Vintage Stücke ergattern: Die Freundinnen-Tauschparty

Ein einzigartiges Vintage Kleidungsstück oder Accessoire ergattern oder das damals sofort ausverkaufte Trendteil der letzten H&M-Designerkooperation endlich in den Händen halten – das ist es, was uns glücklich macht. Zumindest so lange, bis man sich das nächste heißbegehrte Designerteil in den Kopf gesetzt hat. Heute gibt es glücklicherweise unzählige Möglichkeiten, Vintage und Second Hand einzukaufen. In den großen Städten werden regelmäßig tolle Flohmärkte inklusive Musik und Food-Market veranstaltet. Bei Catchys findest du online alles, was das Herz begehrt – das Beste von allen Vintage-Online-Seiten. Und auch Second Hand Boutiquen bieten Luxusmode und Second Hand Kleidung an.

Und dann gibt es da noch die modebegeisterten Freunde und Bekannten, die vielleicht genau dieses eine Teil besitzen, wovon du selbst schon so lange träumst. Oder die dich durch ihren Stil inspirieren und du dich fragst, welche Labels wohl in ihrem Kleiderschrank hängen. Einen Blick in die Schatztruhe von anderen Frauen zu werfen, ist sowieso sehr spannend! Und so gibt es einen weiteren tollen Weg, wie du an Designerschnäppchen, coole Trendpieces und Second Hand Mode kommen kannst – inklusive Socializing!

Tauschparty mit Freunden

Mädlsabend deluxe! Lade für die Tauschparty deine liebsten Freundinnen, stylische Bekannte und gerne auch deren Freunde zu dir ein. Damit die Fashion-Party richtig cool wird, kannst du im Vornherein liebevolle Einladungskarten gestalten oder eine Veranstaltung bei Facebook erstellen. Der Deal: Alle modeaffinen Partygäste bringen ihre ausrangierten Kleider, Vintage Finds und Second Hand Stücke mit, die sie gegen ein neues Lieblingsteil tauschen möchten.

Um für Stimmung zu sorgen, kannst du deine Wohnung für die Tauschparty herrichten und dekorieren, indem du Kleiderstangen und Tische für die Vintage Kleidung bereitstellst, für ausreichend Hugo und Blubberwasser sorgst und den ein oder anderen pinken Luftballon aufpustest.

Wenn deine Gäste nun eingetroffen sind, wird natürlich erstmal angestoßen, Musik aufgelegt und Häppchen gefuttert. Im fortgeschrittenen Stadium geht es dann ans Shopping! Jeder breitet seine mitgebrachten Schätze dekorativ aus und ihr könnt gegenseitig stöbern, anprobieren, beraten und TAUSCHEN. Genau, Grundgedanke bei dieser Art des Vintage-Einkaufens ist, dass erstmal kein Geld fließt. Das eine Second Hand Stück von der Freundin wird gegen ein eigenes getauscht. Wenn der Wert der Teile nicht gleichwertig ist, könnt ihr entweder die Differenz mit Münzen begleichen, oder noch ein Kleidungsstück drauflegen.

Wir wünschen viel Spaß und erfolgreiches Vintage Shopping bei Eurer Tauschparty!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates