Trend Trackpants: Die wohl bequemste Alternative zu Hose und Jeans

Cool, gemütlich und gerade total angesagt: Die Trackpants sind super casual, aber unglaublich stylisch. Kein Wunder, dass die sportlichen Hosen aktuell als DAS It-Piece schlechthin gelten. Trackpants sind in diesem Jahr ein Must-Have für alle Modefans, die auf den lässigen Athleisure Trend stehen. Bereits in den 90ern war die bequemste Alternative zu Hose und Jeans schon einmal ein gehyptes Kleidungsstück. Jetzt feiert die Hose im Jogging-Look ihr großes Comeback und steht auch bei uns ganz oben auf der Shopping-Liste! Wir tragen die lässigen Hosen ab jetzt nämlich nicht mehr nur zum Training im Fitnessstudio, sondern auch zum Shoppen, ins Büro und abends in die Cocktailbar. Schlabberhosen werden jetzt also wieder schick und vor allem salonfähig. Das freut nicht nur die Modebranche, sondern auch die Herzen der Fashion-Victims. Du willst dir auch eine Trackpants zulegen, bist du aber in Sachen Styling und Kombinationsmöglichkeiten noch etwas unsicher? Erfahre in unserem Style-Guide alles, was du über die Trackpants und den Athleisure Trend wissen musst. Viel Spaß!

Was genau ist der Athleisure Trend eigentlich?

In dieser Saison feiern wir einen Trend, der so bequem ist, dass wir ihn am liebsten ins Office, auf die nächste Party und einfach überall tragen möchten. Athleisure heißt der gemütlichste Trend aller Zeiten und wir sind ganz verrückt nach Outfits mit den
integrierten sportlichen It-Pieces! Obwohl Designer Karl Lagerfeld einmal sagte:

,,Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren!’’ – wird Sportkleidung endlich (wieder) alltagstauglich.

Ja, vor einigen Jahren hätten wir der Aussage von Monsieur Lagerfeld ohne nachzudenken zugestimmt, aber so ist eben die Mode, sie ändert sich stetig! Heute kann etwas total gehypt werden und morgen ist genau „das“ schon wieder mega out. So ist es auch mit dem Athleisure Trend! In dieser Saison sitzen wir mit XXL-Hoodie und Trackpants im Büro und freuen uns, dass wir ganz trendbewusst einen casual Style der ganz besonderen Art zelebrieren dürfen. Athleisure Wear ist in aller Munde oder kurz gesagt: Athleisure Wear ist bei trendbewussten Menschen mittlerweile in jedem Kleiderschrank zu finden. Modefans, Fashionblogger und It-Girls lieben diesen lässigen Look. Hinter dem Begriff Athleisure Wear verbirgt sich übrigens eine Kombination aus den englischen Worten „Athletic“ (sportlich) und „Leisure Wear“ (Freizeitkleidung). Es wird also schnell klar, worum es sich beim Athleisure Trend handelt: Sportkleidung, die alltagstauglich ist. Zudem ist das Grundprinzip von Athleisure wirklich simpel – sportliche Fashion-Pieces, wie Trackpants und Hoodies werden als Stilbruch zu klassischen Outfitkombinationen getragen. Echte Fashionistas tragen den Athleisure Trend sogar von Kopf bis Fuß!

Wenn du noch mehr über den angesagten Athleisure Trend erfahren willst, dann kannst du hier bei Catchys noch mehr darüber nachlesen!

Zu welchen Anlässen lassen sich Trackpants stylen?

Kleidungsstücke, die wir bisher nur im Fitnessstudio getragen haben, präsentieren wir jetzt ganz stolz der Öffentlichkeit. Egal, ob im Büro oder bei der nächsten Party, sportliche Kleidung sieht einfach klasse aus, wenn du sie richtig kombinierst! Ein typisches Key-Piece des Athleisure Trends ist die Trackpants.

