Fossil Sonnenbrillen

Unter den Brillenträgern hat sich Fossil schon längst etabliert. Für Damen ist von der bunten Cat-eye-Sonnenbrille bis zur klassischen Fliegerbrille alles dabei. Auch für die Herren hat das Label einiges zu bieten - von der zeitlosen Aviator-Form bis hin zu rechteckigen Modellen, die an die klassische Wayfarer-Form von Rayban erinnern. Das Label Fossil steht für authentischen Outschool vermischt mit einem unkomplizierten und lässigen Stil. Die Marke komponiert zeitlose und moderne Elemente miteinander und schafft so den „Modern Vintage Stil“, was das Credo des Labels widerspiegelt: Long Live Vintage. Also langlebige und zeitlose Vintage-Accessoires zu designen.

Kategorien
  • Bekleidung
  • Taschen
  • Schuhe
  • Schmuck
  • Accessoires
  • Uhren
Sonnenbrillen×
Fossil×
Relevanz×

Kombinationen mit Fossil Sonnenbrillen

Fossil-Brillen Look für Damen

Zu einen eleganten Cat Eye Sonnenbrille, sollte man sein Outfit auch entsprechend schick halten. Mit einem klassischen Shiftkleid und Pumps, die den Sixties-Flair der Sonnenbrille unterstreichen, kann man nichts falsch machen. Wer es etwas lässiger mag greift auf eine runde Sonnenbrille zurück, die vor allem eckigen Gesichtstypen mehr Weichheit verleiht. Dieses Modell von Fossil mit dem Namen Bowdoin Round passt vor allem zu trendigen, aber lässigen Outfits. Wie wäre es zum Beispiel mit einem weißen kurzärmeligen Button-down-Hemd mit Highwaist Shorts und Slippern à la Gucci?

Fossil-Brillen Look für Herren

Auch für den Mann hat Fossil wunderbare Sonnenbrillen im Sortiment. Das Modell Bardwell Rectangular, ist dem beliebten Modell Wayfarer von Rayban sehr ähnlich, kostet aber lediglich die Hälfte. Dazu kann man eigentlich fast alles tragen – von Anzug bis lässigen Shorts ist alles drin. Fliegerbrillen sind der zeitlose Klassiker unter den Sonnenbrillen mit dem man nie etwas falsch machen kann. Das schickere und eckigere Modell ergibt in Kombination mit einem bedruckten Hemd und Chinohose einen schicken Alltagslook. Das lässigere Modell im Vintagestil, lässt sich gut zu einem lässigen Look für den Tag kombinieren. Mit lässigen Sneakern, Hoodie und Jeans bist du hier gut beraten.

Das Unisex Modell von Fossil – Aviator

Eine Fliegerbrille verleiht einfach jedem erdenklichen Outfit eine gewisse Coolness. Für die weiblichen Geschöpfe unter uns ist deshalb auch ein lässiges Outfit zu empfehlen, zum Beispiel ein Pulli mit Mom-Jeans und Sneakern, und fertig ist ein cooler Alltagslook der von Uni bis Shoppingtour alles rockt. Das gleiche gilt für die Männer, am besten immer lässig bleiben! Das heißt ein Kurzarmhemd mit oder ohne Druck dazu eine Skinnyjeans die hochgekrempelt wird und fertig ist ein cooler und moderner Look, der von der Sonnenbrille perfekt unterstützt wird.

Warum Sonnenbrillen von Fossil Secondhand kaufen?

Fossil steht nicht umsonst für zeitloses und klassisches Design. Eine Sonnenbrille von Fossil trägt man meist länger als nur ein Jahr. Es lohnt sich Secondhand nach Fossil Sonnenbrillen zu schauen, um auch das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern. Also gut für alle die nicht Unsummen für eine Sonnenbrille ausgeben wollen aber trotzdem ein hochwertiges Markenprodukt besitzen möchten. Trotz des zeitlosen Designs der Sonnenbrillen kommen sie dennoch trendy daher, also haltet nach Modellen aus vergangen Jahrzehnten Ausschau. So lassen sich echte Vintageschätze aus vergangenen Jahrzehnten finden.

Leider konnten wir nicht finden was Sie suchen

Aufgeben, schauen Sie sich unsere Suchtipps:

  • Rechtschreibprüfung
  • Werfen Sie einen Blick in eine ähnliche Kategorie
  • Weniger Filter
  • Versuchen Sie weniger spezifische Suchbegriffe

Alternativen zur Fossil Sonnenbrille

Wer nicht ganz so viel für eine Fossil Sonnenbrille ausgeben will ist mit Modellen von Guess genauso gut beraten. Wer es etwas trendiger mag wird bei Mr. Boho fündig. Das noch relativ junge Label vertreibt wie Fossil auch Uhren und Sonnenbrillen in unterschiedlichsten Formen, Farben und Stilen, die Modelle liegen bei circa 60€. Auch bei H&M und Zara finden sich tolle Modelle, die preislich sehr günstig sind, jedoch qualitativ nicht an eine Fossil Sonnenbrille herankommen. Wer ähnlich zeitlose Modelle und gute Qualität wünscht, sollte sich bei dem Kult-Label Rayban etwas umschauen. Die Sonnenbrillenmodelle liegen preislich etwas über denen von Fossil, aber mit einer Rayban hat man genau wie mit einer Fossilsonnenbrille einen jahrelangen treuen Begleiter.

Beliebte Sonnenbrillen Modelle von Fossil

Fossil Bowdoin Round

Diese retroinspirierte runde Sonnenbrille für Frauen schmeichelt vor allem eckigen Gesichtern und lässt sie weicher wirken. Der Rahmen der Sonnenbrille ist aus Metall um genügend Stabilität zu gewähren. Die Sonnenbrille gibt es sowohl mit einem nudefarbenen, transparenten Rahmen und verspiegelten goldbraunen Gläsern, als auch mit einem braunen Rahmen in Hornoptik mit verlaufenden braunen Gläsern.

Fossil Abbery

Das elegante Cat-Eye Modell für Frauen steht jeder Gesichtsform, aber bringt vor allem herzförmige Gesichter groß raus. Die Fassung besteht aus Kunststoff wie auch die Gläser. Das Modell Abbery ist in korall mit braunen Gläsern, schwarz mit grauen Gläsern und braun in Hornoptik ebenfalls mit braunen Gläsern erhältlich.

Fossil Alex

Hier handelt es sich um ein Unisexmodell im klassischen Aviatorstil. Die Fassung besteht aus einem neuen und schmalen goldenen Metallrahmen und schmeichelt jeder Gesichtsform. Die Gläser der Sonnenbrille besitzen eine braune Tönung mit einem Uni-Verlauf.

Fossil Bradwell rectangular

Dieses lässige eckige Modell für Männer gibt runden Gesichtern mehr Spannung und lässt sie länger wirken. Die Bardwell rectangular gibt es in zwei Ausführungen, einmal mit einem grauen transparenten Kunststoffrahmen und grau verlaufenden Gläsern. Das andere Modell besitzt ebenfalls einen Kunststoffrahmen. Diese ist jedoch braun und besitzt eine leichte Hornoptik. Die Gläser dieses Modells sind braun verlaufend.

Fossil Chatfield Navigator

Das Modell ist ähnlich wie eine Sonnenbrille im Aviatorstil, lediglich ein bisschen eckiger und schmeichelt so vor allem runden und ovalen Gesichtern. Das Gestell der Brille besteht aus Metall und ist schwarz mit grauen Gläsern, braun mit brauen Gläsern und dunkelgrau mit rauchgrauen Gläsern erhältlich. Diese Brille unterstützt perfekt einen lässigen sowie einen schicken Look – sie ist also universell kombinierbar.

Fossil Jacey

Bei dieser Sonnenbrille für Frauen handelt es sich um eine schicke Pilotenbrille im Aviatorstil. Sie passt grundsätzlich zu jedem Gesicht. Hierbei sollte man aber beachten welche Farbe einem am meisten schmeichelt. Beide Modelle haben eine goldene Metallfassung. Die Tönung variiert jedoch zwischen pink/ braun was zu einem kühlen Teint besonders gut passt und einem warmen braun was einen warmen Teint unterstreicht.

Materialen & Farben von Fossil Sonnenbrillen

Metall

Vor allem die Sonnenbrillen im Aviatorstil von Fossil haben meist einen Rahmen aus Metall, vorwiegend in Silber und Gold. Des Weiteren hat Fossil noch das Modell Bowdoin Round im Sortiment welches aus einen Mix aus Kunststoff und Metall besteht. Ein Metallrahmen ist meist sehr dünn aber trotzdem stabiler als ein Kunststoffmodell. Falls man eine Nickelallergie hat sind diese Brillen nicht zu empfehlen, da Nickel oft zur Herstellung von Fassungen aus Metall benutzt wird. Im Moment sind vor allem runde Metallgestelle und Fliegerbrillen mit einem Rahmen aus Metall total im Trend, da ein Metallrahmen sowohl cool als auch schick aussieht und so zu fast allem getragen werden kann.

Plastik

Die Modelle Abbery für die Frau und Bradwell für den Mann besitzen beide einen Rahmen aus Plastik. Plastik ist das vielfältigere Material von beiden. Es ist in allen möglichen Formen verfügbar und lässt sich beliebig einfärben. Es ist auch möglich mit Plastik ein Gestell in Horn- oder Holzoptik zu erzeugen. Plastik ist auch das zeitlosere Material von beiden. Fossil hat Fassungen aus Plastik in nude transparent, korallfarben, grau, braun, schwarz und Fassungen in Hornoptik – also für jeden Teint und jeden Stil ist etwas dabei. Ein Kunststoffrahmen wirkt weniger elegant und edel als eine Fassung aus Metall und ist daher eher für einen legeren Look geeignet, wobei dies auch auf die Form der Brille ankommt.

Gläser

Alle Sonnenbrillen der Marke Fossil bestehen aus Kunststoff, welche günstiger und üblicher sind als Sonnenbrillen mit echten Gläsern. Es gibt sie in verschiedenen Tönungen und Farben. Das Modell Bowdoin Round hat goldbraune verspiegelte Gläser, die sehr Retro daherkommen. Allgemein wirken verspiegelte Gläser eher vintage und cool, und sind deshalb ein echter Hingucker. Fossil hat auch Sonnenbrillen mit einer verlaufenden Tönung im Sortiment. Zum Beispiel die Modelle Bradwell rectangular, Bowdoin Round, Jacey, Abbery und Chatfield Navigator. Eine verlaufende Tönung bezeichnet Gläser die oben dunkler und nach unten heller werden. Diese Tönung ist über alle verschiedenen Brauntöne bis grau erhältlich. Es gibt noch eine Uni Tönung, die nur beim dem Unisex Modell Alex in braun zu finden ist. Alle Gläser von Fossil bieten 100%igen UVA und UVB Schutz.

Beliebte Styles mit Fossil Sonnenbrillen

Fossil bietet ein Sortiment an Sonnenbrillen an das keine Wünsche offen lässt. Ob schick mit dem Cat-eye Modelle Abbery oder lässig mit dem Unisex Modell Alex, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Eine Sonnenbrille macht den perfekten Look erst richtig perfekt. Durch eine Vintage-Sonnenbrille wirkt ein Outfit nochmal mehr Retro oder durch eine lässige Fliegerbrille ein Outfit noch lässiger.