Die schönsten Coffee Table Books

Liebst du Mode und Interior? Dann ist dieser kleine Deko-Tipp genau der richtige für dich: Coffee Table Books! Im Nu wird deine Wohnung mit den Bildbänden aufgehübscht und strahlt Gemütlichkeit und Stilvermögen aus. Wenn man seine Wohnung einrichtet und dekoriert, haben viele im Hinterkopf, ob sich Gäste hier wohlfühlen würden. Daher kommt übrigens auch der Trend: Schon in den frühen fünfziger Jahren legten Autoren ihre Bücher an öffentlichen Plätzen zum Blättern aus. Daraus entwickelte sich dann, vor allem in Großbritannien, der Begriff “Coffee Table Book”, ein Hard-Cover Buch mit wenig Text und vielen Bildern, das vor allem auf Beistelltischen neben dem Sofa platziert wird. Das meistverkaufte Coffee Table Book ist tatsächlich Madonnas “Sex”-Bildband, das erotische Fotografien des Popstars, fotografiert von Steven Meisel, zeigt.

Mode-Bildbände sind vor allem von allen großen Luxusmarken wunderschön anzusehen. Roben von Dior, Haute-Couture von Chanel und Kollektionen von Prada zieren die Regale der Buchläden. Die Auswahl an Bildbänden ist enorm groß, allein von Chanel gibt es mehr als sieben Stück. Das neuste Coffee Table Book “Chanel Catwalk” erscheint im Herbst 2016 und vereint alle Lagerfeld-Kollektionen für Chanel. Damit du den Überblick über all die tollen Coffee Table Books behältst, kommen hier unsere Top 5.

1. Valentino: Themes and Variations

Die babyrosa Valentino Robe auf dem Cover und die knallrote Schrift machen sich auf jedem Beistelltisch wunderbar. Das Bild lässt auch gleich darauf schließen um was es geht: Die schönsten Haute Couture Kreationen von Valentino selbst. Dieses Coffee Table Book macht sich vor allem auf dunklem Holz oder Glas gut.

2. Dior The Perfumes

Raf Simons erste Show für Dior: Blumenpracht in jedem Raum. Die rosa- und gelbfarbene Rosenwand mit schwarzen Stühlen ziert das Cover des Dior Buchs. Ein Muss für alle femininen Fashionistas, die Mode, Beauty und Blumen lieben. “Dior Couture” besticht zusätzlich mit einem eleganten und zeitlos schönen Schwarz/Weiß Cover.

3. Kenzo

Knallbunt, extravagant, cool: Das ist Kenzo. Das Coffee Table Book zeigt die Kollektionen des japanischen Designers Kenzo Takada, der das Modelabel in Paris gegründet hat. Zur Auswahl gibt es drei verschiedenfarbige Cover im Blumenlook. Dieser Bildband ist definitiv ein Highlight!

4. VOGUE

Von Vogue gibt es unzählig tolle Coffee Table Books. Eines davon ist “The Editors Eye” und zeigt einen Einblick in 120 Jahre amerikanische Vogue. Der Bildband featured die großen Stylisten der Modebibel. Mit dabei sind Polly Mellen, Babs Simpson und Grace Coddington, die inspirierende Fotostrecken mit den größten Modefotografen inszenierten.

5. Chanel: The Vocabulary of Style

Chanel auf dem Beistelltisch, das ist ein Muss. Die große Auswahl an Modebildbänden macht die Auswahl schwierig, eines unserer Favoriten ist “Chanel: The Vocabulary of Style”, das Modekreationen von Chanel-Kollektionen unter Coco Chanel selbst, sowie von Karl Lagerfeld zeigt.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates