Perfekt gestylt an den Strand - diese Accessoires machen es möglich!

Der Urlaub ist gebucht und der passende Bikini bereits gefunden. Dann kann es ja los gehen! Doch ein Outfit ist erst dann gelungen, wenn es von Kopf bis Fuß zusammenpasst. Und das gilt natürlich auch für den Auftritt am Strand.
Wer am Beach Modegespür beweisen will und stilvoll dem tristen Wetter in Deutschland entfliehen will, der schafft sich noch schnell diese fünf Accessoires an:

Das runde Strandhandtuch

Es ist überall zu sehen, ob auf den angesagten Instagram-Accounts oder in den großen Magazinen – Wer modisch etwas auf sich hat, der liegt jetzt ganz entspannt auf einem runden Strandhandtuch im Bohemian-Style am Meer. Mit blauem Mandala-Muster und Quasten sind sie derzeit die begehrtesten IT-Pieces für den Strand. Und als Umhang über die Schultern – sind sie nicht nur super praktisch für Spaziergänge am Strand, sondern sehen auch noch stylisch aus. Die Strandhandtücher gibt es beispielsweise von Botetrade und Habibah.

Sonnenbrille: Die verspiegelte Clubround

Um die Clubround kommt man diesen Sommer nicht herum. Sie ist die Kombination aus den wohl bekanntesten Ray Ban Brillen überhaupt: Dem Clubmaster-Modell und der Pilotenbrille Round. Mit ihrer Pantoform und den verspiegelten Gläsern hat man nicht nur am Strand den perfekten Durchblick, sondern sie ist die neue Retro 2.0 Sonnenbrille für jeden Anlass. Die wollen wir haben.

Die Strandtasche: Le Pliage

Wie wir schon oft beschrieben haben ist die Le Pliage-Tasche von Longchamp eine echte Investition mit Multitalent-Potenzial. Und das zeigt sich immer wieder. Denn auch für den Strand ist der französische Klassiker der optimale Begleiter mit viel Stauraum. Gerade die mittelgroße Le Pliage ist optimal für Handtuch, Buch und Sonnencreme. Das praktische an der Longchamptasche ist, dass sie sich gleichzeitig auch als stylisches Handgepäck für den Flug eignet und sich aber auch problemlos, Dank ihrer Faltbarkeit, im Koffer verstauen lässt. Und wer Angst hat, dass die geliebte Tasche am Strand verschmutzt werden könnte, den können wir beruhigen: Die La Pliage lässt sich ganz einfach in der Waschmaschine waschen.

Pantolette 2.0

Flip-Flops waren gestern. Und im Sand braucht man eh keine Schuhe. So zumindest die Theorie. Aber oft ist der Sand so heiß und die Wege zur Strandbar steiniger als gedacht. Stylische Alternative: Flache Ledersandalen im Pantolleten-Style wie die von Gianvito Rossi. Sie begeistern mit ihrem schlichten Design und dem einzelnem breiten Riemen, der auch gerne Silber oder Gold sein darf.
Besonderes Flair verleihen Modelle mit handgeknüpften Gobelin und verspielten Fransen wie das Modell Kerenn von Cloe begeistern.

Hat Attack – Der Strohhut mit Kordel

Wer den ganzen Tag in der Sonne liegt, ohne Kopfbedeckung, dem kann am Abend ganz gerne mal der Kopf weh tun. Um das zu vermeiden, einfach einen naturfarbenen Schlapphut aus Bast wie die von Hat Attack in die Strandtasche packen.
Die bunten Kordeln ermöglichen es zusätzlich den Hut lässig auf die Bikini-Farbe abzustimmen.
Nun kann der Urlaub kommen und die Flucht in den Schatten ist passé.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates