Modern Fashion Icons: Kate Middleton

Kate Middleton verzaubert uns regelmäßig mit ihren wunderschönen eleganten, klassischen & femininen Looks. Für Frauen weltweit ist sie eine Stilikone und auch die britische Presse, sowie nationale und internationale Modemagazine reißen sich um Fotos der Duchess of Cambridge. Kein Wunder! In Zeiten von zerrissenen Jeans, derben Biker-Boots und Männerkleidung für Frauen ist Kate Middleton eine willkommene Abwechslung und inspiriert uns dazu wieder mehr Weiblichkeit zu zeigen. Was ist also das Stilgeheimnis der britischen Modeikone? Wir gehen Kate Middletons Stil im heutigen Artikel etwas näher auf die Spur.

Haare und Nägel

Eleganz hat nicht nur mit einem schön zusammengestellten Outfit zu tun. Vielmehr geht es um das Gesamtbild und das fängt bei gut gepflegten Haaren an und hört bei sorgfältig manikürten Nägeln auf.

Bad Hair Days? Kennt Kate Middleton nicht. Zumindest nicht wenn sie in der Öffentlichkeit steht. Ihre braunen, langen Haare sind immer wundervoll gepflegt und glänzen. Meistens trägt sie ihre Harre offen mit sanft gelockten Spitzen. Dabei sieht sie nie so aus als hätte sie Stunden an Arbeit mit ihrem Lockenstab verbracht, vielmehr fallen ihre Haare locker und natürlich über die Schultern.

Zu besonders edlen Anlässen trägt sie ihre Haare gerne zu einer eleganten Hochsteckfrisur. Auch hierbei wirkt sie nie gekünstelt, ihr Look nie zu gewollt oder gar streng. Gerne trägt sie auch einen locker gesteckten Knoten und lässt seitlich ein paar gelockte Haarsträhnen heraushängen – ganz so als wären sie durch Zufall herausgefallen. Ihre Natürlichkeit macht sie nahbar und sympathisch.

Ganz viel Wert legt die Duchess auch auf gepflegte Hände – schließlich kommen nur so ihre hochkarätigen Diamantenringe zur Geltung. Ihre Nägel sind stets kurz gefeilt und in Nude-Tönen lackiert. Künstliche, bunte und extra-lange Fingernägel? Kämen für sie nie in Frage, es würde ihren ganzen Look zerstören. Eben eine wahrhafte Lady!

Trainierter Körper

Auch eine Prinzessin muss hart für eine atheltische und wohlgeformte Figur arbeiten. Kates schlanke und grazile Figur kommt nicht von irgendwoher. Bereits in ihrer Schulzeit war sie eine Sportskanone, Mitglied im Schwimmteam und spielte sogar Feldhockey. Außerdem ist sie begeisterte Skifahrerin. Bis heute legt sie großen Wert auf eine feste Fitnessroutine und macht trotz ihres straffen Terminkalenders täglich das 11-Minuten Programm “5BX” (5 Basic exercises) der Royal Force. Dieses besteht aus Ausdauerübungen und Krafttraining für den Muskelaufbau wie Sit-ups und Liegestützen.

Somit macht sie uns eines vor: Man braucht kein Fitnessstudio um fit und trainiert zu bleiben. Und sind wir doch mal ganz ehrlich: Wenn die Duchess of Cambridge jeden Tag 10 Minuten Zeit für ihre Fitnessroutine findet, dann können wir das auch!

Ihr casual Look

Klassisch, schlicht, zeitlos und elegant mit einem Hauch französischem Flair – das trifft Kate Middletons Alltagsstil in wenigen Worten. Ihre Outfits sind eine Spur preppy und konservativ aber nie überladen oder kitschig. 
Im Alltag trägt sie gerne gut geschnittene, enge Jeans mit lockeren Streifenshirts oder Seidenblusen darüber. Dazu liebt sie lässige Loafers oder Ballerinas. Oft kombiniert sie taillierte Blazer mit Goldknöpfen, farbige Mäntel oder Trenchcoats zu ihren everyday Looks. Gerne auch betont sie ihre schlanke Taille mit eleganten Gürteln.

Ein Tick Understatement ist immer mit dabei in ihren Alltagsoutfits, denn sie liebt schlichte Schnitte und klare Linien. So sehr sie es für schickere Anlässe gerne etwas bunter mag – im Alltag hält sie sich eher gedeckt in neutralen Farben, dunklen Blautönen oder Pastellfarben.

Auch jetzt in der Winterzeit setzt sie auf zeitlose Eleganz, trägt schmal geschnittene schwarze Stiefeletten, wunderschöne kontrastreiche und vor allem maßgeschneiderte Mäntel, Hüte sowie lockere Cashmere oder Rollkragenpullover Oft wird sie auch in klassischen A-Linienröcken mit Karomuster oder einem schicken Tweed-Blazer gesichtet.

Ihr Look für schickere Anlässe

Für etwas schickere Anlässe trägt die Duchess gerne elegante Etuikleider oder klassische Bleistiftröcke mit Seidenblusen und taillierten Blazern. Auch hier wählt sie mit Vorliebe klare Linien und spielt dafür umso lieber mit Farben: Ob Pink, Rosa, Gelb oder Grün – in ihrer Farbpalette existieren so gut wie alle Farbkombinationen und sie sieht in ihnen keineswegs wie ein bunter Flamingo aus, sondern immer classy und ladylike. Kate liebt hohe, feminine Schuhe und sieht darin nie deplatziert aus – vielmehr bewegt sie sich als wären High Heels etwas ganz Natürliches für sie. Auch kleine verzierte Hüte trägt sie als Britin aus Fleisch und Blut sehr gerne.

Ihr Abendlook

Für abends bevorzugt die Duchess märchenhafte, bodenlange Kleider mit aufwendigen Verzierungen wie Spitze oder Stickereien. Dazu trägt sie gerne auffälligen, farblich abgestimmten Schmuck wie Diamantencolliers oder lange Chandeliers. Während sie für den Tag lieber Schuhe mit Blockabsatz wählt, können ihre Schuhe für Abendveranstaltungen nicht filigraner sein: schmale Riemchen und Absätze und eine farblich passende Clutch dazu. Einfach prinzessinnenhaft!

Trotz Kate’s gutem Geschmack und ihrem Gespür für das Zusammenstellen stilvoller, eleganter Outfits strahlt ihre Schönheit von innen heraus. Sie versprüht in jedem ihrer Outfits Wärme und ein natürliches Selbstbewusstsein. Und genau das macht sie zu so einer umwerfenden Frau!

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates