Welche Longchamp Tasche passt zu dir?

Beschichteter Stoff, eine Klappe aus Rindsleder, ein Druckknopf, zwei Henkel, seitliche Laschen: Was so einfach klingt, war vor 22 Jahren ein geniales Konzept des französischen Traditionshauses Longchamp. 1993 entstand die Taschen-Linie “Le Pliage”. Heute ist sie das Markenzeichen und der Verkaufsschlager von Longchamp. Der Clou: Die Tasche lässt sich mit wenigen Handgriffen zusammen- und auseinanderfalten. Sie lässt sich entweder transportieren oder transportiert selbst. Denn dafür steht Longchamp: Taschen in elegantem, simplen Design, das sich an der japanischen Origami-Kunst orientiert.

Besonders wichtig ist der Marke, dass die traditionelle Handwerkskunst beibehalten wird und die Taschen funktionell daherkommen. Deshalb sind die Longchamp Le Pliage Modelle wohl die beliebtesten Schul- oder Unitaschen. Man sieht sie aber auch im Sommer als Badetasche oder auf dem Oktoberfest zum Dirndl. In Paris wird die Le Pliage übrigens als Einkaufstasche für den Supermarkt genutzt. Wie du siehst, einsetzbar ist die Tasche für fast alles.

Die Le Pliage Kollektion gibt es jedes Jahr in circa zwölf Farben und in verschiedenen Formen und Materialien. Die Klassiker sind aus Nylon. Die ausgefallenere “Heritagé”-Kollektion ist ganz aus Leder, “Néo” hat modische Silberdetails und wieder andere Modelle lassen sich sogar personalisieren. Egal welche Le Pliage, die Longchamp Taschen halten sich nun schon seit unzähligen Jahren im Trend. Die Farbvielfalt spricht jede Frau an und auch der Preis ist wirklich fair. Außerdem halten die Taschen locker mehrere Jahre ohne zerknautscht oder abgetragen auszusehen. Mutige Besitzerinnen waschen die Longchamp Tasche sogar bei niedrigen Temperaturen – und nach eigener Erfahrung lässt sich sagen: Chapeau, Longchamp! Selbst das hält Le Pliage aus.

Das sind unsere All-Time-Favorites der Longchamp Le Pliage

Le Pliage Handtasche

Das ist der Klassiker mit kurzen Henkeln zum Zusammenfalten. Das Modell gibt es in den Größen S und M und startet bei 55 Euro. Diese Longchamp Tasche ist der perfekte Begleiter für einen Stadtbummel, denn sie kann in der Hand oder am Arm getragen werden. Das Longchamp Minimodell ist extrem süß und bietet trotzdem erstaunlich viel Platz für Portemonnaie, Schminktäschchen (gibt es auch von Le Pliage), Schlüssel und sogar eine kleine Trinkflasche findet ihren Platz. Unser Lieblingston für den Herbst ist übrigens “Feige”.

Le Pliage Shopping Bag

Wie der Name schon sagt – Zum Shopping, oder für Frauen, die gefühlt ihren ganzen Hausrat mit sich herumtragen, ist diese Longchamp Tasche der optimale Begleiter. Unterschied zum Nylon Modell: lange Henkel, mehr Stauraum. Die Shopping Bag gibt es nämlich bis Größe L und kann daher sogar als Weekender umfunktioniert werden.

Le Pliage Umhängetasche

Sportlicher und trotzdem sehr schick ist die Umhängetasche von Longchamp. Die Form ist runder, der Umhängegurt breiter. Wer also gern die Hände frei hat und trotzdem eine Tasche als Eyecatcher trägt, sollte sich an dieses Longchamp Modell halten.

Le Pliage Aktentasche

Wir finden, dieses Modell ist Unisex und kann auch ein schönes Geschenk für den Partner sein. Die rechteckige Longchamp Aktentasche ist ein Allrounder: Sie sieht super als Clutch aus, kann aber auch einen Laptop und Unterlagen verstauen.

Vintage Longchamp Taschen

Natürlich besitzen wir alle eine Longchamp Tasche und können aus eigener Erfahrung sagen, dass die Kulttasche zu den robustesten Taschen gehören, die wir jemals besaßen. Erst nach jahrelangem Gebrauch nutzen sich die Ecken leicht ab, was aber keineswegs dem Charme der Longchamp Bag schadet. Getragen wurde unsere Tasche bei Wind und Wetter – das Leder blieb die ganze Zeit über weich und hat mit der Zeit eine dunklere, gleichmäßige Patina bekommen. Bei einer Longchamp Tasche lohnt es sich unbedingt, nach Vintage-Modellen Ausschau zu halten. So sparst du dir Geld und kannst dir auch nicht mehr erhältliche Farben zulegen. Außerdem gibt es immer wieder Kollaborationen mit Designern. It-Girl Alexa Chung oder Designer Jeremy Scott haben die klassische Longchamp Tasche nach ihrem Geschmack umdesignt. Teile aus diesen vergangenen Kollektionen findest du Second Hand.

Du willst dir deine Traumtasche Second Hand holen? Hier geht’s zu unseren besten Insidertipps zum Kauf. Und damit deine Vintage Handtasche immer schön weich und robust bleibt, gehts hier zu den Pflege-Tipps für Vintage-Leder.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates