ShoeGuide: INUIKII IKKII

Walking in a Winter Wonderland – Wer die kalte Jahreszeit liebt, der kann sich besonders auf viele schöne Winteroutfits freuen. Und alles, was wir dann wollen ist nur eins: warme Füße! Das wohl beste Gefühl auf einem langen Winterspaziergang, auf dem Weihnachtsmarkt oder während eines Stadtbummels. Dabei musst du aber keine Angst haben, dass dein sonst stilbewusstes Auftreten unter den Schuhen leiden muss. Klar, allein das Wort „gefüttert“ klingt absolut nach Oma und da fällt es einem doch schon schwer zu glauben, dass es auch perfekte gefütterte Winterboots gibt, die stylisch, warm, praktisch und dann noch super feminin sein sollen! Doch, zwischen all den Snowboots, Moonboots, Ugg Boots & Co. haben wir die idealen Alleskönner und Stylingwunder gefunden. Die Rede ist von den legendären Inuikii Ikkii Winterboots, die wir dir hier vorstellen möchten.

Die Geschichte der Inuikii Ikkii Winterboots

Hinter dem Label Inuikii versteckt sich Cinzia Maag, die mit ihren Söhnen Danilo und Alessio, die Brand im Jahr 2012 lanciert. Die Idee lautet: Es gibt nur ein Modell, das jedoch in diversen Ausführungen angeboten wird. Ob mit Pailletten, im angesagten Leo-Look oder aus weichem Veloursleder, diese Inuikii Ikkii Winterboots sind superhot! Maag gibt der Brand den Namen Ikkii, was in der Sprache der Inuit, kalt bedeutet. Und seitdem sind in der Fashionwelt kalte Füße ein absolutes Fremdwort. Heute nennt sich das Label nur noch Inuikii. „Inu“ bedeutet dabei „attraktiv“ im Bezug auf Frauen und „ikii“ steht für den Kontrast aus Kälte und dem Kuschelfaktor dieser Snowboots. Selbst Superstars wie Gigi Hadid, Kendall Jenner, Julia Roberts, Emma Watson und Selena Gomez lieben die It-Moonboots.

Die Fakten der Inuikii Ikkii Winterboots

Die Basis jedes Inuikii Ikkii Winterboots ist die Lammfell-Fütterung in Kombination mit ei-ner patentierten Naturkautschuk-Sohle. Die Gummi-Profilsohle sorgt damit für Halt, die Fütterung dagegen hält die Füße warm und das rundum gepolsterte Fußbett garantiert einen hohen Tragekomfort! Kalte Füße sind mit diesen Snowboots ein absolutes Fremdwort geworden. Es gibt sogar Fashionistas, die die Inuikii Ikkii Winterboots am liebsten barfuß tragen. Denn der direkte Kontakt der nackten Haut mit dem feinen Natur-fell gibt ein einzigartiges Gefühl. Zwar sehen die Schnürstiefeletten etwas klobig, meist eher sportlich aus, aber sie sind dennoch der Inbegriff von einer lässigen Eleganz im Winter. Die It-Pieces sind irgendwie eine schöne Mixtur aus etwas Femininen mit etwas Freakygem. Außerdem kannst du dir mit diesen Moonboots hingegen so gut wie immer sicher sein, dass du zum echten Hingucker wirst. Für jeden Geschmack ist auch etwas dabei. Es gibt die Ikkiis in verschiedenen Materialkombinationen, Farben und Schaffthö-hen. Eins haben die Must Haves aber alle immer miteinander gemeinsam: sie sind von hochwertiger Qualität, da sie noch von Hand gefertigt werden und halten auch bei Minus-graden warm – sogar, wenn man Barfuss hineinschlüpft!

Styling- & Kombinationsmöglichkeiten mit den Inuikii Ikkii Winterboots

Da wir Frauen bekanntermaßen immer kalte Füße haben, kommen uns Schaffell, Leder und Co. gerade recht. Noch dazu lassen sich diese gefütterten Ikkii Stiefeletten wunderbar in Skinny Jeans, Lederleggings oder blickdichte Strumpfhosen stecken. Das schmeichelt auch der Figur. Na, dann haben wir dem wohl nichts entgegenzusetzen. Die besten Styles, mit denen du immer für einen spektakulären Auftritt sorgen kannst, stellen wir dir hier vor.

Der elegante causal Look mit den Inuikii Ikkii Winterboots:

Einen eleganten casual Look kannst du super im Alltag, ins Kino, zum Bummeln, aber auch ins Büro tragen. Dafür ist es wichtig, dass du dunkle Farben miteinander kombi-nierst, denn so hauchst du dem Ganzen eine schöne legere Portion Eleganz ein. Mit den Inuikii Ikkii Winterboots tragen wir am liebsten eine Hose, die eng anliegt und die man super in den Schaft stecken kann. Materialien wie Baumwolle, Leder oder Jeans sehen toll aus. Dazu nehmen wir einen Rollkragenpullover und kombinieren den mit einem Car-digan. Alternativ kannst Du auch einen Blazer dazu nehmen. Monochrome Looks in Schwarz, Braun oder Grau sehen immer am besten aus. Und das beste: deine Snowboots kannst frei wählen, denn genau das erlaubt dir dein einfarbiger Style. Ohrringe und Ketten in Silber und Gold unterstreichen zudem die Eleganz, die dein Outfit an sich schon bietet. Als Jacken sind Daunenmäntel, Parka oder Steppjacken ideal. Ist dir eine Hose zu langweilig, dann switche auf einen Bleistiftrock mit einer Leggings oder Strumpfhose um. Die Handtasche sollte hier aber auch elegant bleiben, damit der Look seine volle Wirkung erzielen kann. Umwerfend sehen immer Designer-Taschen aus. Die begehrtesten Modelle kommen in jedem Fall aus dem Hause Louis Vuitton, Chanel, Celine und Michael Kors.

Der legere causal Style mit den Inuikii Ikkii Winterboots:

Damit der lässige Look mit den Snowboots gelingt, musst du gar nicht viel beachten und genau das, ist das Beste daran, denn noch nie war es so einfach zum Eyecatcher zu wer-den – wie jetzt! Alles was du dafür brauchst ist eine Skinny Jeans. Auch die sollte eng anliegen, damit du die Hose in den Schaft der Moonboots stecken kannst. Dazu stylen wir eine weiße Bluse und einen schwarzen Pulli. Besonders schön ist das Ganz aus, wenn der Kragen der Bluse aus dem Pullover raushängt. Du musst auf keinen Fall eine Weiß mit Schwarz kombinieren, aber in jedem Fall sollten es gegensätzliche Farben sein. Denn das wirkt interessant und macht dein Outfit spannend. Super gehen auch Duos wie Weiß mit Grau, Rot mit Schwarz oder Karohemden mit monochromen Pullovern – natürlich auch umgekehrt! Wer es was sportlicher mag, nimmt nur einen Oversized-Pulli und steckt den seitlich etwas in den Hosenbund. Hier ist aber ein schöner Statement-Gürtel Pflicht. Als Jacken tragen wir am liebsten Daunenjacken, Wintermäntel oder auch Trenchcoats dazu. Schlichter Schmuck, ein kuscheliger Schal oder eine Mütze verleihen deinem Ikkii-Look den finalen Touch. Und das Beste kommt zum Schluss: ohne Handtasche geht nichts mehr im Leben. Die umwerfendensten Modelle für so ein Styling kommen hier aus dem Hause Gucci, Prada, Miu Miu oder Chloe.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates