Céline Luggage

Fashiongirls auf der ganzen Welt haben dieses gehypte Shopper-Modell ganz oben auf ihrer Shopping-Liste: die Céline Luggage! Durch die 2010 entstandene Tote wurde das französische Luxuslabel Céline wieder zum global Player ernannt! Die besondere Formgebung der Tasche, welche auf den ersten Blick sofort an ein Quadrat oder eine Raute erinnert, machen die Céline Luggage zu einem ganz besonderen Accessoire in deiner Sammlung. Jedes Jahr bringt das Label neue Variationen des Modells auf den Markt. Kein Wunder! Die Céline Luggage Tote ist eine echte Ikone der Modegeschichte und bis heute der Bestseller der Marke.

Was macht die Céline Luggage so besonders?

Die Céline Luggage kommt im schlichten Design und ist ein geräumiger Shopper aus Leder mit festen
Henkeln, dessen Vorderseite mit einem großen Reißverschluss versehen ist. Das ganz klassische Modell der Céline Luggage ist aus einem hochwertigen Kalbsleder gefertigt – selbstverständlich ist der Shopper aber auch aus anderen Materialien und in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich. Das cleane Modell trägt die
Handschrift der britischen Designerin, welche auf Material, Schnitt und gekonnt gesetzte
Akzente zurückzuführen ist. Besonders beliebt sind die Céline Luggage Tote Bags in Multicolor, dadurch passt das Modell zu jedem Modestil und unterstreicht dein Outfit mit
dem raffinierten Céline Twist: die typische französische Schlichtheit gepaart mit hochwertigen Materialien und einer besonderen Farbgebung. Die schlichte Eleganz des Logos komplettiert diesen Stil.

Wie kann die Céline Luggage gestylt werden?

It-Girls, Models und Fashionblogger lieben die Céline Luggage! Und das aus einem einfachen Grund: der Shopper des französischen Luxuslabels ist ein wahrer Blickfang und schafft gekonnt Akzente in Kombination mit
Stilbrüchen. Zudem hat die Céline Luggage neben einem absoluten Stylefaktor eine tolle Funktionalität und schafft
durch ihre Formgebung genug Platz für die Dinge, auf die wir in unserem Alltag nicht
verzichten möchten. Besonders stilvoll sind die schlichten Modelle, die bewusst in zwei
ruhigeren Farben gehalten sind, wie beispielsweise Grau, Schwarz und Weiß. So kannst du die Céline Luggage zu jedem deiner Outfits kombinieren. Auch prominente Stylingvorbilder lassen sich gerne mit dem schlichten Modell des Traditionshauses aus Paris ablichten. Wenn du also noch auf der Suche nach ein paar Outfitideen bist, dann sind die Looks von Alessandra Ambrosio, Chiara Ferragni und Gwyneth Paltrow eine tolle Inspiration. Bloggerin und Influencerin Chiara Ferragni kombiniert ihre Céline Luggage in Taupe am liebsten zum angesagten College-Look mit passendem Blouson. Schauspielerin Reese Witherspoon mag es gerne feminin und stylt ihr Shopper-Modell ganz klassisch zur Skinny Jeans und schwarzen Schluppenbluse. Für einen sexy Look trägt Kylie Jenner ihr It-Piece zur knappen Ledershorts und einem weißen T-Shirt. Schnürboots bieten einen coole Kontrast zur cleanen Tote Bag und runden den edgy Style ab.

Was kostet die Céline Luggage neu und was ist ein guter Preis für eine Second Hand Céline Luggage?

Die Kreationen des Luxuslabels Céline zählen zu denn angesagtesten Modellen auf der ganzen Welt. Anspruchsvolle Modefrauen reißen sich um die ikonischen It-Pieces und das obwohl sich der Preis wirklich gewaschen hat. Seit der Übernahme der Designerin Phoebe Philo und der großartigen vorherigen Designkunst von Michael Kors, wurde die Marke zu einem der gefragtesten Labels in der Modebranche. Vor allem die Céline Luggage Bag erreichte in wenigen Monaten Weltruhm. Die Nachfrage ist nach wie vor so hoch, dass sich auch der Preis ganz oben ansiedelt. Für eine neue Céline Luggage müssen Fashiongirls rund 2000 Euro (für das kleinste Modell) hinblättern. Je nach Größe und Material steigt dann natürlich auch der Preis. Shopper aus ganz besonderen Materialien wie Krokodilleder kosten daher teilweise auch gerne mal 10.000 Euro und mehr. Wenn auch du dir den Traum von einer Céline Luggage erfüllen möchtest, aber nicht mal eben ein paar Tausend Euro übrig hast, dann lohnt sich auf jeden Fall ein Blick in das Second Hand Sortiment von Catchys. Hier findest du angesagte Modelle der Tote Bag des französischen Luxuslabels und das zu einem ansprechenden Preis. Im Second Hand kostet eine klassische Céline Luggage ab rund 980 Euro und das kann sich doch wirklich sehen lassen, oder?

NEWSLETTER
Tausche exklusive Angebote gegen E-Mail Adresse
Wöchentlich exklusive Schnäppchen
Exklusive Rabatte und Gutscheine
Fashion Trends und Updates
Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden. Mir ist bewusst, dass meine Daten gespeichert werden, um mir individuelle Angebote zuzusenden. Unsere AGB's und Datenschutzerklärung