihre erste Kollektion gab es bei diversen Online-Stores zu kaufen. Ihre Inspiration finden die Streetstyle-Ikonen im Art Deco Stil der 30er-Jahre sowie im Vintage Interior Design. Wusstest du übrigens, dass Gilda Ambrosio und Giorgia Tordini den Namen „Attico“ nur gewählt haben, da ihre Kollektionen hauptsächlich aus großartigen Roben bestehen sollen? Jedes Fashion-Piece von Attico soll ihrer Trägerin einen WOW-Effekt verleihen und die Frau nach außen hin selbstbewusst wirken lassen. Das Design-Duo setzt bei seinen Kreationen auch vermehrt auf den Einsatz von romantischen Stickereien, zierlichen Schleifen, femininen Spitzenborten und angesagten Volants. Viele Kleidungsstücke sind in sanften Farben gehalten, die in Kombination mit satten und dunklen Tönen für das gewisse Etwas sorgen. Attico ist eine zeitlose Lifestyle-Marke, die keine Trends verfolgt.

Die Must-Haves von Attico

Um dir einen kleinen Überblick zu verschaffen, was es bei dem italienischen Label Attico eigentlich so Tolles gibt, haben wir hier die wichtigsten Must-Haves für dich zusammengestellt, die du unbedingt kennen solltest:

1. Wickelkleider von Attico

Im Sommer sind die Wickelkleider ganz besonders beliebt – schließlich freuen wir uns auf keinen Trend mehr! Die luftigen Flatterteilchen werden einfach ganz lässig zusammengebunden und wir sind in wenigen Sekunden perfekt gekleidet. Die beiden Designerinnen von Attico haben das Wickelkleid endlich wieder salonfähig gemacht und auch für die Party am Abend ist das sommerliche Dress nun eine tolle Wahl. Modefans behaupten sogar, dass das Wickelkleid das Markenzeichen von Attico ist. Dem können wir nur zustimmen! Preislich liegen die Wickelkleider von Gilda Ambrosio und Giorgia Tordini neu bei rund 499 Euro und mehr.

2. Asiatische Prints von Attico

Anfang der 2000er war der auffällige Asia-Print schon einmal total angesagt. Dann wurde es lange Zeit ziemlich still um den Look und jetzt lebt er wieder auf. Dank Attico greifen Trendsetterinnen nun wieder vermehrt zu asiatischen Prints – aber dieses Mal mit einer großen Portion Stil. Wer kein so großer Fan von dem Style ist oder sich erst einmal an den Look herantrauen möchte, der kann sich mit einer bestickten Bomberjacke wunderbar an dem Trend ausprobieren. Bei Attico gibt es die angesagten Fashion-Pieces mit Asia Print neu ab rund 1100 Euro.

3. Granny Chic von Attico

Schon seit einigen Saisons ist der sogenannte „Granny Chic“ absolut im Trend und bei Fashiongirls auf der ganzen Welt ein beliebter Look. Denken wir nur mal an die bequeme Mom Jeans, den kuscheligen Oversize Sweater von unserem Boyfriend oder die nerdige Brille von unserer Oma. Um deinem Outfit den nötigen High-Class-Stylefaktor zu verleihen, kannst du einfach zu einem It-Piece von Attico greifen. Das italienische Label hat nun auch den Granny Chic für sich entdeckt und setzt auf Midirock und Strickjäckchen mit Oxford-Print.

4. Statement-Mäntel von Attico

Der Herbst ist da und damit auch die passende Jahreszeit, um sich endlich wieder in gemütliche Mäntel zu schmeißen. Mit den angesagten Statement-Mänteln von Attico musst du dir auch nie wieder Gedanken darüber machen was du darunter trägst – bei dem lässigen Oversize Look ist das nämlich völlig nebensächlich. Die Designs aus Fake-Fur, mit Prints oder im Animal-Style sorgen in jedem Fall für eine ordentliche Portion Aufmerksamkeit. Einen angesagten Statement-Mantel von Attico kannst du neu für rund 1700 Euro shoppen. Günstigere Modelle findest du zudem im Second Hand bei Catchys.

Bist du jetzt neugierig geworden oder hast dich sogar direkt in die Designs von Attico verliebt? Bei Catchys findest du wunderschöne preloved Modelle des italienischen Labels und das zu einem echten Schnäppchen. Normalerweise sind die Fashion- Pieces von Attico nämlich „out of budget“ – bei Catchys findest du Modelle, die weit unter dem Originalpreis liegen. Vielleicht hast du sogar Glück und ergatterst ein It-Piece aus einer limitierten Kollektion, welches du im Store gar nicht mehr bekommst. Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates