Nina Süss: "Ich denke, dass der Einstieg in die Modeszene mich nochmal richtig verändert hat!"

Nina Suess im Interview über Vintage Fashion

Steckbrief

Name: Nina-Victoria Suess

Beruf: Blogger

Nina Suess

Instagram:ninasuess

Wohnort: London

Was hat Dich dazu inspiriert, einen eigenen Blog zu starten?

Ehrlich gesagt, kam auf die Idee eine sehr gute Freundin von mir, die zu mir meinte „Nina ich will jeden Tag wissen, was du anhast, warum machst dus nicht öffentlich“. Naja und dann haben wir klein gestartet. Ganz banal mit Gesicht cutten und wirklich nur das Outfit zeigen. Stück für Stück haben wir gemerkt, dass es ankommt und sind „gewachsen“.

Erzähl uns von Deinem absoluten “Zwick mich mal…” Moment?

Als ich die erste professionelle Anfrage von meinem Affiliate Netzwerk bekam. Da dachte ich OMG .. es kann wirklich was werden und ist nicht nur ein Hirngespinst.

In wie weit hat sich Dein Stil in den letzten 5 Jahren verändert?

Ich denke, dass der Einstieg in die Modeszene mich nochmal richtig verändert hat. Qualität ist sehr wichtig für mich geworden, genau mir Materialien. Ich verstehe inwzischen wieviel manche Dinge einfach schon in der Herstellung Wert sind und weiß sie auch zu schätzen. Dadurch bin ist mein Stil ein bisschen erwachsener geworden.

Hast Du Lieblingsstücke in Deinem Kleiderschrank, mit denen Du besondere Erinnerungen verbindest? ?

Meine Gucci Fur Slipper. Ich habe mich damals überall auf die Wartelisten setzten lassen, Blut und Wasser geschwitzt, weil ich unbedingt diesen Schuh haben wollte. Als ich ihn in der Show gesehen habe, hatte ich mich schon verliebt und von da an war es circa ein Jahr bangen, dass ich Ihn auch ja bekomme und es nicht nur ein Showpiece ist oder whatever. Und tadaa, ich war auch einmal wirklich die Erste die ihn hatte !!!

Welches It-Piece hast du dir bei Catchys geholt?

Ich habe mir die LOEWE Puzzle Bag geholt. Ich stehe schon so lange vor dieser Tasche, aber so wie es natürlich immer ist, war sie in Braun mal wieder ausverkauft und da bin ich auf die Idee gekommen Secondhand zu suchen . Und voila: Catchys hatte sie da :)

Was sind Deine Tipps für den Kauf von Vintage-Teilen?

Immer alles aufheben was man hat !!! Dustbag, Identification Cards, Rechnung, einfach alles was es irgendwie mal dazu gab. Der Käufer freut sich am Ende unfassbar darüber und ist auch glücklich, er einen Proof hat, dass die Tasche echt ist.

Dein persönlicher offline Geheimtipp für Vintage-Shopping, außer Catchys?

Ein kleiner Laden in Mailand in der Strasse Via Gian Giacomo Nummer 10 ! UNFASSBAR !

Ein spannendes Label, das wir aktuell beobachten sollten?

Marques Almeida .. jetzt kaufen bevor wieder unbzahlbar wird !!!!

Deine Top 3: wem sollten wir bei Instagram und/oder Snapchat folgen?

Aufjedenfall Carlotta Oddi, postet zwar nicht regelmässig aber ich liebe ihren Stil.
 Lena Perminova einfach nur weil sie schön ist ! Und unter anderem FuckJerry ist zwischendrin echt witzig.

Zum Abschluss eine Sache über Dich, die wir noch nicht von Dir wussten?

Ich liebe Burger über alles, aber ob das jetzt so ein Geheimnis ist, ist die Frage ?!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates