Coco knows best: Tipps zum Kauf einer Vintage Chanel Handtasche


Welche Frau träumt nicht davon einmal eine Chanel Handtasche zu besitzen? Sie ist schließlich die Königin unter den Designer Handtaschen und alleine der Gedanke daran ein Modell zu besitzen löst in uns Frauen ein ganz besonderes Gefühl aus.

Wusstest du, dass viele Frauen ihre Traum Chanel Tasche Vintage kaufen? Es ist nämlich oftmals ziemlich schwer das jeweilige Wunschmodell im Laden zu bekommen. Chanel Klassiker wie die 2.55 oder eine Boy Bag sind nur schwer erhältlich, schnell ausverkauft und die Wartelisten sind lange. 
Zudem hebt Chanel von Jahr zu Jahr die Preise an. Second Hand Chanel Taschen sind oft viel erschwinglicher und haben sowieso viel mehr Charakter – schließlich erzählen sie eine Geschichte.

Du hast dich also dazu entschlossen in eine Vintage Chanel Bag zu investieren? Dann kommen heute von uns ein paar Tipps für den Kauf deines Traummodells und was du dabei beachten solltest.

Die Qual der Wahl

Viele Frauen wissen schon seit Jahren welches konkrete Chanel Taschenmodell sie einmal ihr Eigentum nennen wollen, anderen fällt die Wahl etwas schwerer. Schließlich hat die Luxusmarke eine Reihe an wunderschönen Taschen – da fällt es oft schwer sich zu entscheiden.

Da es sich beim Kauf einer Chanel Bag um eine größere Investition handelt, raten wir dir von Spontankäufen ab. Überlege dir genau welche Farbe und Form deine Tasche haben soll. Zu welchem Anlass möchtest du deine Chanel Handtasche überwiegend tragen? Möchtest du in einen absoluten Klassiker wie die 2.55 investieren? Oder soll es ein etwas ausgefalleneres Modell sein? Welches Material bevorzugst du?

Schreibe die Merkmale deines Traummodells auf und beginne deine Recherche. Lass dir Zeit damit und schaue dir deine Favoriten ruhig mit etwas zeitlichem Abstand immer wieder an. Somit kannst du dir sicher sein, dass du nicht aus einer Laune heraus in ein Modell oder eine Farbe investierst, die du hinterher bereuen wirst. Sei geduldig! Der Tag wird kommen an dem dir dein Bauchgefühl ganz klar sagt: Diese Chanel Handtasche wird es sein.

Den Anbieter wählen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Chanel Vintage Tasche zu kaufen: In einem Second Hand Laden, Auktionshäusern, bei privaten Anbietern, Second Hand Online Shops und natürlich bei Catchys! 

Bei Catchys erhältst du einen perfekten Überblick der aktuell verfügbaren Produkte der einzelnen Shops und kannst außerdem noch nach Farben filtern und deinen Preisspielraum bestimmen.

Der Kauf bei privaten Anbietern ist riskant. Wusstest du, dass laut einer Marktstudie 46 % aller Frauen zwischen 25 und 45 Jahren schon einmal unwissentlich gefälschte Designerware gekauft haben? Viele sind überfordert damit, ein gefälschtes Produkt von einem echten zu unterscheiden und fühlen sich dabei etwas hilflos. Wir raten dir also tendenziell eher von Privatkäufen ab.

Alternativ kannst du nach Second Hand Läden in deiner Nähe recherchieren, wobei die Wahrscheinlichkeit, dass einer der Shops gerade dein Traummodell verfügbar hat, relativ gering ist. Aber manchmal gehört auch etwas Glück dazu!

Wir empfehlen dir natürlich die Recherche bei Catchys. Hier findest du alle verfügbaren Vintage Chanel Taschen der größten Second Hand Online Shops wie Vestiaire Collective, The RealReal oder Vite En Vogue. Der große Vorteil bei diesen Shops: Ein professionelles Team übernimmt die Prüfung der Echtheit der Tasche für dich. Somit umgehst du das Risko eines Fake-Kaufs und kannst unbesorgt einkaufen. Auch wird dort die Tasche genau unter die Lupe genommen und auf eventuelle Mängel und Beschädigungen überprüft.

Alerts einrichten

Neben deiner Recherche auf Catchys, kannst du zusätzlich und ganz bequem Google Alerts benutzen. Je konkreter dein Suchbegriff, desto besser! Sobald ein Anbieter also deine Traum Vintage Chanel Bag neu einstellt, bekommst du eine Benachrichtigung per Mail. Wie oft du Benachrichtigungen erhalten möchtest (ob einmal am Tag oder sofort nach jedem Neuzugang), kannst du in deinem Profil festlegen. Bequemer geht es nicht!

Geduld bewahren

Das oberste Gebot beim Kauf einer Designerhandtasche lautet: Geduld bewahren und dich nicht vor lauer “Haben will” – Gedanken auf ein zweitrangiges Modell einlassen, das nicht genau deinen Vorstellungen entspricht. Manche Frauen warten Jahre bis ihr Wunschmodell verfügbar ist. Wir drücken dir natürlich die Daumen, dass du deine Traum Chanel Tasche so schnell wie möglich findest, allerdings gehört eine große Portion Geduld und Standhaftigkeit zu so einem Handtaschenkauf. Am Besten du schreibst dir dein genaues Wunschmodell, deine Wunschfarbe, weitere für dich wichtige Taschenmerkmale, sowie dein Preislimit in ein kleines Notizbüchlein. 
Und dann gilt: Solange du kein Modell findest, das all deine Kriterien erfüllt, lass lieber die Finger davon! Du wirst es sonst bereuen. Konsequenz und eiserne Disziplin sind hier gefragt.

Fragen, Fragen, Fragen

Falls du dich für den Kauf in einem Second Hand Shop oder online bei einem privaten Anbieter entscheidest, kannst du nicht genug Fragen stellen – insbesondere um sicherzugehen, dass die Tasche echt ist. Bereits hier haben wir dir ein paar Tipps gegeben, wie du eine echte Chanel Tasche erkennen kannst. Lasse dich außerdem nicht mit verschwommenen, undeutlichen Bildern abfertigen. 
Und die oberste Regel ist: Wenn dir der Anbieter nicht seriös erscheint, schlechtes Deutsch spricht oder du einfach kein gutes Bauchgefühl bei der Sache hast, dann lass lieber die Finger davon.

Handeln

Nicht jeder Verkäufer ist offen für Gegenangebote, aber meist kalkulieren Anbieter einen Verhandlungsspielraum in den Preis mit ein. Habe keine Scheu und sei ruhig mutig! Es geht hier schließlich um deine Traum- Handtasche, da darfst du ruhig auch etwas forscher sein. Denke bei Verhandlungen immer an das Alter, den Zustand, etwaige Gebrauchsspuren und den Hype um das jeweilige Modell. Kleine Makel an der Tasche sind beispielsweise gute Argumentationsgründe für eine Preissenkung.

Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Suche nach deinem persönlichen Chanel Traummodell!

Hier noch zwei weitere sehr interessante Artikel: Insider Tipps zum Kauf einer Designer Second Hand Tasche
und So erkennst du eine echte Chanel Tasche

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates