Panama Jacks oder Timberland Boots? Welche Marke für welchen Typ!

Was haben Superstars wie Khloé Kardashian, Rihanna, Justin Bieber, Selena Gomez und Angelina Jolie gemeinsam? Außer, dass sie alle superreich sind?! – Die Antwort ist klar: Bei allein liegt mindestens ein Paar der legendären Timberland Boots oder der Panama Jack Boots im Schrank. Auch wir sind dem Hype rund um die Lederbooties verfallen. Schließlich halten die Stücke sowohl im Herbst als auch im Winter probemlos der Kälte stand und sehen dabei auch noch extrem gut aus. Klar also, dass auch wir Timberland Boots oder Panama Jack Boots bei Matsch und Schnee immer wieder hervorholen.

Für alle, die mit MTV, den Backstreet Boys, dem US-Rap und Reality Shows aufgewachsen sind, verkörpern Timberland Boots das, was die Manolos für Carrie Bradshaw sind. Timberlands sind der Kultschuh schlechthin. Doch auch jeder, der cool sein will, hat sie jetzt an: Die Panama Jack Boots. Derzeit erleben beide Labels ein absolutes Revival. Kein Wunder, schließlich sehen beide nicht nur cool aus, sondern lassen sich als Allrounder zu allem kombinie-ren – zur lässigen Jeans, aber auch zum Strickkleid! Doch, wer die Wahl hat, hat auch die Qual, denn zu welchem Typ passen Timberland Boots überhaupt – und zu welchem die Panama Jack Boots? Wir verraten es dir! Denn ganz gleich ob kurvig, zierlich oder klein: Es gibt für jede Frau das passende Paar Boots. Timberland Boots haben eher einen Retro-Charakter, während Panama Jack Boots eher robuster vom Design her sind. Zudem haben die Letzteren einen Country Hauch und kommen dabei wesentlich härter rüber.

Timberland Boots und Panama Jack Boots bei Figurtyp 1: Schlank & groß

Wenn du eher groß bist und mit schlanken sowie langen Beinen gesegnet worden bist, kannst du beruhigt zu beiden Versionen greifen: Sowohl Timberland Boots als auch Panama Jack Boots werden dir stehen. Der Grund: Deine langen Beine können das robuste Design der Panama Jack Boots absolut vertragen. Da Timberland Boots etwas weicher ausfallen, ist es nun logisch, dass dir auch diese zusagen werden. Für einen lässigen Casual-Look bieten sich zum Beispiel Timberland Boots an, die kombiniert mit engen Röhrenjeans, einem Pulli und einer Lederjacke jeden deiner Alltags-Look aufpeppen. Magst du es dagegen etwas sportlicher und robuster, dann passen auch Panama Jack Boots extrem gut zu so einem Styling. Unser Tipp: Mit mädchenhaften Kleider und Röcken ergeben Panama Jack Boots einen schönen Stilbruch und ziehen damit alle Blicke auf dich. Unser Gewinner für den Frauentyp 1 sind hier daher auch die Panama Jack Boots.

Timberland Boots und Panama Jack Boots für den Figurtyp 2: Klein & schlank mit eher kurzen Beinen

Timberland Boots, die durch ihre niedrige Schafthöhe und lockere Passform, zaubern im Nu längere Beine und schummeln dich ein paar Zentimeter größer. Im Vergleich dazu haben Panama Jack Boots einen höheren Schaft und sind gerade durch das robustere Design eher unvorteilhaft für kurze Beine. Am besten stylst du deine Timberland Boots mit lässigen Jeans-Looks. Besonders süß sehen dazu Karohemden aus. Lederjacken oder Daunenjacken sind auch die perfekte Ergänzung zu den Timberland Boots. Magst du es dagegen einen Tick schicken, dann greif dir deine 7/8-Hose und einen Blazer dazu. wir kombinieren dazu am liebsten einen Pulli oder ein T-Shirt. Unser Tipp: Midikleider mit ei-ner Strumpfhose mit den Timberlands in Beige kombinieren. Daher ist unser Gewinner für den Figurtyp 2 sind hier definitiv die Timberland Boots.

Timberland Boots und Panama Jack Boots für den Figurtyp 3: Kurvig mit kräftigeren Waden

Problemzone Beine? Nicht mit unseren Tipps: Besonders hinreißend und zu was Besonderem kannst du sowohl mit den Timberland Boots als auch mit den Panama Jack Boots werden. Für große Frauen sind die Panama Jack Boots die perfekte Wahl. Für kleine Frauen sind dagegen die Timberland Boots das Must Have. Als klein gilt hier eine Größe unter 1,62 cm – als groß werten wir alles, was darüber liegt. Timberland Boots haben einen kleineren Schaft und sind daher für kleine Frauen besser geeignet. Sie passen sich deiner Wadenform an ohne einzuschneiden. Unser Tipp für kleine Frauen: Timberland Boots mit engen Hosen kombinieren. Dies kann eine Leggings, eine Skinny Jeans oder eine 7/8-Hose sein. Wichtig ist, dass du die Finger von breiten Hosen und Röcken lässt, denn das lässt dich optisch noch kleiner wirken und schummelt zudem noch etliche Kilos dazu. Am liebsten kombinieren wir die Timberland Boots mit einer Jeans und einer Bluse, die wir in den Hosenbund stecken. Dazu passen kurze Mäntel oder Lederjacken super. Auch mit engen Midikleidern und Etuikleidern sehen die Timberlands einfach nur cool aus und lassen deinen Look gleich viel wertiger erscheinen. Probiere einfach mal ein florales Kleid mit einer Jeansjacke aus und du wirst sehen wie viele neidische Blicke du ernten wirst.

Große Frauen greifen sich ein Paar der ikonischen Panama Jack Boots, denn mit dem hohen Schaft lenken die Must Haves den Fokus auf deine Beine. So wirkt deine kurvige Silhouette insgesamt harmonisch. Unser Tipp hier: Kurze Röcke und Kleider solltest du unbedingt mit den Panama Jack Boots tragen. Denn gerade hier punktest du mit deiner vollen Weiblichkeit. Wir tragen am liebten Lederröcke mit floralen Blusen und einem langen Mantel dazu. Aber auch ein Midirock mit einem T-Shirt und einem Cardigan kann durch deine Panama Jack Boots zu einem besonderen Look aufgewertet werden.

Schnellcheck: Timberland Boots oder Panama Jack Boots?

Falls du dich dennoch nicht entscheiden kannst, welche Boots du dein Eigen nennen wirst, dann eben wir dir einen Schnellcheck mit den wichtigsten Fakts für deine Entschei-dung. Timberland Boots sind vor allem für dich geeignet, wenn du lockere Looks magst, die vor allem viel Jeans und Leder beinhalten. Du es liebst Parka mit einer Leggings zu tragen oder gerne auch auf das Blümchenkleid mit der Jeansjacke switchst. Timerbland Boots haben einen etwas kürzeren Schaft als die Panama Jack Boots und sind daher ge-rade für kleine Frauen das Must Have. Panama Jack Boots sind für alle Daunenjacken-Lover das Must Have. Wenn du Looks mit Midiröcken, lässigen Jeansmodellen, wie auch engen Varianten, liebst – und die Finger von kurzen Mänteln, Blazern, Steppjacken, 7/8-Hosen und Karohemden nicht lassen kannst, dann lautet dein Must Have: Panama Jack Boots.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates