Wie arbeitet Blutsgeschwister - ein Blick hinter die Kulissen

Catchys, Nachhaltigkeit, Blutsgeschwister

Das Stuttgarter Label Blutsgeschwister mit Sitz in Berlin schneidert seit 2001 Feel Good Couture für Frauen, die mitten im Leben stehen! Durch unkonventionelle Farb- und Musterkombinationen aus eigens entwickelten und fair produzierten Stoffen werden Tradition und Vintage-Appeal gekonnt neu interpretiert. Wir werfen heute einen Blick hinter die Kulissen und gewähren euch Einblick in die Entwicklung der farbenfrohen Kollektionen. Wir zeigen, wie Schritt für Schritt zeitlose Slow Fashion entsteht, wie nachhaltig das Unternehmen agiert und wir klären, woher die Inspiration für die Kollektionen kommt.

Die Kollektionen von Blutsgeschwister sind vor allem eines: bunt, einzigartig und feminin. Sie werden eigens von der Gründerin und Head of Design des Labels kreiert: Karin Ziegler und ihr Kreativteam stecken viel Liebe und Herzblut in jedes einzelne Teilchen – so entstehen pro Saison drei Kollektionen, die (Stoff-)Geschichten erzählen und zeitlos sind – Slow Fashion eben. Die Geschichten sind das Herzstück jeder Kollektionsentwicklung, die mit einem Jahr Vorlauf beginnt und der das Label somit ganz bewusst viel Zeit und Kreativität widmet.

 Am Anfang steht die Kollektionsrahmenplanung, denn auch wenn sich Blutsgeschwister in seinen Kollektionen nicht an allgemeinen Modetrends orientiert, ist eine Auswertung, Einschätzung und versierte Vorbereitung einer jeden Kollektion unerlässlich, um im Sinne der Nachhaltigkeit bedarfsgerecht zu produzieren. In der Kollektionsrahmenplanung steckt daher unglaublich viel Analyse, Recherche und Zusammenarbeit zwischen den unterschiedlichen Abteilungen.

 Doch zurück zum kreativen Teil; woher kommt die Inspiration für die Kollektionen? Hier wird es spannend: In dem Prozess der Ideenfindung orientiert sich das Team gerne an abstrakten Worten, märchenhaften Geschichten, der Natur oder zeitgeistigen Themen. Aus diesen Ankerpunkten entwickelt sich eine Geschichte, die ihren Widerhall in der Kollektion findet und durch sie erzählt werden soll. Diese Geschichten sind auch die Basis für die Stoff- und Musterentwicklung. Genau, richtig gelesen. Das Label entwirft und produziert jeden seiner Stoffe selber und schreibt so die besagten Stoffgeschichten.

 Mit den erdachten Stoffen folgt nun die Modellentwicklung, d.h. die Stoffe nehmen Gestalt an. Jede Blutsgeschwister-Kollektion braucht neben einer ausgewogenen Mischung aus lieb gewonnen Schnitten, farbenfrohen Mustern und unifarbenen Basics auch innovative neue Schnitte und Modelle, die die TrägerIn der Feel Good Couture geschickt in Szene setzen.

Stehen die Modelle, kümmert sich das Team der Produktentwicklung um die Details: für jedes Teilchen werden passende Materialien ausgewählt, die das Design unterstreichen, umweltfreundlich hergestellt werden können und angenehm zu tragen sind.

Nun kommen die Produzenten ins Spiel: nach einem detaillierten Briefing beginnen sie mit der Fertigung der Erstmuster. Währenddessen durchleuchten das CSR- und das Produktentwicklungsteam die Produktion der einzelnen Kleidungsstücke ganz genau und arbeiten eng mit den Produzenten zusammen: woher beziehen sie die Materialien, wie z.B. die Baumwolle? Welche Mittel werden für die Färbung der Stoffe verwendet? Blutsgeschwister strebt optimale Transparenz in seiner gesamten Lieferkette an und  stellt dabei Schritt für Schritt auf möglichst ressourcenschonende Rohstoffe um.  So arbeitet das Label arbeitet konsequent an umweltschonenden Lösungen entlang seiner  gesamten Lieferkette.

Nach einigen Wochen kommen die ersten Musterteile und Probestoffe der neu entwickelten Kollektion im Atelier in Berlin an. Sie werden auf Herz und Niere geprüft: Kommen die Farben und Muster so zur Geltung wie gedacht? Ist die Passform korrekt? Wie ist die Qualität der Stoffe? Mit dem Feedback des Produktions- und Designteams  werden dann die Zweitmuster angefordert und nach einer erneuten gründlichen Prüfung kann dann die Produktion der Kollektion beginnen! Hierbei wird bewusst darauf geachtet, den Lieferanten genügend Zeit zur Planung und Produktion zu gewähren, sodass sie sich auf das Produktionsvolumen einstellen und Überstunden vermeiden können. Ca. ein Jahr später sind die liebevoll gefertigten Lieblingsstücke dann bei Blutsgeschwister erhältlich.

So nachhaltig agiert Blutsgeschwister

Die verwendeten Materialien

Wie bereits erwähnt ist es Blutsgeschwister ein Anliegen möglichst ressourcenschonend und nachhaltig zu arbeiten und zu produzieren.

Daher verwendet Blutsgeschwister überwiegend Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kba) Viele Teile der Kollektionen bestehen aus Viskose-Jersey ECOVERO™ oder Lyocell TENCEL™ by LENZING™. Beide Fasern werden aus nachhaltigem Holz und Zellstoff gewonnen und stammen aus zertifizierter, kontrollierter Forstwirtschaft.

Wer auf der Suche nach einer veganen Daunenjacke ist, wird bei Blutsgeschwister fündig. Das Label setzt für seine Steppjacken die nachhaltige DuPont™-Sorona® Faser als Füllmaterial ein. Sie hat ähnliche Wäremeigenschaften wie Daunen, ist leicht und atmungsaktiv, doch hat eine fossile und pflanzliche Basis. Der Vorteil dieses Materials: sie lässt sich einfach waschen und trocknet sehr schnell.

 Faire Arbeitsbedingungen

Ein faires Miteinander ist tief in den Markenwerten von Blutsgeschwister verankert. Das Label wählt seine Lieferanten mit großer Sorgfalt aus und legt besonderen Wert auf Arbeits-, Qualitäts-, und Umwelt-Standards. MitarbeiterInnen von Blutsgeschwister sind regelmäßig persönlich bei den Produktionspartnern zu Besuch, um sich von der Einhaltung der definierten Anforderungen vor Ort zu überzeugen. Seit 2013 ist das Label Mitglied der Non-Profit Organisation Fair Wear, die sich gemeinsam mit ihren Mitgliedsmarken und internationalen Stakeholdern für faire Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsproduktion einsetzt. Die Fair Wear unterstützt das Berliner Label als unabhängiger Experte bei der Prüfung der von Arbeitsstandards in seinen Produktionsstätten.

Einmal jährlich evaluiert die Fair Wear seine Mitgliedsmarken in einem sogenannten Brand Performance Check. Im Zentrum der Überprüfung stehen dabei die von der Fair Wear festgelegten Arbeitsstandards (Code of Labour). Diese beinhalten die folgenden Grundsätze:

  • Freie Arbeitswahl
  • Vereinigungsfreiheit und Recht auf Kollektivverhandlungen
  • Keine Diskriminierung am Arbeitsplatz
  • Keine Ausbeutung durch Kinderarbeit
  • Zahlung existenzsichernder Löhne
  • Angemessene Arbeitszeiten
  • Sichere und gesundheitsverträgliche Arbeitsbedingungen
  • Ein rechtsverbindliches Arbeitsverhältnis

Im Rahmen des Brand Performance Checks ist das Label Blutsgeschwister im September 2020 zum fünften Mal in Folge in die höchste Kategorie „Leader“ eingeordnet worden.

Blutsgeschwister, Catchys, Nachhaltigkeit

Nachhaltiger Versand und Lagerung

Auch der Versandweg für die fertig produzierten Kleidungsstücke wird möglichst nachhaltig gestaltet. Wann immer möglich, wählt Blutsgeschwister für seine Importe Seefracht, da diese am emissionsärmsten ist. Für den Weiterversand der Kollektionen in sein Logistikzentrum, nahe der bayerischen Landesmetropole München, nutzt das Label die Bahn. Von hier aus werden die Handelspartner und Stores mit Sammelpaketen beliefert. Kunden, die bei Blutsgeschwister online shoppen bekommen ihre Produkte via DHL GoGreen- die klimaneutrale Versandart von DHL. Doch damit nicht genug: Die Polybags, in denen die Kleidungsstücke bis zu ihrem Bestimmungsort sicher verpackt sind, bestehen aus recyceltem und recyclebarem Polyethylen (LDPE).

Retouren und Überhänge

Da das Label bedarfsgerecht produziert sind Überhänge gering und werden entweder reduziert oder in der folgenden Saison über die Outlets des Unternehmens weiterverkauft. Im Falle von Retouren werden diese überprüft und wenn möglich weiterverkauft oder gespendet, sollten sie kleine Schönheitsfehler aufweisen. Kleidung zu vernichten widerstrebt den Grundsätzen des Unternehmens.

 Wenn auch euch nachhaltiger Modekonsum wichtig ist, dann schaut doch mal hier vorbei und stöbert durch die große Auswahl an bunten, femininen und nachhaltig produzierten Artikeln von unserem Partner Blutsgeschwister.

NEWSLETTER
Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse
Wöchentlich exklusive Schnäppchen
Exklusive Rabatte und Gutscheine
Fashion Trends und Updates
Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung