Das bekannteste Vintage-Paar Münchens über ihren Vintage-Shop "Cat With A Hat"

Im Gespäch mit Rene Lutz und Silvia Schreiber von „Cat With A Hat“ über Vintage und Second Hand Mode

Der Vintage-Shop „Cat With A Hat“ ist vor allem eins: Mit viel Liebe gemacht. Seit über 25 Jahren teilen die Inhaber Silvia Schreiber und Rene Lutz ihre Leidenschaft für Vintage-Fashion und legen ihr Hauptaugenmerk auf außergewöhnliche Stücke mit Geschichte. Alle namenhaften Designer sind hier, in der Nähe des Gärtnerplatzes, bei „Cat With A Hat“ zu finden. Und sollte man bei einem Besuch, der unbedingt zu empfehlen ist, von der Vielfalt der Kleider überfordert sein, hat man mit dem wohl bekanntesten Vintage-Paar Münchens die besten Berater an seiner Seite.

Name

Rene (Maria) Lutz und Silvia Schreiber (Einkauf + Verkauf + Finanzen)

Wie Lange gibt es Ihren Laden schon?

Im Mai drei Jahre, jedoch habe ich zuvor viel Erfahrung im Bereich Vintage sammeln können. Ich (Silvia) war 7 Jahre in einem Vintage Laden angestellt.

Wie würden Sie den Stil Ihres Shops beschreiben?

Wir haben eigentlich alles, Hauptsache auffällig und individuell.

Was hat Sie dazu inspiriert, einen eigenen Vintage-Shop zu eröffnen?

Vintage ist seit vielen Jahren unsere, meines Lebensgefährten und meine, Leidenschaft. Wir wollten nach 25 Jahren eine Abwechslung zum Arbeitsalltag im typischen Einzelhandel und entschieden uns deshalb zusammen einen Vintage Shop zu machen, nach unseren Vorstellungen.

Wie kam es zu dem Shopnamen Cat with a Hat?

Rene: Wir haben mit unseren Musikerfreunden, Lily und Coco von „Jewelberry“, zusammengesetzt und nach einem ausgefallenen Namen gesucht. Wir dachten wir brauchen einen Namen, der einem positiv im Kopf bleibt. Mit dem Namen „Cat with a Hat“ bleibt es jedem im Gedächtnis weil er ungewöhnlich ist.

Führen Sie „Cat with a Hat“ mit Ihrem Mann und wie kam es dazu?

Silvia: Ja, wir führen ihn zusammen. Ich habe zuvor 7 Jahre in einem Secondhand-Shops gearbeitet und so haben wir uns irgendwann unseren Traum erfüllt und einen eigenen Laden aufgemacht.

Was bedeutet Vintage bzw. Second Hand für Sie?

Vintage ist für mich ein Objekt, ob Bekleidung oder Accessoires, das mindestens 25 Jahre alt sein sollte, ob getragen oder nicht ist hierbei unwichtig. Second Hand heißt für mich Objekte aus den letzten Jahren, oder vergangener Kollektionen.

Wie gestaltet sich Ihr Arbeitsalltag und welche Aufgaben kommen auf Sie als Shop Inhaberin zu?

Ich mache hauptsächlich den Einkauf, Finanzen und den Verkauf und der Rene ist für den Online Store, die Deko und auch den Verkauf zuständig. Wir haben abgesehen von den Kunden im Laden auch immer andere Aufgaben. Wir statten zum Beispiel auch Filme und Produzenten aus. Wir waren sogar mal in einem Kalender der Vogue und haben unsere Kleider für Shootings verliehen.

Welche Marken finden wir bei Ihnen im Shop?

Emilio Pucci, Karl Lagerfeld, Leonard, Bulgari, Lucy Linden, Betty Barclays und immer viele weitere Schätze von verschiedenen Marken, aus verschiedenen Zeiten. Vor allem viel Selbstgeschneidertes aus den 50er 60er Jahre.

Wie läuft die Auswahl des Sortiments ab? Kommen die Leute persönlich vorbei und bringen Ihre Schätze?

Da wir sehr ausgewählt unser Sortiment befüllen, nehmen wir eher selten von privaten Personen Besonderheiten an. Es sind oft schöne Teile dabei, nur ist die Preisvorstellung der Verkäufer sind nicht vertretbar. Deshalb bekommen wir unsere Produkte oft über Großhändlern, wo Silvia die Auswahl trifft.

Was sind Deine Tipps beim Kauf von Vintage Teilen?

Sich keinen genauen Plan machen, was man kaufen möchte, da man immer viele auffällige unerwartete Dinge findet. Sich einfach inspirieren lassen und sich in ein Teil verlieben.

Wie hat sich Ihr Look im Laufe der Jahre verändert? Tragen Sie jetzt mehr Vintage?

Mein Look hat sich kaum verändert, ich kombiniere Vintage immer mit etwas Neuem. Wir haben immer mindestens ein Vintage-Teil an, immer ausgefallen und individuell. Vintage hat mich eigentlich schon immer interessiert. René hat die Liebe zu Vintage durch mich entdeckt, jetzt ist er verrückt nach tollen Schuhen und Uhren.

Was ist das ausgefallenste/ extravaganteste Stück in Ihrem Shop?

Die Lederschuhe aus den 50er Jahren im Look der Englischen Flagge. Die sind meine Favoriten (René)
Der bunte Hosenazug mit der dazugehörigen Bauchkette im Wert von über 600 Euro.
Und eine tolle goldene Erbsen Halskette von Karl Lagerfeld. Die ist außergewöhnlich und extravagant.

Welches ist das älteste Kleidungsstück hier im Shop?

Ein Kleid aus den 40er Jahren. Anschließend kommen die Lederschuhe aus den 50er Jahren im Look der Englischen Flagge. Die sind meine Favoriten (René)

Sammeln Sie selber gerne besondere Schätze und tragen Sie privat auch viel Vintage?

Wir tragen sehr gerne Vintage und leben unseren Beruf. Wir sammeln seit über 25 Jahren Vintage, haben auch einen riesigen Fundus in unserer Wohnung.
Silvia: Ich kombiniere sehr gerne High-Fashion oder Strickmode mit einem Vintageteil.
Lutz: ich ziehe auch gerne mal einen 60er Jahre Anzug an und trage ihn mit Springerstiefeln und nicht mit Lackschuhen. Wir wollen halt etwas den Individualismus walten lassen.
Silvia: Ich liebe alte Folkloresachen aus Ungarn oder Rumänien, und die Emilio Pucci Blusen, die aus den 70er ist.
Lutz: Ich bin auch ein Fan von Socken mit tollen Mustern und Uhren und besonderen Modeschmuck.

Welches Kleidungsstück hier im Shop hängt Ihnen besonders am Herzen und warum?

Silvia: Das grüne Leonard Kleid der 70 er Jahre liegt mir sehr am Herzen. Zusätzlich gefällt mir ein Kleid der 50 Jahre, Material und Print sind sehr besonders.
Rene: Ich finde wie schon gesagt die Lederschuhe aus den 50ern super. Wir haben auch viel Vintage-Schmuck, wie eine Erbsenkette aus den 80er Jahren von Karl Lagerfeld oder Ketten von Chanel und Givenchy.

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates