Put a ring on it - so kombinierst du deine Ringe

Ringe tragen und kombinieren ist ein wunderbares Detail, das manchmal unterschätzt wird. Schmuck und Accessoires sind wichtige Elemente und gehören zur Mode einfach dazu! Denn mit Hilfe dieser Schmuckstücke, filigranen Ringen, Cocktailringen oder Knuckle Ringen setzt man ein Statement, unterstreicht seinen Stil oder lenkt einen ganzen Look in eine andere Richtung.

Filigrane Ringe

Im Trend liegen seit einiger Zeit vor allem filigrane Ringe, die miteinander kombiniert werden. Die Regel, man trägt keinen Gold- oder Silberschmuck miteinander, heben wir nun offiziell auf. Denn beim Schmuck gilt wie bei allen anderen Modethemen auch: Es kann gemacht werden, was gefällt. Und wir finden: Gold, Silber und Roségold lässt sich ganz wunderbar gleichzeitig tragen. Vor allem der Roségold-Trend harmoniert so wunderbar zu Silber. Übrigens entstand Roségold, oder auch Russengold, bereits Anfang des 19. Jahrhunderts in Russland. Die Rot-Nuance entsteht dadurch, dass dem reinen Gold oder Silber etwas Kupfer beigefügt wird. Je nachdem, zu welchen Anteilen gemischt wird, variiert der Roségoldton. Schmale Ringe in Silber und Roségold können besonders schön in Kombination aussehen, wenn etwa drei filigrane Ringe an einem Finger getragen werden.

Cocktailringe

Einen Ring tragen vor allem Frauen, die ihren Look unterstreichen wollen und Wert auf Details legen. Abwechslung kann da natürlich nicht schaden und deshalb möchten wir noch einen weiteren Styling-Tipp für Ringe vorstellen: Cocktailringe erfreuten sich besonders in den 20er Jahren großer Beliebtheit, der ein oder andere wird den Echtschmuck mit der Integration eines Diamanten oder Kristall vielleicht geerbt haben. Die “Klunker” sehen besonders zu eleganten Anlässen, kombiniert zu einem Abendkleid, glamourös aus. Doch auch im Alltag kann der Cocktailring getragen werden, und zwar in Kombination mit ganz schlichten Ringen. Die Schmuckstücke können außerdem zum Highlight des Outfits avancieren, wenn der Rest in dunklen Tönen schlicht gehalten wird. Auffällige Ringe kommen dadurch besonders zur Geltung und sind trotzdem nicht “over the top”.

An welchem Finger trage ich den Ring?

Klassisch trägt man einen Ring am Ringfinger. Doch auch die anderen Finger eignen sich optimal, um einen Ring zu tragen. Zeitgenössisch wird es, wenn an mehreren Fingern Ringe kombiniert werden. Ein filigraner Ring am Zeigefinger, ein breiteres Modell am Ringfinger, ein Knuckle Ring am Mittelfinger. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Je nach Gefallen können die Schmuckstücke anders “zusammengewürfelt” werden. Die Kombination Ringfinger-Zeigefinger wirkt besonders cool, doch auch ein Ring am Daumen sieht hinreißend aus.

Klassische Ringe

Schmuck und Accessoires gehören zu Investments. Deshalb stehen auf unserer Wunschliste klassische Ringe, die nicht mit dem Trend gehen, sondern zeitlose Lieblingsstücke sind. Der Trinity Ring von Cartier vereint nicht nur Raffinesse mit elegantem Design, sondern sogar die oben beschriebene Kombination aus mehreren Farbnuancen. Hier stellen wir Euch weitere Schmuck-Klassiker vor. Auch Marken wie Pomellato, Dodo und Swarovski haben wunderschöne Ringe in ihren Kollektionen. Wer seinen Lieblingsjuwelier bereits gefunden hat, kann die Ringe der Kollektionen perfekt miteinander tragen oder Labels mischen – so wird der Handschmuck noch abwechslungsreicher.

Achte auf schön gepflegte Hände

Wer Ringe trägt, sollte natürlich auch auf gepflegte Hände achten. Vor allem in der Winterzeit neigen Hände dazu, sich trocken und rau anzufühlen. Ein kleiner Beauty-Tipp der Redaktion: natürlich schön pflegen mit Kokosöl! Das Öl kennen einige bestimmt aus der Küche, doch auch als Hautpflege macht sich Kokosöl optimal. Auch lackierte, gepflegte Nägel wirken schön zu mit Ringen geschmückten Händen.

Hier geht es weiter zu dem Artikel Die drei schönsten Vintage Schmuck Klassiker für deine Wunschliste

Arrow prev Arrow next
Arrow prev Arrow next

Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse

NEWSLETTER

Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung
  • Wöchentlich exklusive Schnäppchen
  • Exklusive Rabatte und Gutscheine
  • Fashion Trends und Updates