1. Mit Trackpants ins Büro

Ob du es glaubst oder nicht, wenn du die Trackpants gut kombinierst, dann sind sie sogar im Office ein gern gesehenes It-Piece. Natürlich solltest du die sportliche Hose dann vielleicht nicht unbedingt mit Sneakern und Muskelshirt stylen, aber mit ein paar kleinen Handgriffen wird die Trackpants im Nu bürotauglich. So wird die Trackpants mit einem Shirt, Sakko oder Blouson und modernen Mokassins zum stylischen Eyecatcher.

2. Trackpants zur nächsten Party

Mit einer Schlabberhose zur Party in den Club? Das war vor einigen Jahren total unvorstellbar – mittlerweile ist es aber gang und gäbe, dass Modefans mit ihren ganz individuellen Outfits im Athleisure Trend den Dancefloor rocken. Wenn du deine Trackpants auch zur nächsten wilden Party mit deinen Jungs ausführen möchtest, kombiniere sie mit einem schlichten Shirt mit Rundhalsausschnitt und weißen Sneakern. Eine Lederjacke im Bikerstil verleiht deinem Outfit eine edgy Note und lässt dich trotz der sportlichen Trackpants total stilvoll aussehen.

3. Mit Trackpants durch den Alltag

Trackpants im Büro, Trackpants auf der Party – wir wollen die Trackpants da natürlich auch in unserer Freizeit nicht missen! Im Alltag können echte Fashionistas ihr ganzes Stilbewusstsein zum Vorschein bringen und die Trackpants im Allover Athleisure Look stylen. Bedeutet: lässige Trackpants zum gemütlichen XXL-Hoodie oder passender Trainingsjacke, Sneaker und Rucksack dazu. Läuft bei dir!

So stylst du Trackpants richtig:

Trackpants gibt es in allen möglichen Varianten! Hier sollte es also für jeden Geschmack das richtige Modell geben. Wenn du jetzt auch noch diese vier Stylingregeln beachtest, kann nichts mehr schief gehen:

1. Auch wenn es am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig ist, der Hosenbund der Trackpants sollte (fast) in der Taille sitzen. Also bitte zieht die Jogginghose nicht bis unter den Po, liebe Männer!

2. Apropos Po! Weil Trackpants hinten keine aufgenähten Taschen haben, kann der Po größer und länger aussehen. Sollte das nicht deinem Geschmack entsprechen, dann trage einfach eine längere Jacke darüber.

3. Kaufe deine Trackpants lieber zu lang als zu kurz. Die Hose sollte auf jeden Fall über den Knöchel gehen. Eine zu kurze Trackpants ist leider ein echtes No Go!

4. Sollte dir deine Trackpants etwas zu lang sein, dann lass sie einfach lässig auf dem Boden aufliegen. Ein weiteres No Go ist nämlich umkrempeln! Das geht gar nicht …

Wenn du nun auch auf den Geschmack von Trackpants gekommen bist, dann solltest du nicht länger warten und deine Shopping-Tour sofort starten. Gute Nachricht für alle Modefans: Um dich mit den angesagten Trendteilen auszustatten musst du nicht extra in ein teures Sportgeschäft laufen. Mittlerweile gibt es Trackpants in so gut wie jedem Fast Fashion Store. H&M, Zara & Co. bieten dir ein großes Sortiment an sportlichen Kleidungsstücken im Athleisure Trend und da dürfen Trackpants natürlich nicht fehlen. Möchtest du dir aber ein ikonisches Modell von Adidas, Puma oder Fila zulegen, kann es schon etwas teurer werden. Dein Shopping-Budget reicht dafür aktuell nicht aus? Schau dich dann einfach mal im Second Hand bei Catchys um. Hier findest du stylische Trackpants von namenhaften Modemarken zu einem echten Schnäppchenpreis. Vorbeischauen lohnt sich! Wir wünschen dir viel Spaß beim Shoppen und Stylen!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates